Home / Hotels / Opening Party Kempinski Hotel Berchtesgaden

Opening Party Kempinski Hotel Berchtesgaden

Franz Beckenbauer, Lothar Matthäus, Verona Pooth und zahlreiche weitere VIPs zog‘s am Freitagabend ins schöne Berchtesgaden. Genauer gesagt ins neue ‚Kempinski Hotel Berchtesgaden‘ auf dem Obersalzberg, das soeben seine Pforten öffnete. Im ehemaligen ‚InterConti‘ ist und nämlich nun das Haus der Luxus-Hotelkette eingezogen – und präsentiert sich den Gästen nun als ‚alpines Lifestyle-Resort‘. Und dies wurde an diesem Abend groß gefeiert. Zur großen Opening-Sause der elegant-rustikalen Edel-Herberge (138 Zimmer, 1400 qm großes Spa, Sterne-Restaurant) hatten die Gastgeber, Hotel-Direktor Werner Müller und Axel Ludwig (General Manager Hotel Vier Jahreszeiten München), auch jede Menge Prominenz geladen. Gefühlt München war da, und das Hotel platzte vor lauter VIPs fast aus allen Nähten. 500 Gäste waren gekommen, und sogar der ‚Kaiser‘ gab sich die Ehre: Franz Beckenbauer war mit seiner Frau Heidi eigens in das neue Hotel-Mekka gekommen. Lothar Matthäus, Stammgast im Münchner ‚Vier Jahreszeiten‘, testete die neue Wohlfühl- und Relax-Herberge mit seiner Frau Anastasia auf Herz und Nieren – und fühlte sich fast wie zu Hause: ‚Das hier ist definitiv einer der schönsten Plätze Europas. Das ist für mich fast wie Heimat‘, schwärmte Lothar begeistert.

Kempinski-Hotel-Berchtesgaden-Fotocredit-BrauerPhotos
Beckenbauer mit Frau kam aus Kitzbühel, Lothar Matthäus jettete aus München an. Fotocredit: BrauerPhotos, Noemy Elli

Der Dresscode des Abends lautete ‚Cocktail oder Tracht‘. Viele der Ladies hatten sich für ein Dirndl entschieden. Auch Verona Pooth, die ein Modell in knalligem Pink ausführte und mit ihrem Mann Franjo angereist war. Die beiden waren kürzlich schon bei der Eröffnung des neuen Schwarzreiter-Restaurants im Münchner Kempinski Vier Jahreszeiten dabei gewesen und verbrachten nun ein herrliches Wochenende in den Bergen: ‚Stylish und mit alpinem Charme – einfach zum Wohlfühlen. Hier kann man eine ganz besondere Auszeit in der Natur nehmen‘, lobte die Werbeikone. Schauspielerin Sophie Wepper war mit ihrem Freund David Meister aus München gekommen und trug ein fesches Lola Paltinger-Dirndl. ‚Eine  wunderbare Gelegenheit, die diesjährige Trachtensaison einzuläuten. In einem so tollen Hotel und mit einem gigantischen Bergblick‘, fand Lola Paltinger, die mit ihrem Freund Andi Meister, dem Bruder von Sophie Wepper-Freund David, kam.

kempinski-berchtesgaden-fotocredit-brauerphotos
Kempinski-Manager: Axel Ludwig und Werner Müller mit Frau. Fotocredit: BrauerPhotos, Noemy Elli

Zu Beginn spielte die Berchtesgadener Marktkapelle auf. Dann gaben Werner Müller und Axel Ludwig den offiziellen Startschuss für das Hotel: ‚Wir freuen uns riesig, dass wir jetzt hier in Berchtesgaden am Start sind und unser neues Lifestyle-Resort mit Ihnen allen feiern können‘, so Ludwig.

Das gesamte Hotel war für einen Abend in eine Partyzone umfunktioniert worden. Vor allem Mark und Aaron Keller Stimmung in die Bude: Vater und Sohn traten wie auch Star-Tenor Michael Kleitmann auf und sorgten für das musikalische Highlight. Schlaraffenland-Feeling war inklusive: die Top-Köche Thomas Walter und Ulrich Heimann verwöhnten die Gäste in den beiden Hotel-Restaurants ‚Johann Grill‘ und  ‚Le Ciel‘ mit regionalen Schmankerln wie Saibling mit Ricotta-Ravioli und Champagnerschaum, geschmorten Rinderbackerl, Pfifferlingsgulasch, ‚bayerischem Sushi‘ sowie Bayerisch Creme und Schokomousse, dazu gab es Bier, Wein und auch das ein oder andere Schnapserl… Wie gut, dass die Gäste es nachts nicht mehr weit bis ins weiche Hotelbett hatten.

Mit dabei: Schauspieler Adrian Can, Schauspielerin Lara Joy Körner (im Dirndl von ‚Lola Paltinger‘), Eagles-Präsident Frank Fleschenberg, Kult-Moderator Waldemar Hartmann mit Frau Petra, Ex-Fußballer Thomas Helmer, Georg Jewgrafow (Aufsichtsratsvorsitzender Berchtesgaden International Resort), Andreas Peter (Geschäftsführer Berchtesgaden International Resort), Unternehmer Stefan Schaffelhuber, Unternehmer Gerd Strehle, Markus und Ulrike Gutheinz (Hotel Jungbrunn), Konstantin Wettig (Engels & Völkers), Trachten-Designerin Caroline Fischer uvm.

Text; Andrea Vodermayr

LESETIPP

stadtvilla

Exklusive Stadtvilla in Allach-Untermenzing

Vier bis acht Wohnungen sind in Stadtvillen üblich. Das Münchner Immobilienunternehmen RS Wohnbau baut jetzt eine exklusive Stadtvilla mit nur drei außergewöhnlichen Wohnungen.

coca-cola-weihnachtstour

Coca Cola Weihnachtstour macht wieder Station in München

Die Coca Cola Weihnachtstour gibt es seit 20 Jahren und auch 2016 düsen die roten Trucks durch Deutschland, um Weihnachtsstimmung zu verbreiten. #Weihnachtstrucks