Home / München exklusiv / GOP-Varieté-Premiere im Schnee: Spektakuläre Show auf der Zugspitze

GOP-Varieté-Premiere im Schnee: Spektakuläre Show auf der Zugspitze

Am 1. Mai 2011 wird es auf Deutschlands höchstem Berg eine artistische Show geben. Sieben Weltklasse-Akrobaten werden mit einer beeindruckenden, speziell inszenierten Show auf einer Bühne in Weiß auf Trampolin, Leiter, im Wasserbecken oder an einer Pistenraupe Dynamik in luftiger Höhe zeigen. In fast 3000 Meter Höhe und unter freien Himmel ist eine spektakuläre Show garantiert!

Zum ersten Mal führen sie ihr leidenschaftliches Showprogramm unter freiem Himmel, in fast 3000 Meter Höhe und im Schnee auf. Vor und auf der Terrasse des Gletscherrestaurants SonnAlpin feiern die Akrobaten gemeinsam mit Bergbegeisterten und Wintersportlern am 1. Mai das Saisonfinale.

Auf einer terrassenförmigen Bühne im Schnee zwischen Maibaum und Gletschergarten präsentieren sieben internationale Künstler individuelle, auf die spektakuläre Kulisse abgestimmte Darbietungen.

Dem international gefeierten Artisten-Duo Caesar Twins, welche schon die englische Königin begeistern konnten, dient ein mit 800 Litern gefülltes Wasserbecken für ihr perfektes Körpertheater. An den Stangen ihres durchsichtigen Wasserbassins zeigen die Zwillinge fast schwerelose Ästhetik. Der Künstler Slava balanciert auf den Sprossen einer Leiter und zeigt mit dem Cyr, einer Art überdimensionalen Hula-Hoop-Reifen, eine Nummer voller Kraft und Dynamik vereint mit Anmut und Schnelligkeit. Technik trifft Sinnlichkeit, das Motto für die Darbietung der Künstlerin Lena Ries: Schwebend in einem Ring, der an einer Pistenraupe hängt, verzaubert sie mit ihrer grazilen und filigranen Akrobatik. Ein Saxophon-Spieler untermalt die Vorführung mit Live-Musik und sorgt für Gänsehaut-Feeling. Beeindruckende Akrobatiknummern auf einem in den Schnee eingelassenen Trampolin sind weitere Highlights auf Deutschlands höchstem Berg.

Die zwei rund 30-minütigen Vorstellungen am 1. Mai werden um 11.30 Uhr und um 13.30 Uhr für staunende Zuschauer sorgen – beim Kauf eines Tagesskipasses oder dem Ticket für die Zugspitz-Rundreise sind diese kostenlos. Die Shows sind ideal für eine kurzweilige Verschnaufpause für Wintersportler, die zum Saisonende noch mal ihre Schwünge in den Naturschnee von Deutschlands einzigem Gletscher-Skigebiet ziehen wollen. Genauso willkommen sind Gäste ohne Bretter an den Füßen, die diesen einmaligen Berg besuchen. Dank der bestuhlten Terrasse und der Nähe zur Bühne erlebt das Publikum ein richtiges Varieté-Theater-Gefühl – mit der Zugspitze als atemberaubender Kulisse. Bei schlechtem Wetter findet der Event im Gletscherrestaurant SonnAlpin statt. Weitere Informationen unter Tel. +49 88 21 797 0

LESETIPP

stadtvilla

Exklusive Stadtvilla in Allach-Untermenzing

Vier bis acht Wohnungen sind in Stadtvillen üblich. Das Münchner Immobilienunternehmen RS Wohnbau baut jetzt eine exklusive Stadtvilla mit nur drei außergewöhnlichen Wohnungen.

coca-cola-weihnachtstour

Coca Cola Weihnachtstour macht wieder Station in München

Die Coca Cola Weihnachtstour gibt es seit 20 Jahren und auch 2016 düsen die roten Trucks durch Deutschland, um Weihnachtsstimmung zu verbreiten. #Weihnachtstrucks