Home / News / Golf on Ice 2011: Putten um einen Fiat 500

Golf on Ice 2011: Putten um einen Fiat 500

Am 8. Januar 2010 ab 18 Uhr heizt Bayern3-Moderator Bernhard Fleischmann die Eisfläche auf dem Ludwigsplatz in Rosenheim zum 2. ‘Golf on Ice’-Event wieder richtig ein. Golf-Greenhorns und Putt-Profis dürfen bei einem 20-Meter-Putt auf purem Eis wieder zeigen, was in ihnen steckt. Wer einlocht, hat die Chance auf einen coolen Fiat 500. Das Alpengrün-Team ‚Golfpro Eva-Maria Zettl‘ und Snowgolf-Doppel-Weltmeister Adi Hengstberger haben bereits 2010 das Event ‘Golf on Ice’ ins Leben gerufen haben, welches heuer in die zweite Profi-Runde geht!


Alle Nichtgolfer und Golfer können kommenden Samstag (8.1.) wieder zeigen, ob sie ‚Golf on Ice‘ beherrschen, denn mit richtigen Golfen hat es wenig zu tun. Immerhin puttet man auf purem Eis und selbst Snowgolf-Weltmeisterin Sarah Hölzl hatte letztes Jahr Probleme, ihren Golfball ins Eisloch zu befördern.

‚Man sollte auf Eis nichts überbewerten, wenn mal ein Putt so völlig daneben geht‘, sagt Veranstalter Adi Hengstberger, ‚denn auf Eis haben selbst Golfprofis Probleme mit der Putt-Linie. Hier braucht man Glück und schon hat man die Chance auf einen Fiat 500.‘

Preise winken auf jeden Fall für zehn Teilnehmern! Die Entfernung ‚Golfball zum Loch‘ wird nach jedem Putt akurat gemessen und zählt für die ‚Nearest to the Pin‘-Wertung. Fürs richtige Rahmenprogramm und die perfekte Musik sorgt Bayern3-Moderator und Vollblut-DJ Bernhard Fleischmann, welcher schon letztes Jahr der Kälte entgegen moderierte.

Anmeldungen sind nur online möglich: Hier gehts zum Online-Formular oder via Mail. Meldeschluss: 6. Januar 2011 – 18 Uhr (max. 100 Teilnehmer). Meldegebühr: 20 € (inkl. Gutschein für Essen und ein Getränk, Startgeschenk, Spende für einen wohltätigen Zweck).

NÄCHSTER GOLF-EVENT VON ALPENGRÜN: 1. Golf on Snow Europameisterschaft in der Schweiz vom 13. bis 16. Januar 2011.

LESETIPP

33 Monkeys: Exklusiver Workshop auf Mallorca

Wenn der Münchner Year of the X-Geschäftsführer Markus von der Lühe eine Konferenz oder einen Workshop plant, lässt sich der Event in keine Schublade stecken! Was hinter dem neuen Workshop '33 Monkeys' sich verbirgt? Christiane Wolff hat ihn für uns interviewt!

Warum es so viele VIPs im Februar ins Hotel ‚Carlton‘ zieht!

Glanz, Glamour und gute Herzen in St. Moritz: Charlotte Knobloch, Carl-Eduard von Bismarck, Rolf Sachs, Antje-Kathrin Kühnemann und viele Münchner VIPs feierten eine 'heiße' Party im Schnee und spenden 450.000 Euro für das Sheba Medical Center!