Home / Immobilien / Neuer Immobilientrend: Mehrfamilienhäuser mit wenig Wohnungen

Neuer Immobilientrend: Mehrfamilienhäuser mit wenig Wohnungen

Traum-Deckenhöhen von ca. 2,6 Meter, ein sonniges Eckgrundstück, exklusive Baumaterialien wie wohngesunde Wärmedämm-Ziegel und acht Wohnungen, welche im EG u. OG nach individueller Planung sich sogar noch reduzieren können, wenn mittig liegende Apartments mit einbezogen werden. In München-Kleinhadern realisiert Creativ-Haus so ein exklusives Mehrfamilienhaus mit wenig Nachbarn. Ein neuer Immobilientrend in München, welcher dem Stadtbild gut tut!

georgine1-fotocredit-creativ-haus
Die Erdgeschosswohnungen haben eigene Gartenanteile. Fotocredit: Creativ-Haus

Die Wohnungen des Projektes ‚GEORGINE1‘ verfügen über 1-5 Zimmer und haben Wohnflächen zwischen 35qm und maximal 135qm und exklusive Ausstattungen wie Fußbodenheizung, Balkon oder Dachterrasse mit Südwestausrichtung. Alle Erdgeschosswohnungen haben eigene Gärten. Das Mehrfamilienhaus ist barrierefrei und rollstuhlgerecht. Nach Absprache mit dem Bauträger können jetzt noch im EG und OG 4-5-Zimmerwohnungen umgesetzt werden, da der Baubeginn für 2016 anberaumt ist. Mehr Infos und detaillierte Grundrisse auf neubaukompass.de

Das kleine, elegante Mehrfamilienhaus befindet sich in Kleinhadern im Münchner Südwesten und gehört zu Blumenau. Der Stadtteil liegt so zentral zur Autobahn, dass man in nur einer Minute auf der A96 sein kann. Die Freizeitmöglichkeiten sind so vielfältig, wie man sie von München kennt: das Westbad grenzt gleich an und die städt. Baumschulen an der Willibaldstrasse sind toll für Jogger. Nur wenige Gehminuten sind es zu den Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Schulen und Kindergärten und in ca. 15 Minuten erreicht man mit dem Auto die Münchner Innenstadt. 

LESETIPP

Gehört München zu den Smart Light Cities ? SuperLux Symposium im Vorhoelzer Forum

SuperLux Symposium in München analysiert Smart Light Cities. Smart Light Art und die intelligente Beleuchtung von Städten. Was glaubt Ihr: Gehört München zu dem Smart Light Cities?

Ketterer Kunst versteigert Parfumklassiker von Uschi Ackermann

Ketterer Kunst versteigert über 300 Parfümklassiker von PR-Lady Uschi Ackermann zugunsten der VITA-Assistenzhunde in München