Home / Automobile / Jaguar Land Rover München: Opening Party der ‚British Style Week‘

Jaguar Land Rover München: Opening Party der ‚British Style Week‘

Ein stylisher Wind fegte am Dienstag durch die Jaguar Land Rover Markenboutique am Münchner Odeonsplatz. In dem Automobilmekka wurde, nach der großen Eröffnungsfeier im Dezember letzten Jahres, jetzt groß das Opening der ‚British Style Week‘ gefeiert. Ein willkommener Anlass für viele britische Stars an die Isar zu jetten!

Land-Rover-Jaguar-Muenchen
Für Niklas Reissinger schlüpfte Model Rebecca Mir in die Moderatorenrolle. Fotocredit: G. Nitschke – BrauerPhotos

Mit der der British Style Week (noch bis zum 8. Mai) läutete Gastgeber Niklas Reissinger (Jaguar Land Rover München Markenboutique Storemanager) den Startschuss für ein weiteres Highlight des abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramms in der Jaguar Land Rover Markenboutique ein. ‚Britischer Stil erlebt gerade eine Renaissance und ist moderner und beliebter als je zuvor, auch Dank der großen Sympathie und der Bewunderung, die das britische Königshaus in der ganzen Welt genießt. Darüber hinaus werden in London weltweite Trends gesetzt – egal ob im Bereich Kunst, Design, Mode oder Musik. Mit den vielfältigen Aktionen in unserer Markenboutique versuchen wir, genau diese Botschaft aufzugreifen und zu transportieren. Denn natürlich sind wir selbst Trendsetter wenn es um britischen Stil geht.‘ Model Rebecca Mir wechselte den Catwalk mal mit der Moderationsbühne und eröffnete ganz offiziell die Style Week in München.

Unter den Stargästen waren u.a. Top-Model Amber Le Bon, die schöne Tochter von Model-Ikone Yasmin Le Bon und Duran Duran Sänger Simon Le Bon, das erfolgreichste Bart-Model der Welt Ricki Hall und Top-DJ Zara Martin. Die Gäste aus „Great Britain“ trafen bei der Party auf deutsche VIPS aus dem Adel, zum Beispiel auf Lilly Prinzessin zu Sayn-Wittgenstein und Minzi Prinzessin zu Hohenlohe. Mode- und PS-Fans kamen auf ihre Kosten: Die Gäste konnten an diesem Abend natürlich britischen Lifestyle, die angesagtesten Fashion-Trends aus Großbritannien von Labels wie Burberry und Paul Smith und natürlich auch die neuen ‚Raubkatzen‘ aus dem Hause Jaguar bewundern. Obwohl man davon nicht so viel mitbekam, da die Markenboutique bei so vielen Gästen fast aus allen Nähten platzte.

Auch wenn das Wetter typisch britisch war, die Gäste ließen sich die Laune nicht verregnen. ‚Es scheint so, als hätte ich das britische Wetter mit nach München gebracht‘, lachte Ricki Hall, der sich als Bartmodel (er arbeitete schon für viele internationale Top-Labels und hat zudem eine eigene Bartpflegelinie) bestens auskennt: ‚Der britische Style ist ein bisschen Old School, aber immer mit einem gewissen Twist, so wie z.B. die High Waist Hosen, die ich heute trage. Ich bin ein großer Fan der britischen Modemarken wie Burberry und Paul Smith. Die britische Mode ist wirklich cool.‘

Lilly-Sayn-Wittgenstein-Berleburg
Lilly Sayn Wittgenstein Berleburg war bestens gelaunt. Fotocredit: G. Nitschke, BrauerPhotos

Auch die deutschen VIPs waren modisch gesehen ein Hingucker. Lilly Prinzessin zu Sayn-Wittgenstein hatte bei der Outfit-Wahl hatte sie viel Phantasie bewiesen: ‚Den Rock habe ich mir aus dem Schal meiner Nichte gezaubert‘, erzählte sie lachend. ‚Der britische Stil steht für mich für Rock ’n Roll und für Exzentrik. Ich habe lange Zeit in London gelebt und bin deshalb ein großer Fan der Stadt‘. Sie freute sich über das Treffen mit ihrem Bruder Maximilian Prinz zu Sayn-Wittgenstein und dessen Frau Franziska.

Star auf vier Rädern des Abends war der neue Jaguar XE. Bei Champagner und britischen Köstlichkeiten feierten außerdem: Schauspieler Heino Ferch mit Frau Marie-Jeanette, Moderator Alexander Mazza, Moderatorin Alexandra Polzin mit Mann Gerhard Leinauer, Markenboutique-Storemanagerin Julia Tiefenbacher, Charlotte Gräfin von Oeynhausen, Nadja Anna Fürstin zu Schaumburg-Lippe, Willi Bonke von Premium Cars Rosenheim,  Susanne Gräfin von Moltke (Egerner Höfe), uvm.

Text: Andrea Vodermayr

LESETIPP

obermaier-baeder

Obermaier Bäder: Neue Abyss-Kollektion und Holzkunst im Showroom

Abyss Inhaber Celso de Lemos war letzte Woche in München, um die Highlights seiner exklusiven Homewear-Kollektion bei Obermaier Bäder persönlich vorzustellen. Die Holzskulpturen des portugiesischen Holzkünstlers Paolo Neves werden bis Heiligabend im Münchner Stammhaus zu sehen sein.

audi-luna-quattro

Audi baut Mond-Rover: Audi lunar quattro

Ende 2017 fliegt der erste Audi auf den Mond und damit fährt der erste Bayer auf dem Erd-Satelliten! Der Rover 'Audi lunar quattro' ist nach umfangreichen Tests bereit, eines der schwierigsten Terrains zu erkunden. Audi will mit dem Projekt den Google Lunar XPRIZE gewinnen!