Home / Shopping / Mode / Iris von Arnim: Exklusive Eröffnung in der Brienner Straße mit viel Prominenz

Iris von Arnim: Exklusive Eröffnung in der Brienner Straße mit viel Prominenz

Nach Kampen auf Sylt hat jetzt München einen eigenen Store von der Hamburger Designerin Iris von Arnim. Gemeinsam mit Sohn und Geschäftspartner Valentin eröffnete sie ihren erste Münchner Kaschmir-Dependance in der exklusiven Brienner-SHOPPING-Strasse. Fürs Opening hat die Kaschmirexpertin extra eine exklusive Kollektion ‚Made in Germany‘ in leuchtenden Farben entworfen, welche es bis Januar 2013 nur in München zu kaufen gibt.

Valentin von Arnim mit Maria Imizcoz (Freundin von FC Bayern-Star Javi Martinez) und Iris von Arnim, welche als bekennende Raucherin per exklusiven Bus direkt vor dem Flagshipstore in der Brienner Straße sich eine ‚kleine Smoking Lounge‘ temporär stationiert hat. Fotocredit: MunichPress, Günther Reisp

Seit Anfang November können die Münchner die wundervollen Kaschmir-Sachen von dem norddeutschen Luxuslabel im eigenen Store in München kaufen. Iris von Arnim: ‚Ich freue mich, in dieser wunderschönen Stadt, in der ich schon in meinen Twens gelebt habe, endlich einen eigenen Laden zu haben. Mir gefällt der Charme dieser Ecke am Amiraplatz gegenüber des Luitpoldblocks besonders gut.‘

Iris von Arnim ist ein Familienunternehmen, dass seit über 30 Jahren mit Leidenschaft Kaschmir in zeitloses Design wandelt und wie kein anderes deutsches Stricklabel für Tradition, Handwerk und Qualität steht.

140 geladene Gäste und Freunde feierten dieses besondere Ereignis mit Iris von Arnim und ihrem Sohn Valentin, darunter: Model Maria Imizcoz (Freundin von FC Bayern-Star Javi Martinez), Tiffany München-Chefin Gitta Gräfin Lambsdorff, Marie Bäumer, Sarah Wiener, Lisa Martinek, Axel und Judith Milberg, Annemarie Warnkross und Wayne Carpendale, Lara Joy Körner, Karen Webb, etc.

Ein Highlight, exklusiv zur Eröffnung in München, wird die Special Kollektion von Iris von Arnim sein: fröhliche Pullover, Cardigans und Pullunder in leuchtenden Grün-, Türkis- und Violett-Tönen aus italienischer Baumwolle. Die Kollektion wird im thüringischen Apolda, Hauptsitz der traditionellen Wollindustrie, gestrickt – ein besonderes Anliegen von Iris von Arnim, die seit vielen Jahren die Region als Vorsitzende der Jury des Apolda European Design Awards fördert. Die Kollektion liegt zwischen 239 € und 399 € und wird erst ab Januar 2013 auch bei Iris von Arnim im Berliner KaDeWe, sowie in Kampen auf Sylt erhältlich sein.

LESETIPP

Lenbachhaus überrascht zum Kunstarealfest mit OTTOBar

Zuletzt stand die Bar zur Kunstbiennale 2017 auf der Dachterrasse des Hotel Gabrielli in Venedig. Bis 2. Juli 2017 wird sie anlässlich des Kunstarealfest im Garten vom Lenbachhaus einen tollen Platz haben!

Carsharing Shop eröffnet in der Frauenstrasse

München ist Carsharing Hauptstadt Deutschlands und hat jetzt sogar einen eigenen Carsharing Shop in der zentral gelegenen Frauenstrasse von car2go, Pionier und Marktführer im Carsharing!

Advertisement