Home / München exklusiv / Herrenausstatter Hirmer: Re-Opening-Party mit Stammkunden wie Uli Hoeneß & Co.

Herrenausstatter Hirmer: Re-Opening-Party mit Stammkunden wie Uli Hoeneß & Co.

‚Wenn wir an Stefan Raab denken, der ist mit einer Jeans wie aus der Altkleidersammlung zum Kultstar geworden oder Gegenbeispiel Guido Westerwelle trägt angeblich Einstecktuch sogar im Pyjama. Vom Kuhfellmantel von Thomas Gottschalk müssen wir gar nicht reden. Der Mann von heute ist modebewusst’, sagt Karen Webb als Moderatorin des Abends. Stammkunden, unter ihnen Prominente wie Verleger Dirk Ippen, Sternekoch Heinz Winkler oder Uli Hoeneß kamen zum exklusiven Opening Event des neuen Hirmer Studios in der 3. Etage. ZUR SLIDESHOW!

Uli Hoeneß mit seinem Lieblingsverkäufer bei HIRMER: Herr David Thomas kleidete diese Woche auch Samuel L. Jackson ein. Fotocredit: Lukas G. Kirchner

Uli Honeß kauft seit über 10 Jahren bei Hirmer ein und seine Frau ist immer dabei, wich sie am Opening-Event auch nicht von seiner Seite. exklusiv-muenchen.de verriet sie, dass sie ihren Mann beim Shoppen immer begleitet. Auch Karen Webb ging auf die Fußball-Herren in ihrer Moderation ein: ‚Früher sind seine Spieler mit adidas Adiletten ins ‚aktuelle Sportstudio’ gegangen. Dies geht heute nicht mehr, man trägt feinen blauen DFB-Kaschmir-Pulli mit V-Aussschnitt mit Blick auf die Heldenbrust.’ Bei Hirmer gibt es natürlich den Kaschmir-Pullover auch in ‚rot’ (149 €).

Vom Student bis zum Millionär geben Männer rund 800 € im Monat aus. Im Vergleich: Frauen ca. 1.600 € und Karen Webb bringt es auf den Punkt: ‚Für Frauen gibt es nichts Vergleichbares und die Damenwelt wäre froh, so ein exklusives Kaufhaus mit dieser Auswahl zu haben! Wir feiern heute die Erweiterung des sowieso schon größten Herrenausstatters Deutschlands.’

Auch Samuel L. Jackson war erst diese Woche hier einkaufen und shoppte zehn Anzüge. Einen davon wird er beim Präsidentencup des Eagles Charity Golf Clubs in Bad Griesbach bereits tragen. Der Hollywood-Schauspieler ist für einen aktuellen Film-Dreh zwei Monate in Bayern und für einen zweiten Shopping-Termin bei exklusiven Herrenausstatter hat er sich längst angekündigt.

Neben modischen Delikatessen des HIRMER STUDIOs rundeten die Feinkostschmankerl von Dallmayr, eine Champagnerverkostung der Kellerei Spielmann, der Münchner Weinexperte Stephan Geisel, feinste Pralinen der Confiserie Amai, Espresso von Münchens Kaffeerösterei Vits, Marmeladenfee Véronique Witzigmann (Tochter von Eckart Witzigmann), Kostproben der Edelobstbrennerei Ziegler sowie die Präsentation eines Kurzfilms zum Bau des HIRMER STUDIO das Abendprogramm ab.

Frank Troch, Geschäftsführer HIRMER: ‚Das HIRMER STUDIO stellt für mich das Schmuckstück der neuen, schrittweise eingeführten Flächenneugestaltung des HIRMER Stammhauses dar. Die Mischung aus spannendem Sortiment von höchstem internationalem Niveau, begeisternder Atmosphäre in niveauvollem Interior Design und höchster Beratungskompetenz ziehen unsere Kunden über die Stadtgrenzen hinaus an.‘

Ulrich Hirmer: ‚Mit dem neuen HIRMER STUDIO präsentieren wir unseren anspruchsvollen Kunden ein neues, hochwertiges Sortiment und die Kombination ausgewählter internationaler Top-Marken in einem außergewöhnlich stilvollen Ambiente. Dies mit unserer gewohnt hohen Beratungsleistung. Wir vereinen modernen, kosmopolitischen Lifestyle mit hochwertiger textiler Manufaktur.‘

Auf über 800 qm mit einer feinen Auswahl an gehobener, internationaler Konfektion im exquisiten Businessbereich, z.B. von Ermenegildo Zegna oder Canali und im hochwertigen Upper-Casual-Segment mit Marken wie Burberry und Stone Island. Die Auswahl an verschiedenen Lifestyle-Marken ist in ihrer überraschenden Kombination einzigartig – ebenso wie die stilvolle Ausstattung des HIRMER STUDIO mit edlen Designobjekten, durch die eine spannungsreich durchgestaltete, moderne Atmosphäre entsteht. Im Oktober eröffnet dann die Tagesbar.

Weitere Gäste u.a.: Innegrit Volkhardt (Hotel Bayerischer Hof), Karin Stoiber (ohne Mann), Marko Huth (Szene-Restaurant Krake, Miura und Goldenes Kalb), Schauspieler Michael Brandner, Schauspielerin Lara Joy Körner, Detlef Bothe,  Sterne-Koch Heinz Winkler, u.v.m. ZUR SLIDESHOW!

LESETIPP

Irene-Luft

Das beste Abendkleid: Gehüllt in Tüll und Spitze mit Irene Luft

Prêt-à-Porter Mode aus München: Dieses Abendkleid ist von Irene Luft

K1-Party-Feinkost-Kaefer

K1 Party bei Feinkost Käfer: Kunst und Genuss-Metarmorphose

Kunst im Restaurant etablierte Michael Käfer als einer der ersten Münchner Gastronomen. 2013 beauftrage er Kuratorin Simone Alte, zeitgenössische Werke deutscher Künstler anzukaufen. Das Ergebnis: Mit der K1 Party gab es bei Feinkost Käfer die erste Kunstparty im Feinkost-Imperium.