Home / München exklusiv / 15. Freisinger Gartentage: Exklusivster Gartenmarkt Süddeutschlands

15. Freisinger Gartentage: Exklusivster Gartenmarkt Süddeutschlands

Vom 6. bis 8. Mai 2011 kommen Gartenliebhaber vor den Toren Münchens wieder voll und ganz auf ihre Kosten, wenn bereits zum 15. Mal die außergewöhnliche Gartenwelt zu Gast in Freising ist. Als erster Gartenmarkt Süddeutschlands feiert man 2011 ein kleines Jubiläum unter dem diesjährigen Motto: ‚Willkommen Frankreich‘. Ausgesuchte Aussteller und hervorragende Referenten geben interessante Einblicke in die faszinierende Gartenwelt Frankreichs, wo Gartenkunst zum Savoir-vivre gehört, wie Wein und gutes Essen. Darüber hinaus zeigen 130 ausgewählte Aussteller in den Höfen und Gärten des ehemaligen Klosters Neustift wieder ihre Pflanzenraritäten und Gartenneuheiten. Hintergründe, Kinderprogramm und Termine im Überblick!

Die Höfe und Gärten des ehemaligen Klosters Neustift mit ihrer beschaulichen Atmosphäre haben sich als ein ideales Ausstellungsgelände für die Freisinger Gartentage erwiesen.

Anita Fischers Arbeit als Landschaftsarchitektin, ihrer Liebe zum Garten und ihrer Reiselust haben wir die Freisinger Gartentage zu verdanken, die sich mittlerweile zu einem der bedeutendsten Ereignisse im internationalen Gartenkalender entwickelt haben.

Nach dem Vorbild der Chelsea Flower Show und der Hampton Court Palace Flower Show in England sowie der Pflanzentage Bingerden in Holland entstand 1997 in Bayern mit den Freisinger Gartentagen die deutschlandweit erste und bisher einzige Gartenausstellung, auf der die Pflanze im Mittelpunkt steht und ausgezeichnete Gärtnereien unwiderstehliche Pflanzensortimente präsentieren. Ein Fest der Gartenkultur an dem sich Gartenfreunde aus ganz Europa zum freundschaftlichen Erfahrungsaustausch treffen. In diesem Jahr feiert Anita Fischer mit ihren exklusiven Gartentagen 15-jähriges Jubiläum.

Mehr als 60 der bekanntesten Staudengärtnereien und Baumschulen aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland begründen den ausgezeichneten Ruf der Freisinger Gartentage als Pflanzenmarkt mit dem außergewöhnlichsten Angebot an qualitätsvollen Pflanzen, Pflanzenraritäten und Neuzüchtungen in Deutschland und machen sie so zu einem absoluten Muss für Pflanzenliebhaber und Gartenbesitzer.

Die wichtigsten Termine im Überblick:

Freitag, 6. Mai 2011

Ab 13.30 Uhr Eröffnung im Rahmen eines Festakts im Kreuzgang des Klosters Neustift. Prominente Gäste u.a.: Herr Landrat Michael Schwaiger, welcher die Gartentage eröffnen wird, und Herr Oberbürgermeister Dieter Thalhammer

Ab 15 Uhr Pflanzenauktion zu Gunsten der Weihenstephaner Gärten im Marstallhof. Großzügig stellen die Aussteller dafür wieder besondere Pflanzenraritäten und Neuheiten aus Ihren erstklassigen Sortimenten zur Verfügung. Ein absolutes Muss für jeden Raritätenliebhaber und Sammler!

Ab 16 Uhr Vortragsprogramm: Sylvie und Patrick Quibel erzählen über ihren bezaubernden Jardin Plume (www.lejardinplume.com) in Auzouville sur Ry nordöstlich von Rouen in der Normandie. Der Garten, der 1994 auf einer ebenen Obstwiese entstand, ist einer der aufregendsten neuen Gärten Frankreichs. Den beiden Pflanzen- und Gartenliebhabern, die auch eine Staudengärtnerei betreiben, ist es gelungen, strenge, fast barock anmutende Formalität mit scheinbar frei wuchernder Natur zu einem ganz besonderen Augenschmaus zu kombinieren. 2008 wurde der Garten vom Garden Museum in London und der Zeitschrift Gardens Illustrated zum Garden of the Year gekürt und mit einer Ausstellung
im Museum gefeiert.

