Home / München exklusiv / Giant-Radl mit Charles Schumann-Signatur: Was wäre Euch dieses Rad wert?

Giant-Radl mit Charles Schumann-Signatur: Was wäre Euch dieses Rad wert?

Im Jahr 2004 startete der Fahrradhersteller Giant seine Charity-Aktion zugunsten der Initiative aktion benni & co. Diese kommt den ca. 2.500 Jungen in Deutschland zugute, die an Duchenne Muskeldystrophie (DMD) erkrankt sind. Bekannte Gesichter aus dem Sport-, Musik- und Medienbereich signieren oder gestalten ganz individuell ein Giant-Bike. Diese Giant-Charity-Bikes werden im Rahmen verschiedener bundesweiter Aktionen meistbietend versteigert. Das Radl mit Charles Schumann-Signatur kommt erst Mitte 2014 unter den Hammer!

Bereits seit 2004 unterstützt der Fahrradhersteller GIANT mit Hilfe zahlreicher Promis aus dem Sport- und Kulturbereich die Initiative DMD-kranker Jungen in Deutschland. Bisher haben bereits 50 Prominente, darunter DFB-Kapitän Philipp Lahm, Schauspielerin Senta Berger, die Musikband Sportfreunde Stiller oder der verstorbene Bernd Eichinger die Aktion unterstützt. 2014 kommt ein Radl mit Bar-Ikone Charles Schumann-Signatur unter den Hammer.

Die gesamten Einnahmen gehen an die aktion benni & co. Unter dem Motto ‚Große Stars für kleine Stars‘ leisten der Fahrradproduzent Giant und die verschiedenen Promis damit gemeinsam einen wertvollen Beitrag, Kinder zu unterstützen, welche nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen. Wenn ihr Interesse an dem Radl habt: unter GIANT CHARITY findet Ihr ab 2014 die Versteigerungs-Eckdaten!

LESETIPP

Gehört München zu den Smart Light Cities ? SuperLux Symposium im Vorhoelzer Forum

SuperLux Symposium in München analysiert Smart Light Cities. Smart Light Art und die intelligente Beleuchtung von Städten. Was glaubt Ihr: Gehört München zu dem Smart Light Cities?

Ketterer Kunst versteigert Parfumklassiker von Uschi Ackermann

Ketterer Kunst versteigert über 300 Parfümklassiker von PR-Lady Uschi Ackermann zugunsten der VITA-Assistenzhunde in München