Home / Genuss / Gourmet’s Italia München im Künstlerhaus und mit einer Gourmet-Tour durch 24 Münchner Top-Lokale

Gourmet’s Italia München im Künstlerhaus und mit einer Gourmet-Tour durch 24 Münchner Top-Lokale

Italien ist wieder in München! Mittlerweile zum 7. Mal präsentieren rund 100 italienische Herstellerbetriebe einen kulinarischen Querschnitt durchs Stiefelland. Am 3. und 4. Mai jeweils von 14 bis 21 Uhr kann man nicht nur Spitzen-Weine und italienische Delikatessen verköstigen. Im Künstlerhaus finden auch jede Menge Seminare statt, für welche man einen kleinen Obolus entrichten muß. Parallel kann man bis 9. Mai 2010 in 24 ausgewählten Münchner Restaurants ein Themenmenü ordern, welches auf Weine auf eine italienische Region ausgerichtet ist!

Um die Gourmet’s Italia noch Italienischer zu machen, kann man dieses Jahr, zweimal täglich, einen Rundgang durch die Messe in Begleitung eines Italienisch sprechenden Sommerliers von AIS Deutschland erleben. So bringt man sein Italienisch auf Vordermann und kann nebenbei excellenten Wein verkosten. Zahlreiche Winzer aus Südtirol, präsentieren eine hervorragende Bandbreite an autochonen und internationalen Weinen. Mit dabei auch spannende Newcomer wie die Kellerei Kaltern, welche für ihre Weißweine Moscato Giallo ‚3 Gläser‘ vom Gambero Rosso bekommen hat. Und wer lernt nicht gerne neue Weingüter kennen, welche in Deutschland noch völlig unbekannt sind? Zum Beispiel: San Patrignano, eine Meisterin des San Giovese aus Emilia-Romagna oder Torrevento aus Apulien, deren Negroamaro-Spitzenweine laut des italienischen Sommerlierverbandes AIS Deutschland eine wahre Meisterleistung sind. Wer sich letztes Jahr bereits in die Weine der Region Kampanien verliebt hat – auch heuer wird die Region mit über 20 Ausstellern vertreten sein. Täglich finden Seminare statt (Anmeldung am Empfangsdesk im 3. Stock des Künstlerhauses).

Wer an den beiden keine Zeit findet, im Künstlerhaus vorbei zu schaun, kann bis 9. Mai) auf der Gourmet-Tour in 24 Münchner Top-Lokalen ausgewählte Weinkellereien der Gourmet’s Italia in Kombination mit abgestimmten Menüs ausprobieren. Während der italienischen Gourmetwochen gibt es in den Restaurants ein Themenmenü, welches auf die Weine einer italienischen Region abgestimmt ist.

RESTAURANTS DER GOURMET-TOUR

Ristorante Galleria, Sparkassenstr. 11, 80331 München, Tel. +49 89 297995 mit Weingut JERMANN (Der ‚Phantasievolle‘ unter den großen Weißweinproduzenten Italiens. Weine u.a. Pinot Grigio 2009, Dreams 2007, Vintage Tunina 2007)

Restaurant Cleopatra, Landsbergerstr. 317, 80687 München, Tel. +49 89 564610 mit Weingut Frescobaldi (Geschichtsträchtige toskanische Adelsfamilie, welche sich seit dreißig Generationen der Herstellung großer toskanischer Weine widmet. Pomino Bianco 2009, Tenuta di Castiglioni 2006, Vermentino Costa Nugola 2009)

Bogenhausener Hof, Ismaningerstr. 85, 81675 München, Tel. +49 89 985586 mit Weingut Boscarelli (Boscarelli steht für den ‚Vino Nobile‘, dem ‚edlen‘ toskanische Wein. Rosso de Ferrari 2007, Nobile di Montepulciano 2006, Nobile di Montepulciano ris. 2005, Nobile di Montepulciano Nocio 2003)

Asamschlössl, Maria-Einsiedel-Strasse 45, 81379 München, Tel. +49 89 7236373 mit Weingut Jasci und Marchesani (Winzerfamilie aus den Abruzzen, welche sich ausschließlich der Herstellung exzellenter Weine aus biologischem Anbau widmet. Pecorino Eco Histonium 2009, Chardonnay Histonium 2009, Montepulciano d‘ Abruzzo 2008)

Trattoria Seitz, Seitzstrasse 12, 80538 München, Tel. +49 89 23232649 mit Weingut Terre de la Cvstodia (Newcomer aus Umbrien mit einem exzellenten Dessertwein Sagrantino passito. Grechetto Colli Martani 2009, Rosso di Montefalco 2007, Sagrantino 2005)

Zu weiteren Münchner Lokalen mit den dazugehörigen Weinen!


LESETIPP

Gehört München zu den Smart Light Cities ? SuperLux Symposium im Vorhoelzer Forum

SuperLux Symposium in München analysiert Smart Light Cities. Smart Light Art und die intelligente Beleuchtung von Städten. Was glaubt Ihr: Gehört München zu dem Smart Light Cities?

Ketterer Kunst versteigert Parfumklassiker von Uschi Ackermann

Ketterer Kunst versteigert über 300 Parfümklassiker von PR-Lady Uschi Ackermann zugunsten der VITA-Assistenzhunde in München