Home / Shopping / Mode / Gucci Taschen-Ikone ‚New Jackie‘ als Ausstellung

Gucci Taschen-Ikone ‚New Jackie‘ als Ausstellung

Vom 19. bis 21. Mai 2011 werden im Gucci-Store in der Maximilianstraße exklusive Taschenmodelle gezeigt. Grund dafür ist die ganz besondere Ausstellung zur ‚New Jackie Bag‘, einer Taschen-Ikone aus dem Hause Gucci. Fünf Modelle aus dem Archiv und Fotografien von Salma Hayek, Jacqueline Onassis, Sienna Miller und Barbara Streisand – alle mit der Jackie Bag – gibt es zu sehen, bevor diese dann in andere Städte weltweit reisen werden. Prag, Barcelona, Capri, Paris und Zürich stehen nach München auf dem Ausstellungs-Reise-Plan.

Fast jede Modefirma hat eine ihrere Taschen nach einer prominenten Trägerin benannt. Jackie Onassis bekam ihre ‚Jackie‘ von Gucci, welche 2009 völlig überarbeitet wurde und aus den ‚alten‘ Entwürfen die ‚New Jackie‘ kreierte. Je nach Leder-Variante beginnt der Preis ab ca. 1.490 €

LESETIPP

Stadthaus en vogue: Wer träumt nicht von einem Atelierhaus?

In der Nähe des Pasinger Stadtparks entsteht eine der exklusivsten Wohnanlagen Münchens! Unser Traumhaus ist das exklusive Atelierhaus!

Hubertus von Hohenlohe zeigt seine Fotokunst in Münchner Restaurant

Hubertus von Hohenlohe zeigt seine Fotokunst im Münchner Restaurant 'Blauer Bock', welches sich in Sachen Interior nach den Bildfarben richtete