Home / Shopping / Mode / Mode nach Maß: Neues Münchner Modelabel

Mode nach Maß: Neues Münchner Modelabel

Ein Designerkleid oder eine Modebluse nach Maß: seit knapp einem Jahr gibt es das Münchner Modelabel ‚kaede‘. Der Name (richtig ausgesprochen: ka-eh-dè) ist ein japanischer Frauenvorname und bedeutet im übertragenen Sinne Weiblichkeit, Bescheidenheit und Natürlichkeit. Und genau dieses Frauenbild inspirierte die Designer Marion Thomas und Christian Bäumel zur Gründung ihres gemeinsamen Labels, um Frauen ihr Designerteilchen auf den Leib zu schneidern.

Mitten in Schwabing versteckt sich im ersten Stock der Görrestraße der Showroom von kaede. Hier findet man eine kleine signature collection von zirka zehn Teilen aus feinsten Seiden- und Wollqualitäten. Feinster, fließender Seidencrêpe wird ergänzt mit hochertigem Wollgeorgette; intensiv leuchtende Farben wie Cyanblau, Curry oder Koralle sind modisch angesagt. Das ‚Kleine Schwarze‘ fehlt genauso wenig wie exklusive Kimono- und Etuikleider und elegante Blusen und Tops sind die Basics der Maß-Kollektion.

Jedes Designstück kann man sich im Internet anschauen, doch damit die Bluse oder das Kleid perfekt sitzt, muß man einmal im Showroom vorbei schaun und sich wie in einer Schneiderei vermessen lassen. Oder sich selbst vermessen! Auf der Website der Designer findet man ein Abmessungsformular, wo man exakt seine Maße einträgt und zufaxt. Sind Sie der Lollipop, Apfel oder Cello-Figur-Typ? Zwölf Figurtypen stehen zur Auswahl! Hat man sein Formular abgeschickt, kann man in ca. 2 Wochen mit seinem Designteilchen rechnen.

Vor der Gründung von kaede waren die Designer für so unterschiedliche Marken wie Peter Keppler, Hugo Boss, Marc Cain und Alexander McQueen tätig. Jetzt hinterfragen sie den gängigen monotonen Kollektionsbetrieb und favorisieren eine sinnvolle Anpassung von Kollektionsrhythmen. Wir freuen uns schon auf die nächsten Teile der ’signature collection‘. kaede, Görresstr. 43, 80797 München, Tel. +49 89 379 489 16

Preise: je nach Stoff und Modell ab 189 bis 429 €

Unser Favorit: Kleid ‚luella‘
Mitternachtsblaues Tageskleid mit V-Ausschnitt,
Dreiviertelärmeln mit Schlitz und cleaner Linie.
Das Material in Crêpe-Optik trägt sich kühl. Der
rote Kordelgürtel gewährt individuelle Taillierung.
Ohne Gürtel als lässiges Kaftankleid zu tragen.
Mitternachtsblau, 100% Polyester, Preis ab 289€

LESETIPP

Maison Jardin Wempe:Grand Opening im ehemaligen Münzgarten der Maximilianarkaden

Für einige Uhrenmarken gibt es eigene Salons,zudem eine gläserne Uhrenwerkstatt,zwei Bars,ein Kaminzimmer und viele Sitzgelegenheiten.Die Gastgeber Kim-Eva Wempe und Dietmar Schülein(seit Anbeginn,also 28 Jahren der GF von Wempe in der Maximilianstrasse)waren sichtlich stolz auf Wempes größten Flagshipstore.

Kapitalanlage Immobilien:Dieses Objekt ist perfekt!

Rekordzahl für Vermögenswerte im Immobiliensektor:Im vergangenen Jahr wurden 12,6 Milliarden Euro in Immobilien angelegt.Der Staat verdient natürlich daran kräftig mit!