Home / News / Schlafen wie die Könige: Hästens erweitert exklusive Betten-Kollektion

Schlafen wie die Könige: Hästens erweitert exklusive Betten-Kollektion

Mit gleich vier neuen Luxusbetten erweitert das Familienunternehmen Hästens aus Schweden ihre exklusive Bettenkollektion für 2011. Feinstes Leinen, Wolle und Baumwolle, qualitativ hochwertiges Kieferholz und antiallergisches Rosshaar bringen alle Eigenschaften für ein angenehmes Bettenklima mit. Das Bett atmet. Seit März 2011 gibt es zwei neue mitteleuropäische Betten: Proferia und Auroria. Die exklusiven Modelle 2000T II und Luxuria wurden einem Feintuning unterzogen.


Hästens Proferia – all new, all natural
Ein Neuzugang in der Linie der mitteleuropäischen Betten. Das Hästens Proferia aus reinsten Naturmaterialien sorgt für tiefen und erholsamen Schlaf. Die Bettenbauer haben hier ihr ganzen Know-how eingebracht und ein Bett mit außergewöhnlichem Komfort gebaut. Die dicke Matratze ist purer Luxus und ist für mehr Stabilität an den Seiten per Hand genäht.

Hästens Auroria – the beauty of nature
Das Hästens Auroria verspricht einen wundervollen Schlaf und lässt beim Erwachen an das Sprichwort „Morgenstund“ hat Gold im Mund“ denken. Das Zusammenspiel patentierter Federkernsysteme und die ausgeklügelte Schichtung hochwertigster Naturmaterialien ergeben eine unvergleichliche Weichheit und hervorragenden Liegekomfort in jeder Schlafposition.

Hästens 2000T II – a natural choice
Das Hästens 2000T II ist eines der beliebtesten und exklusivsten Modelle bei Hästens. Hier stehen Liebe zum Detail und einzigartiges Design im Vordergrund. Für optimalen Schlafkomfort und eine besondere Elastizität des Bettes kommen auch hier die neuen, weiterentwickelten Naturmaterialien zum Einsatz. Darüber hinaus wurde der für das Premium-Modell Vividus entwickelte Rahmen verwendet.

Hästens Luxuria – a natural reason to stay in bed
Hästens Luxuria wurde vor eineinhalb Jahren auf den Markt gebracht und hat seither das Schlafen vieler Menschen revolutioniert. Die überarbeitete Version erscheint nun mit noch hochwertigerer Baumwolle, Wolle und Rosshaar. Das eingestickte Logo auf der Oberseite der Matratze gibt dem neuen Hästens Luxuria einen exklusiveren Look und spiegelt den Komfort und die Qualität des Bettes wider.

Die Preise beginnen ab ca. 4.500 €, das teuerste Bett ‚Vividus‘ kostet ca. 51.000 €. Mehr über den gesunden Schlaf von Hästens!

Hästens Store München, Maximiliansplatz 12b, München, Tel. +49 89 24243931, Mo-Fr 10.30-18.00, Sa 10.30-15.00 oder auch nach Vereinbarung

LESETIPP

Schlemmerparadies Schrannenhalle: Eataly feiert Geburtstag

Die Schrannenhalle wurde mit Eataly zur italienischen Feinkost-Meile und im Januar feiert das italienische Feinkost-Unternehmen Geburtstag mit neuem Pop-up-Restaurant!

5 Sterne Hotel: Warum und wo man in München im siebten Himmel schläft!

Das The Charles Hotel, das Münchner Kindl der Rocco Forte Hotels, ist das neueste 5 Sterne Hotel in München im modernen Design. Das 2007 erbaute und preisgekrönte Haus beherbergt 160 Gästezimmer und Suiten, die mit 40 Quadratmetern Mindestgröße zu den größten Münchens zählen. Für 24 Suiten gibt es jetzt eine himmlische Matratze.