Samstag, 7. Mai 2011

Ab 11 Uhr Gartentage-Praxis: Prof. Dr. Bernd Hertle, Professor an der Fachhochschule Weihenstephan, Lehrgebiet: Freilandzierpflanzen und wissenschaftlicher Leiter der Weihenstephaner Gärten referiert über ‚Kletterpflanzen – Eine Leidenschaft, die Leiden schafft?‘ 

Ab 12 Uhr Ikebana-Vorführung (japanische Kunst des Blumenarrangierens) durch die Volkshochschule Freising unter Leitung von Frau Angelika Mühlbauer und um 15.30 Uhr einen Ikebana-Schnupperkurs

Ab 14 Uhr Vortragsprogramm: Monique und Thierry Dronet aus Granges sur Vologne in den Vogesen, wo die beiden in den vergangenen 20 Jahren auf einem bewaldeten, von Wasserläufen durchzogenen Hanggrundstück ihren Jardin de Berchigranges (www.berchigranges.com), ein Gartenparadies mit den schönsten und unterschiedlichsten Gartenräumen und den vielfältigsten Pflanzengesellschaften geschaffen haben. Die leidenschaftlichen Pflanzensammler ziehen ihre Pflanzen, die man in der angegliederten Gärtnerei auch kaufen kann, selbst. Sie probieren ständig Neues aus und so wächst der Garten in jedem Jahr ein bisschen mehr. 2005 wählte die AJJH, die Vereinigung der französischen Gartenjournalisten, Berchigranges zum Garten des Jahres.

Sonntag, 8. Mai 2011

Ab 11 Uhr Gartentage-Praxis: Irmgard und Manfred Herian von der bekannten Spezialitätengärtnerei Clematis Herian (www.clematis-herian.de) in Unterliezheim nehmen uns unter dem Titel ‚Clematis – Blütenfülle durch das Gartenjahr‚ mit auf einen Streifzug durch die Vielfalt der Clematisarten und geben wertvolle Tipps zur Pflanzung und Pflege.

Ab 14 Uhr Vortragsprogramm: Thierry Huau, einer der ganz großen Landschaftsarchitekten und Städteplaner Frankreichs, berichtet über seine herausragenden Gartenprojekte, die in engem Kontext französischer Gartentradition stehen. Thierry Huau gestaltet weltweit moderne Gärten, Parks und Stadtlandschaften, welche sich durch große Nachhaltigkeit auszeichnen. Pflanzen spielen dabei die Hauptrolle. Für den Wiederaufbau des Zentrums und des Römischen Bades von Beirut wurde eigens eine Gärtnerei gegründet. Und als erster, den Pflanzen gewidmeter Themenpark, sorgt seit 2010 mit bisher über 300.000 Besuchern die von ihm geplante Terra Botanica in Angers im Loiretal für Furore unter Gartenliebhabern. Er organisiert Ausstellungen und Gartenmärkte und eröffnet gerade einen Laden, der den Pflanzen und der Pflanzenkunst gewidmet ist. Sein Büro Interscène (www.interscene.fr) hat Dependenzen in Paris, in Marrakesch und in Giverny.

Öffnungszeiten Freisinger Gartentage (Eintritt 7 €, 2-Tages-Ticket 10 € und 5 € für Rentner, Schüler und Studenten)

Freitag, 6. Mai 2011 – 13 bis 19 Uhr
Samstag, 7. Mai 2011 – 10 bis 18 Uhr
Sonntag, 8. Mai 2011 – 10 bis 18 Uhr

Freisinger Gartentage, Kloster Neustift am Landratsamt Freising, Landshuter Straße 31, 85356 Freising, www.freisingergartentage.de

LESETIPP

obermaier-baeder

Obermaier Bäder: Neue Abyss-Kollektion und Holzkunst im Showroom

Abyss Inhaber Celso de Lemos war letzte Woche in München, um die Highlights seiner exklusiven Homewear-Kollektion bei Obermaier Bäder persönlich vorzustellen. Die Holzskulpturen des portugiesischen Holzkünstlers Paolo Neves werden bis Heiligabend im Münchner Stammhaus zu sehen sein.

audi-luna-quattro

Audi baut Mond-Rover: Audi lunar quattro

Ende 2017 fliegt der erste Audi auf den Mond und damit fährt der erste Bayer auf dem Erd-Satelliten! Der Rover 'Audi lunar quattro' ist nach umfangreichen Tests bereit, eines der schwierigsten Terrains zu erkunden. Audi will mit dem Projekt den Google Lunar XPRIZE gewinnen!