Home / News / Großer Benefiz-Event vom Münchner Verein HORIZONT: 70 Prominente geben Kleider

Großer Benefiz-Event vom Münchner Verein HORIZONT: 70 Prominente geben Kleider

Obdachlose Kinder in München? Die gibt es wirklich und ihre Anzahl nimmt stetig zu. 733 Kinder waren 2011 in München ohne ein Dach über dem Kopf, 27% mehr als im Jahr zuvor. Seit 15 Jahren setzt sich HORIZONT e.V. dafür ein, dass heimatlose Kinder ein Zuhause bekommen. Mit dem HORIZONT-Haus in München hat der Verein einen Ort geschaffen, an dem obdachlose Kinder mit ihren Müttern zur Ruhe kommen können.

Große Versteigerung: 11. Juli 2012, 18:30 Uhr Eintritt: 5,- € , REITHALLE München, Heßstraße 132

70 Prominente und Designer haben sich zum 15-jährigen Jubiläum von HORIZONT zusammengetan, um mit der CharityFashionFair 2012 dazu aufzurufen, Münchner Kinder in Not zu unterstützen. Als Moderator führt Hans Sigl, bekannt als ‚Der Bergdoktor‘, durch die große Benefiz-Veranstaltung.

Udo Lindenberg, Veronica Ferres, Jan Delay, Regina Halmich, Nina Eichinger, Heino, Sissi Perlinger, Ralf Bauer, Talbot Runhof, Gabriele Blachnik und viele weitere Künstler stiften Kleider, Designerstücke und Accessoires, die auf der CharityFashionFair zu Benefiz-Preisen gekauft werden können. ‚Ich finde es wichtig, nicht nur an sich selbst zu denken, sondern Menschen zu helfen, die es nicht so leicht haben. Jutta Speidel hat mit HORIZONT eine tolle Initiative geschaffen, die ich sehr gerne unterstütze‘, so der Designer Marcel Ostertag, der seine Kollektion gemeinsam mit den Mode-Labels j´ai mal à la tête und LaRogy auf dem Laufsteg präsentieren wird. Auch die HORIZONT-Kinder führen ihre eigene Kollektion Feenzauber mit musikalischer und tänzerischer Untermalung vor. Unter dem Namen KAUFHAUSKOLLEKTIV stellen weitere 25 Künstler eine bunte Mischung aus modernen Accessoires, Schmuck, Taschen und Mode aus.

Udo Lindenberg gibt sein ‚letztes Hemd‘ für HORIZONT e.V.

Höhepunkt der Veranstaltung ist die Versteigerung besonderer Einzelstücke, moderiert von Marcel Ostertag. Auf dem Laufsteg präsentieren zum Großteil die Designer selbst ihre Kleider. Besucher der CharityFashionFair 2012 können u.a. ein signiertes, selbst designtes Hemd von Udo Lindenberg, eine Tasche von Veronica Ferres oder eine Brille von Heino ersteigern.

Alle eingenommenen Spenden kommen HORIZONT e.V. zugute und ermöglichen langfristig die Unterkunft und pädagogische Betreuung der Kinder und Mütter im HORIZONT-Haus. Mit dem Eintritt von 5 € kann einem HORIZONT-Kind ein Monat im Turnverein, zwei Tage ein gesundes Frühstück oder Schulmaterial für ein Schuljahr finanziert werden: 11. Juli 2012, 18:30 Uhr, Eintritt: 5,- € , REITHALLE München, Heßstraße 132

Kleiderspenden u.a. von: Jutta Speidel, Udo Lindenberg, Veronica Ferres, Jan Delay, Regina Halmich, Linda de Mol, Heino, Nina Eichinger, Wolfgang Fierek, Sissi Perlinger, Ralf Bauer, Thomas Anders, Henning Baum, Birgit Schrowange, Jule Ronstedt, Schauspielern der Serie „Sturm der Liebe“, Petra Perle, Susanne Wiebe, Talbot Runhof, Gabriele Blachnik, Marcel Ostertag, Oskar Osaka, Ulrike Kriener, Saskia Vester, Anja Pawlik, Martina Rogy, KAUFHAUSKOLLEKTIV.

LESETIPP

Fashion Week in Berlin: Laurel zeigt Mode-Träume

Das Münchner Label LAUREL zeigt auf der Fashion Week Berlin Mode-Fusionen: Exotische, opulente Elemente treffen auf die sportliche Coolness der Neunziger. Grunge trifft auf Barock, maskulin auf feminin, Streetwear-Einflüsse auf Romantik. Alles fusioniert zu einem 'rough, laid-back luxury', der den Look definiert. Wer in der Fron-Row saß?

Kate Bosworth auf der Fashion Week Berlin: Grandioser Start ins Mode-Jahr 2017

Kate Bosworth jettete zur Fashion Week Berlin und war bei Marc Cain. Ein paar Fragen hat sie uns beantwortet. Warum Frauke Ludowig sie als Fashion Ikone bezeichnet könnt Ihr im Artikel nachlesen!