Home / Hotels / Außergewöhnliche Hotels im Münchner Osten: Hotel Erb in Parsdorf

Außergewöhnliche Hotels im Münchner Osten: Hotel Erb in Parsdorf

Ob für einen Städtetrip nach München, ein Shopping-Wochenende in Parsdorf City, für ein Fußball-Spiel in der Allianz-Arena oder ein Wellness-Paket mit Besuch der Therme Erding – das Hotel Erb in Parsdorf bietet nicht nur die besten Ausgangsbedingungen durch eine perfekte Lage mit Autobahnanbindung im Münchner Osten. Hotelier Christian Erb führt das Haus mit seiner Frau bereits in dritter Generation und hat eins aus seiner Lehrzeit in einem Straßbourger Hotel gelernt: ‚Gäste müssen überrascht werden!’ Kritisches wird man in den vielen Internetbewertungen nicht finden. Dafür viel Lob für den zum Beispiel 2014 eingeführten Jazz-Brunch (jeden 2. Sonntag im Monat von 11.30 bis 15 Uhr). 2015 kommt ein exklusiver Business-Lunch dazu. Wir haben den Hotelier am Posthalterring in direkter Nachbarschaft zum Feinkost Käfer Outlet besucht!

Hotel-Erb-Parsdorf-Fotocredit-PR
In jedem Zimmer gibt es kostenloses Highspeed-Internet.

Fast 46 Jahre ist es her als der Grundstein für das Hotel Erb auf dem Gelände des Bauernhofes der Familie Erb gelegt wurde. Einst wechselte man hier die Pferde für die Postkutschen aus. Schon früher führte hier der beste Weg aus und nach München! Grund für die Familie Erb genau hier ein Hotel zu bauen.1968 machten sie bereits mit dem modernsten Land-Hotel von sich reden. ‚Jedes Zimmer hatte ein extra Bad und mein Großvater baute als einer der ersten Münchner Hoteliers ein großes Schwimmbad’, erzählt Christian Erb. Von dem ländlichen Charakter von damals ist heute nichts mehr zu sehen. Man kann es erahnen, wenn man die Joggingstrecke direkt vom Hotel durch den Parsdorfer Forst läuft. Drei Kilometer kann man hier vorbei an Bauernhöfen und Kuhweiden schwitzen und dies nur 20 Minuten vom Marienplatz.

Von dem Boom des Münchner Ostens, welcher durch das exklusive Outletcenter mit Feinkost Käfer als Initiator seine Anfänge in den 90ern nahm, hat auch Erb profitiert: ‚Alle zehn Jahre haben wir umgebaut, erweitert und neu investiert, weil alles aus allen Nähten platzte. Mittlerweile haben wir 150 Zimmer, davon sieben Suiten und 80 Doppelzimmer.’ Nicht zu vergessen einen großen Wellness- und Fitnessbereich mit den neuesten Technogym-Geräten und Kinsesis-Wand.

Hochzeitszimmer-Hotel-Erb-Parsdorf-Fotocredit-PR
Brautpaaren empfiehlt Hotelier Erb Zimmer Nr. 1122, denn dieses ist mit einem außergewöhnlichen Himmelbett ausgestattet. Fotocredit: PR

Perfekte Hotellage zu Flughafen, Messe und Münchner Innenstadt

Als 1998 Christian Erb in dritter Generation das Familien-Hotel übernahm, stand an oberster Stelle bei den Auswahlkriterien seiner Gäste die Lage! ‚Durch die direkte Anbindung zur Autobahn, die Nähe zur Messe, ca. 25 Kilometer vom Flughafen Franz-Josef-Strauss und ca. 10 Auto-Minuten zum Prinzregentenplatz ist unser Hotel schnell und ohne Parkstress zu erreichen’, sagt Erb. In den 16 Jahren unter seiner Führung hat sich sehr viel geändert. Seit 2002 gehört das Hotel zur renommierten Hotelkette ‚Best Western’ und nennt sich seither Best Western Plus Hotel Erb. Zur Fußball-WM 2006 gab es zum Beispiel eine spezielle Kooperation mit MasterCard. Fußball-Star Pelé kam zum ‚Meet&Greet’ mit Fans ins Hotel. Auch mit dem angrenzenden Outlet-Center ‚Parsdorf City’ gibt es viele Synergien. ‚Wenn ein Gast seine Lederhose fürs Oktoberfest vergessen hat, kann er sie um die Ecke schnell kaufen’, sagt Christian Erb, welcher selbst hier gern shoppen geht. Die schöne Blumendeko im Hotel stammt vom Parsdorf City Blumenladen ‚Durch die Blume’, mit welchen das Hotel auch bei Hochzeiten zusammen arbeitet. Brautpaaren empfiehlt Hotelier Erb Zimmer Nr. 1122, denn dieses ist mit einem außergewöhnlichen Himmelbett ausgestattet. Wer lieber die Berge im Blick haben will: Suite 1230 mit Balkon bietet freie Sicht auf die bayerischen Berge und bei Fön kann man von hier aus sogar die Zugspitze sehen.

Hotel-Erb-Parsdorf-Kueche-Fotocredit-PR
Jeden 2. Sonntag im Monat gibt es von 11.30 bis 15 Uhr einen Jazz-Brunch mit Livemusik und großen Buffet mit regionalen Spezialitäten. Die Küche ist natürlich bayerisch regional.

Erbs Hotelphilosophie ‚Gute Qualität zum guten Preis- Leistungsverhältnis’, spiegelt sich auch im Hotel-Restaurant wider. Die bayerischen Spezialitäten wie ‚Zwiebel-Rostbraten’ oder ‚Schweinsbraten’ lassen sich auch Einheimische nicht entgehen. Unter neuer Restaurant-Leitung gibt es jeden 2. Sonntag im Monat von 11.30 bis 15 Uhr ein Jazz-Brunch mit Livemusik und großen Buffet mit regionalen Spezialitäten (24,90 € p.P.). Ab 30 Personen bruncht man sogar zu seinem eigenen Wunschtermin.

Christian Erbs größter Wunsch: Dass sein Sohn, welcher gerade sechs Jahre alt geworden ist, das Hotel in vierter Generation weiterführen wird. Bis es soweit ist, wird sich hier allerdings noch viel verändern. Als nächstes plant Erb eine Hotelerweiterung mit 70 Zimmern.

BEST WESTERN PLUS Hotel Erb, Posthalterring 1, 85599 München/Parsdorf, Tel. +49 89 99110-0, www.hotel-erb.de

Hotel München Ost
4 Sterne Hotel Erb

LESETIPP

obermaier-baeder

Obermaier Bäder: Neue Abyss-Kollektion und Holzkunst im Showroom

Abyss Inhaber Celso de Lemos war letzte Woche in München, um die Highlights seiner exklusiven Homewear-Kollektion bei Obermaier Bäder persönlich vorzustellen. Die Holzskulpturen des portugiesischen Holzkünstlers Paolo Neves werden bis Heiligabend im Münchner Stammhaus zu sehen sein.

audi-luna-quattro

Audi baut Mond-Rover: Audi lunar quattro

Ende 2017 fliegt der erste Audi auf den Mond und damit fährt der erste Bayer auf dem Erd-Satelliten! Der Rover 'Audi lunar quattro' ist nach umfangreichen Tests bereit, eines der schwierigsten Terrains zu erkunden. Audi will mit dem Projekt den Google Lunar XPRIZE gewinnen!