Home / Shopping / Mode / Gucci Taschen-Ikone ‚New Jackie‘ als Ausstellung

Gucci Taschen-Ikone ‚New Jackie‘ als Ausstellung

Vom 19. bis 21. Mai 2011 werden im Gucci-Store in der Maximilianstraße exklusive Taschenmodelle gezeigt. Grund dafür ist die ganz besondere Ausstellung zur ‚New Jackie Bag‘, einer Taschen-Ikone aus dem Hause Gucci. Fünf Modelle aus dem Archiv und Fotografien von Salma Hayek, Jacqueline Onassis, Sienna Miller und Barbara Streisand – alle mit der Jackie Bag – gibt es zu sehen, bevor diese dann in andere Städte weltweit reisen werden. Prag, Barcelona, Capri, Paris und Zürich stehen nach München auf dem Ausstellungs-Reise-Plan.

Fast jede Modefirma hat eine ihrere Taschen nach einer prominenten Trägerin benannt. Jackie Onassis bekam ihre ‚Jackie‘ von Gucci, welche 2009 völlig überarbeitet wurde und aus den ‚alten‘ Entwürfen die ‚New Jackie‘ kreierte. Je nach Leder-Variante beginnt der Preis ab ca. 1.490 €

LESETIPP

Roeckl Insolvenz macht uns traurig!

Das 1839 gegründete Familienunternehmen Roeckl war 2003 in zwei voneinander unabhängige Gesellschaften geteilt worden: In die Roeckl Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG, die von Annette Roeckl geführt wird und jetzt Insolvenz in Eigenverantwortung anmeldete.

Christine Kaufmann ist tot

Schauspielerin Christine Kaufmann ist nicht nur in ihrem Job perfekt. Aus privaten Gründen, welche sie uns verraten hat, entwickelte sie über Jahre hinweg an einer neuen Form eines Kissens, welches gegen Nackenprobleme, Kopfschmerzen, Verspannungen und Falten wirkt!