Home / Immobilien / Wohnopoly Pasing: Zwei Häuser suchen ihre Besitzer!

Wohnopoly Pasing: Zwei Häuser suchen ihre Besitzer!

Pasing ist die ‚Stadt in der Stadt‘ im Westen von München und immer mehr Münchner wollen hier wohnen. Ob Pasinger Marienplatz, Pasinger Rathaus oder Pasinger Viktualienmarkt: Die Parallelen zur 9,5 Kilometer entfernten Altstadt Münchens sind unverkennbar. Unweit vom Pasinger Stadtpark baut der Münchner Bauträger ‚HWN Immobilien‘ exklusive Wohnungen. Bekannt ist dieser Bauträger für ein überlegtes Zusammenspiel von Ort, Raum, Esprit und Zeit, was dem Neubauprojekt ‚V.11 München-Pasing‘ in der Varnhagenstraße 11 auch anzusehen ist. Unsere Favoriten: Zwei Doppelhaushälften, welche wir uns genauer angeschaut haben!

haeuser-muenchen
Zwei Doppelhaushälften suchen ihren Besitzer! Foto aus der Sicht des Illustrators. Fotocredit: neubaukompass.de

Eingerahmt von altem Baumbestand trifft in der neuen Varnhagenstraße moderne Architektur auf klassische Elemente. Die beiden Doppelhaushälften liegen im rückwärtigen Teil des idyllischen Grundstücks und bieten WOHNEN auf drei Ebenen. Großzügige Räume, welche Wohnen mit Kochen und Essen vereinen. Neben einer großen Garten-Terrasse sind auch kleine Dachterrassen auf den verschiedenen Ebenen geplant. Hinzu kommt eine großzügige Grundausstattung. Eichenparkett ist in allen Räumen geplant sowie eine Fußbodenheizung. In den Bädern fallen die bodengleichen Duschen auf.

Praktisch vor der Tür liegt der neu gestaltete Bahnhofsplatz mit den charmanten Backsteinbauten und den angrenzenden Pasing Arcaden. Einkaufserlebnisse aller Art, Geschäfte für den täglichen Bedarf sowie die unmittelbare Anbindung zum öffentlichen Nah- und Fernverkehr sind mehr als praktisch. Pasing bietet sowieso ein umfangreiches gastronomisches Angebot und auch eine Vielzahl an Bildungseinrichtungen: 3 Gymnasien, 2 Grundschulen und Kindergärten zählen ebenso dazu wie eine Niederlassung der Volkshochschule. Über den Pasinger Bahnhof mit eigenem ICE-Anschluss muss man nicht extra zum Hauptbahnhof in die Innenstadt zurück, wenn man auf Geschäftsreise mit dem Zug ist. Mehr über das elegante Neubauprojekt auf dem Münchner Immobilienportal Neubaukompass. Für das Wohnopoly Pasing ist die Varnhagenstrasse auf jeden Fall wie eine Schlossallee!

LESETIPP

Fashion Week in Berlin: Laurel zeigt Mode-Träume

Das Münchner Label LAUREL zeigt auf der Fashion Week Berlin Mode-Fusionen: Exotische, opulente Elemente treffen auf die sportliche Coolness der Neunziger. Grunge trifft auf Barock, maskulin auf feminin, Streetwear-Einflüsse auf Romantik. Alles fusioniert zu einem 'rough, laid-back luxury', der den Look definiert. Wer in der Fron-Row saß?

Kate Bosworth auf der Fashion Week Berlin: Grandioser Start ins Mode-Jahr 2017

Kate Bosworth jettete zur Fashion Week Berlin und war bei Marc Cain. Ein paar Fragen hat sie uns beantwortet. Warum Frauke Ludowig sie als Fashion Ikone bezeichnet könnt Ihr im Artikel nachlesen!