Home / Immobilien / Immobilien in München: Neues Wohn-Quartier an der Theresienwiese

Immobilien in München: Neues Wohn-Quartier an der Theresienwiese

Für zwei Wochen im Jahr will jeder direkt an der Theresienwiese wohnen, ist es dann nur ein Katzensprung zum Oktoberfest. Doch Immobilien in München sind rar. Wer hier eine Wohnung findet ist ein Glückspilz, denn eins kann man sicher sein: noch in 100 Jahren wird dieser traumhafte Blick zur Bavaria noch Wirklichkeit sein, muss man hier keine Angst haben, dass Münchens prominente Wiese verbaut wird. Mit dem ‚Bavaria Palais‘ von CONCEPT BAU werden 89 exklusive Eigentumswohnungen zwischen Theresienwise und Paulskirche neu entstehen. Wer allerdings in erster Reihe zur Theresienwiese wohnen will, muss sich beeilen, denn nicht alle Wohnungen haben Bavaria-Ausblick!

wohung-muenchen-concept-bau
98 Eigentumswohnungen entstehen zwischen Paulskirche und Theresienwiese. Fotocredit: Concept Bau

Die Lage ist einmalig im Stadtteil München-Ludwigsvorstadt. Naturholzparkett, Fußbodenheizung, 3-fach verglasten Fenstern, Badezimmerfliesen von Porcelanosa sowie einer Videogegensprechanlage sind einige von vielen exklusiven Ausstattungsdetails der 1- bis 4-Zimmer-Wohnungen. 55 qm bis 145 qm groß sind die neuen Wohn-Quartiere. Man lebt mitten in der Stadt und hat definitiv den kürzesten Weg zum Oktoberfest oder zu Münchens begehrtesten Flohmarkt, wo man sogar auf der Theresienwiese shoppen gehen kann. Mit Bus, U-Bahn oder S-Bahn direkt vor der Tür kommt man in den Genuss perfekter Verkehrsanbindung. Eigentlich braucht man bei dieser Lage kein Auto, trotzdem sind Tiefgaragen für den Neubau vorgesehen. Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Kindergärten, Schulen sowie kulturellen Einrichtungen – alles findet man hier im 3-Kilometer-Radius. Fazit: Ein Wohn-Objekt der Begierde, welches uns diese Woche auf neubaukompass.de besonders ins Auge fiel!

LESETIPP

Neue Luxus-Boutique für Hermes München

Nach 30 Jahren hat Hermés der Maximilianstraße 22 den Rücken gekehrt. Die neue München-Adresse: 200 Meter weiter und damit Maximilianstraße 8.

Sixtinische Kapelle kommt nach München

Neue Ausstellung zeigt ab April die Nachbauten der berühmten Fresken von Michelangelo. Wir trafen Veranstalter Gabriel Ioana für ein Interview. Alles über das neue Kunst-Highlight an der Isar.