Home / News / Die (etwas andere) Wahlempfehlung der Briten: Jaguar Land Rover schickt Rot-Schwarz ins Rennen…

Die (etwas andere) Wahlempfehlung der Briten: Jaguar Land Rover schickt Rot-Schwarz ins Rennen…

Unter dem Motto ‚Gipfeltreffen‘ präsentiert sich Jaguar und Land Rover zur IAA in Frankfurt (12. bis 22. September). Dazu hat das britische Traditions-Automobilunternehmen ein spektakuläres Brücken-Kunstwerk entworfen, das neben künstlerischem Anspruch auch eine politische Dimension hat: es ist ein Wahlaufruf zur Kanzlerfrage. ‚Very british‘ natürlich! Auf dem Werk sind auf einer Hängebrücke, hoch über den Dächern der Stadt mit der Skyline im Hintergrund, zwei Fahrzeuge aus dem Hause von Jaguar Land Rover zu sehen: der Betrachter hat die Wahl zwischen einem roten Range Rover Sport und einem schwarzen Jaguar F-TYPE. Ob man nun rot oder schwarz, oder gleich beide als große Koalition wählt, das lässt Jaguar Land Rover dabei natürlich diplomatisch offen…

Präsentiert wird das Werk übrigens seit dem 10. September im NEXTTOWER im Herzen von Frankfurt, in dem während der IAA auch das von Land Rover unter-stützte Pop-Up Projekt ‚Pret A Diner‘ von Top-Gastronom KP Kofler residiert. An dessen Fuß im Palais Thurn & Taxis wurde soeben die glanzvolle und stargespickte Weltpremiere des neue Jaguar Crossover C-X17 gefeiert. Man darf gespannt sein, wie die britische Wahlempfehlung bei den IAA-Besuchern ankommt!

LESETIPP

soehnges-exklusiv-optik

Optiker München: Warum Augenvermessung so wichtig ist

Neue Wege in der Augenvermessung ermöglicht besseres Sehen beim Autofahren, Lesen, Arbeiten oder in anderen alltäglichen Situationen

rodenstock-brillen

140 Jahre Rodenstock Brillen: Highlights aus dem Jubiläumsjahr 2017

Rodenstock Brillen kann man 2017 neu entdecken, denn das Münchner Unternehmen feiert ein besonderes Jubiläum: 140 Jahre Innovationen auf dem Brillenmarkt