Home / München exklusiv / Uhrige Party im Nobelhotel: Jaeger LeCoultre feierte im Charles Hotel Jubiläum

Uhrige Party im Nobelhotel: Jaeger LeCoultre feierte im Charles Hotel Jubiläum

So voll der Terminkalender der VIPs auch sein mag – für schöne Uhren nehmen sie sich immer Zeit. Und so kamen am Dienstagabend zahlreiche Prominente ins feine ‚The Charles Hotel‘, wo die Edel-Uhrenmanufaktur ‚Jaeger-LeCoultre‘ ihr 180-jähriges Jubiläum feierte. Schauspieler Ralf Bauer trudelte als einer der ersten VIP-Gäste und somit pünktlich ein: ‚Ich habe gleich noch Theater-Vorstellung in der Komödie im Bayerischen Hof und muss in einer halben Stunde schon wieder weiter‘, so der Schauspieler, der einen der Edel-Zeitmesser von Jager Le-Coultre am Handgelenk trug. ‚Ich bin ein großer Fan von Traditionen und klassischen Symbolen. Neben Autos und klassischen Theaterstücken zählen auch Uhren dazu.‘

Die Gastgeber, Jürgen Bestian  (Jaeger-LeCoultre General Manager Northern Europe ganz rechts im Bild) und Stéphane Belmont (Direktor Produktentwicklung Jaeger-LeCoultre ganz links im Bild), konnten auch zahlreiche weibliche Uhren-Fans begrüßen.  Schauspielerin Dennenesch Zoudé zum Beispiel, die eigens aus Berlin angereist war. Sie führte ein weißes Uhrenmodell aus: ‚Ich habe ein Faible für schöne Uhren und für Handtaschen. Der Vorteil bei Uhren ist, dass sie zudem eine Wertanlage sind.‘
Auch Schauspielerin Jana Pallaske war für die Veranstaltung nach München gekommen – und führte stolz ihre erste Jaeger-LeCoultre-Uhr aus, die sie extravagant über einem selbst designten Handschuh trug: ‚Eine Uhr steht für mich für Wärme. Es ist viel schöner, auf eine Uhr zu gucken als immer nur auf das Handy‘,fand sie.
Überpünktlich, nämlich schon zehn Minuten vor Beginn der Veranstaltung, trudelte Stephanie Gräfin von Pfuel ein: ‚Ich bin was Zeit angeht ein absoluter Spießer‘, lachte sie. ‚Pünktlichkeit ist für mich extrem wichtig. Aber heute bin ich vor allem deshalb so früh da weil ich um 20 Uhr noch zu einem Konzert muss.‘ Auch Moderatorin Nova Meierhenrich (im weißen Hosenanzug von ‚Mango‘ und trotz Winterwetter mit offenen Sandalen) hasst Unpünktlichkeit: ‚Ich komme generell immer mindestens fünf Minuten zu früh. Auch das kann  nervig für die anderen sein: wenn man eine Einladung bei Freunden hat und viel früher als erwartet vor der Türe steht. Aber ich finde nichts unhöflicher, als Freunde auf sich warten zu lassen.‘ Sie freute sich bei der Veranstaltung über das Wiedersehen mit Schauspieler Pasquale Aleardi: ‚Wir kennen uns seit 14 Jahren. Er hat damals den Kinofilm ‚Nachts im Park‘ gedreht und ich habe die Dreharbeiten mit meinem Kino-Magazin begleitet.‘
Die Zeit verging wie im Flug: dank der Live-Performance der Künstler Colin Rich und Edita Abdieski. Für den entsprechenden Party-Sound sorgte Konstantin von Bayern. Der jüngste Spross von Prinz ‚Poldi‘ von Bayern, der in London lebt, stand an den Turntables: ‚Normalerweise lege ich in Techno-Clubs in London auf, vor allem elektronische Musik‘, erzählte er. ‚Aber heute darf es dem Anlass entsprechend etwas gemässigter sein.‘
Uhrenfans kamen auf ihre Kosten: erstmals konnte die Hybris Mechanica-Kollektion in Deutschland bewundert werden: eine Sammlung aus zehn höchstkomplizierten Uhren, die in den vergangenen zehn Jahren vorgestellt und produziert wurden.
Bei kulinarischen Köstlichkeiten (Ikarimi-Lachs, Roastbeef-Canapées, Wolfsbarsch mit Artischocken und weißer Tomatensuppe) feierten außerdem: VIP-Anwalt Ulrich Hieronimi mit Alexa Agnelli (PR-Lady), Trachten-Designerin Lola Paltinger, Mode-Designerin Sonja Kiefer, Edel-Gastronom Mario Gamba (‚Acquarello‘), Prinzessin Minzi zu Hohenlohe, DJ John Munich, Prof Dr. Marion Kiechle (Frau von Sport-Kommentator Marcel Reif), Regisseurin Heidi Kranz, PR-Lady Andrea Schoeller (hatte die Veranstaltung organisiert), Moderatorin Alexandra PolzinMarc Autmaring (GF Wempe Weinstrasse München).

Text: Andrea Vodermayr

LESETIPP

stadtvilla

Exklusive Stadtvilla in Allach-Untermenzing

Vier bis acht Wohnungen sind in Stadtvillen üblich. Das Münchner Immobilienunternehmen RS Wohnbau baut jetzt eine exklusive Stadtvilla mit nur drei außergewöhnlichen Wohnungen.

coca-cola-weihnachtstour

Coca Cola Weihnachtstour macht wieder Station in München

Die Coca Cola Weihnachtstour gibt es seit 20 Jahren und auch 2016 düsen die roten Trucks durch Deutschland, um Weihnachtsstimmung zu verbreiten. #Weihnachtstrucks