Home / News / Business-Hotel mit Gourmetküche: Restaurant Highlight im Innside

Business-Hotel mit Gourmetküche: Restaurant Highlight im Innside

2004 eröffnete in Münchens Parkstadt Schwabing in den Highlight Towers das 4-Sterne-Hotel INNSIDE von der spanischen Hotelgruppe Meliá. Der deutsche Stararchitekt Helmut Jahn kombinierte hier gekonnt Glas mit Stahl, was das Hotel aber nicht alleine so besonders macht. Im Restaurant Highlight kocht jetzt der Sterne-erfahrene Küchenchef Thomas Messerer, welcher dem Sprichwort ‚Das Auge isst mit‘ eine neue Bedeutung gibt, experimentiert er gekonnt mit regionalen Lebensmitteln. Diese Küche wurde längst ausgezeichnet, u.a. von ‚Der Feinschmecker‘ (1 F), was man sich auch als Nicht-Hotelgast nicht entgehen lassen sollte!

Der 29-Jährige Thomas Messerer war bevor er die Küche im Vier-Sterne-Hotel INNSIDE Parkstadt Schwabing übernommen hat drei Jahre lang Küchenchef im Restaurant Schweiger2 im Showroom.

Schon der Blick auf die saisonal wechselnde Speisenkarte des puristisch designten HIGHLIGHT Restaurants zeigt, wie unkonventionell der neue Küchenchef an seine Aufgabe herangeht: ‚Fest & Flüssig‘, ‚Wasser & Land‘ und ‚Süß & Salzig‘ gibt es beim Menü mit wahlweise 3, 4, 5 oder 6 Gängen zu entdecken. Yellowfin-Thunfisch wird mit lila Curry und Färsenfilet mit gebratenem Romana kombiniert, Ricotta-Ravioli geräuchert oder Schokolade mit Spargel und Erdbeeren vereint. Thomas Messerer kocht regional und saisonal, er experimentiert gerne mit ’spannenden‘ Lebensmitteln. Spannend ist für ihn dabei jedes gute Produkt, egal ob heimischer Schnittlauch oder italienischer Mönchsbart.

Der 29-Jährige Messerer, welcher aus München stammt, war zuvor drei Jahre lang Küchenchef im Restaurant Schweiger2 im Showroom. Dort ‚erkochte‘ er Seite an Seite mit Andi Schweiger den begehrten Michelin-Stern, mit dem das Restaurant im November 2009 ausgezeichnet wurde. Seine Koch-Karriere begann er 2000 im Drehrestaurant im Olympiaturm, war danach in Schreiegg‘s Post im schwäbischen Thannhausen und bekam 2006 die Chance im Team von Starkoch Holger Stromberg im G*Munich – übrigens unter dem damaligen Küchenchef Andi Schweiger – sowie später in Strombergs Catering-Unternehmen arbeiten zu können. 2008 ging er für ein Jahr nach Neuseeland und ließ sich kulinarisch inspirieren, ehe er im Schweiger2 als Küchenchef begann. ‚Es war sicher ein Privileg mit so außergewöhnlichen Köchen und Köchinnen arbeiten zu dürfen‘, betont Messerer, ‚jetzt aber möchte ich meine eigene Handschrift zeigen.‘ Sein Credo: ‚Für mich zählt nur eines: der Geschmack in all seinen faszinierenden Formen!‘

Die Gerichte von Thomas Messerer gibt es à la Carte oder im Menü täglich von 18 bis 23 Uhr im Highlight Restaurant oder bei schönem Wetter auf der Hotel-Terrasse. INNSIDE München (Parkstadt Schwabing), Mies-van-der-Rohe-Straße 10, 80807 München, Tel. +49 89 354080

Zum INNSIDE München: Lichtdurchflutet und vollklimatisiert präsentieren sich die 160 Studios und Lifestyle-Suiten mit ihren offenen Badlandschaften und ihrer Ausstattung mit modernsten Kommunikations-Tools wie ISDN, DSL, WLAN, Flatscreen und SKY TV zur kostenfreien Nutzung. Darüber hinaus bietet das extravagante Hotel drei Konferenzräume, Tiefgarage und ein modernst eingerichtetes Wellfit-Center im obersten Stock mit Sauna, Highsport-Geräten und einem traumhaften Blick über die Dächer von München.

LESETIPP

soehnges-exklusiv-optik

Optiker München: Warum Augenvermessung so wichtig ist

Neue Wege in der Augenvermessung ermöglicht besseres Sehen beim Autofahren, Lesen, Arbeiten oder in anderen alltäglichen Situationen

rodenstock-brillen

140 Jahre Rodenstock Brillen: Highlights aus dem Jubiläumsjahr 2017

Rodenstock Brillen kann man 2017 neu entdecken, denn das Münchner Unternehmen feiert ein besonderes Jubiläum: 140 Jahre Innovationen auf dem Brillenmarkt