Home / München exklusiv / Hermès Paris auf der Unpainted im Postpalast

Hermès Paris auf der Unpainted im Postpalast

Gerade auf der ersten Messe für digitale Kunst und Medienkunst stellt Hermès Paris die Kunstinstallation von Digitalkünstler Miguel Chevalier vor, welche bereits in Dubai gezeigt wurde. ‚8 Ties‘ – eine interaktive Installation in zwei Teilen – verbindet Technologie und Phantasie zu einem faszinierenden Gesamtbild aus der Hand des renommierten Digitalkünstlers Miguel Chevalier, der uns damit einen völlig neuartigen Blick auf die Welt der Seidenkreationen von Hermès eröffnet. Teil I findet man auf der ‚Unpainted‘ im Postpalast, Teil II ist ein virtuelles Buch, welches in der Hermès Boutique ausliegt.

Nur in Dubai wurde die Kunst-Installation bereits gezeigt.

Miguel Chevalier arbeitet bereits seit 1978 mit dem Computer als primärem Medium und hat sich einen herausragenden Ruf als Pionier der virtuellen und digitalen Kunst erworben. In den beiden Komponenten seines Werks verarbeitet Chevalier insgesamt acht Dessins aus der aktuellen Kollektion hochwertiger ‚Heavy Twill‘-Krawatten, die unter dem Motto ‚A digital life‘ steht und verschiedene Motive aus dem digitalen Zeitalter wie On Off, USB und Keyboard zeigt. Auf den Besucher warten zwei hochinteressante Installationen, die Chevalier für Hermès ins Leben rief. Die erste, eine interaktive Wandprojektion, lässt die Grenzen zwischen realer und virtueller Welt verschwimmen. Die Installation ‚8 Ties‘ ist vom 17. – 20. Januar 2014 auf der UNPAINTED MEDIA ART FAIR im Postpalast zu sehen. 

Der zweite, sehr viel kleiner dimensionierte Teil der Installation ist ein interaktives virtuelles Buch, das von Chevaliers Werk ‚Herbarius 2059‘ inspiriert ist. Das Buch reagiert auf die Bewegungen des Lesers und eröffnet ihm spielerisch und metaphorisch die 8 Motive der Kollektion. Bis 20. Januar 2014 kann man es in der Hermès Boutique in der Maximilianstrasse anschauen!

LESETIPP

obermaier-baeder

Obermaier Bäder: Neue Abyss-Kollektion und Holzkunst im Showroom

Abyss Inhaber Celso de Lemos war letzte Woche in München, um die Highlights seiner exklusiven Homewear-Kollektion bei Obermaier Bäder persönlich vorzustellen. Die Holzskulpturen des portugiesischen Holzkünstlers Paolo Neves werden bis Heiligabend im Münchner Stammhaus zu sehen sein.

audi-luna-quattro

Audi baut Mond-Rover: Audi lunar quattro

Ende 2017 fliegt der erste Audi auf den Mond und damit fährt der erste Bayer auf dem Erd-Satelliten! Der Rover 'Audi lunar quattro' ist nach umfangreichen Tests bereit, eines der schwierigsten Terrains zu erkunden. Audi will mit dem Projekt den Google Lunar XPRIZE gewinnen!