Home / News / Bestes Indisches Restaurant München: Das ‚Swagat‘ am Prinzregetenplatz

Bestes Indisches Restaurant München: Das ‚Swagat‘ am Prinzregetenplatz

Das Swagat ist sozusagen der Platzhirsch unter den indischen Restaurants. Das Lokal in der Prinzregentenstrasse, vis-à-vis vom Prinzregententheater, ist ein kulinarischer Dauerbrenner und gilt für viele als ‚bester Inder der Stadt‘. Dementsprechend gut besucht ist das Souterrain-Restaurant auch jeden Tag, Reservierung deshalb empfehlenswert. Die Speisekarte ist umfangreich und für jeden Geschmack ist etwas dabei: egal ob Huhn, Lamm, Ente, Fisch oder eine vegetarische Kreation.

swagat-indisches-restaurant-muenchen-fotocredit-exklusiv-muenchen
Dreierlei Mittagsmenü mit Suppe oder Salat als Vorspeise für 10,50€.

Vor allem auch Vegetarier kommen auf ihre Kosten: so gibt es beispielsweise ‚Saag Paneer‘ – den berühmten indischen Spinat mit hausgemachtem Käse (9,95€). Empfehlenswert sind die Tandoori-Gerichte aus dem Holzkohlelehmofen: Tandoori-Chicken Hähnchen mariniert nach berühmten nordindischen Rezept (11,50€), ‚Botti Kabab‘ (mariniertes Lammfilet vom Spieß,  14,60€) oder ‚Fisch Tikka‘ (Fischfilet in Joghurt und Gewürzen eingelegt und knusprig gegrillt; 14,80€). Tipp: das ‚Butter Chicken‘ (12,20€) mit einer herrlichen Butter-Tomaten- Soße und Reis. Als Beilage gibt es Gurken-Joghurt ‚Kheere Ka Raita‘ (3,80€) oder frisch gebackenes Fladenbrot aus dem Holzlehmofen. Die Preise sind für Bogenhausener Verhältnisse durchaus okay: Hauptgerichte kosten zwischen 9,45€ bis ca. 19€.

indisch-essen-muenchen-swagat-fotocredit-exklusiv-muenchen
Im Sommer sitzt man meistens draußen auf der Terrasse. Falls es mal regnen sollte kann man jedoch auch rein flüchten.

Mittags isst man unschlagbar günstig: von Montag bis Freitags gibt es ein Lunch-Special mit Suppe oder einem gemischten Salat für 5,35 bis 7,50€: zum Beispiel frisches Gemüse in Kokosnuss-Sahne-Soße oder lecker gewürztes Hühner- oder Lammfleisch in Mango-Safran -Cashew-Soße. Beim offenen Wein bestand beim letzten Besuch noch Verbesserungsbedarf, vielleicht bleiben wir beim nächsten Mal lieber gleich beim leckeren Mango Lassi. Im Sommer kann man auch draussen auf der großen Terrasse herrlich schlemmen.

Fazit: Traditionell und gemütlich. Place to be für alle Indien-Fans.

 Swagat, Prinzregentenplatz 13, 81675 München, Tel: 089 – 470 84 84 4

 Öffnungszeiten: 11.30 – 14.30 Uhr, 17:30 – 1.00 Uhr, www.swagat.de

Text: Andrea Vodermayr

LESETIPP

Bergsteiger-Legende Reinhold Messner als Regisseur, Sohn Simon gibt Schauspiel-Debüt

'Ama Dablam - Drama am heiligen Berg' ist der Titel des neuen Films von Bergsteiger-Legende Reinhold Messner. Im Interview spricht er über die gefährlichen Dreharbeiten und die Zusammenarbeit mit seinem Sohn Simon, welcher im Film eine wichtige Rolle spielt!

Reverse Aging: Der neue Beauty-Drink ‚Regulatpro Hyaluron‘ im Selbsttest

Regulatpro Hyaluron Beauty Drink im 60 Tage Test! Nächste Woche treffen wir die Inhaberin der Münchner Beauty Firma - Frau Dr. Cordula Niedermaier-May zum Interview!

Advertisement