Home / News / Die (etwas andere) Wahlempfehlung der Briten: Jaguar Land Rover schickt Rot-Schwarz ins Rennen…

Die (etwas andere) Wahlempfehlung der Briten: Jaguar Land Rover schickt Rot-Schwarz ins Rennen…

Unter dem Motto ‚Gipfeltreffen‘ präsentiert sich Jaguar und Land Rover zur IAA in Frankfurt (12. bis 22. September). Dazu hat das britische Traditions-Automobilunternehmen ein spektakuläres Brücken-Kunstwerk entworfen, das neben künstlerischem Anspruch auch eine politische Dimension hat: es ist ein Wahlaufruf zur Kanzlerfrage. ‚Very british‘ natürlich! Auf dem Werk sind auf einer Hängebrücke, hoch über den Dächern der Stadt mit der Skyline im Hintergrund, zwei Fahrzeuge aus dem Hause von Jaguar Land Rover zu sehen: der Betrachter hat die Wahl zwischen einem roten Range Rover Sport und einem schwarzen Jaguar F-TYPE. Ob man nun rot oder schwarz, oder gleich beide als große Koalition wählt, das lässt Jaguar Land Rover dabei natürlich diplomatisch offen…

Präsentiert wird das Werk übrigens seit dem 10. September im NEXTTOWER im Herzen von Frankfurt, in dem während der IAA auch das von Land Rover unter-stützte Pop-Up Projekt ‚Pret A Diner‘ von Top-Gastronom KP Kofler residiert. An dessen Fuß im Palais Thurn & Taxis wurde soeben die glanzvolle und stargespickte Weltpremiere des neue Jaguar Crossover C-X17 gefeiert. Man darf gespannt sein, wie die britische Wahlempfehlung bei den IAA-Besuchern ankommt!

LESETIPP

Pop Art Urgestein zeigt seine Kunst im MUCA

Pop Art Urgestein James F. Gill zeigt fünf tage lang im MUCA Museum seine Kunst. Der 82jährige gilt als noch lebender Mitbegründer des US-Pop Art und war 'per Du' mit Stars wie: Martin Luther King, John Wayne oder Kirk Douglas.

Brauereigasthof Aying: Ayinger Fischwoche mit Jubiläum

'Die Fischköppe treffen auf die Knödelfresser‘ - vor 30 Jahren war es ein gewagtes Unterfangen, im tiefsten Süden eine ganze Woche den Nordsee-Fischen zu widmen. 2017 schreibt der Brauereigasthof Aying damit jetzt 30-jährige Geschichte! Noch bis Sonntag: 2. April 2017!