Home / Kinder / Kinder an die Macht: Kinderladen Zuckerschnürl ist erfrischend anders

Kinder an die Macht: Kinderladen Zuckerschnürl ist erfrischend anders

Am 5. März 2011 eröffnet am Baldeplatz ein exklusiver Kinderladen, welcher sich nicht nur durch die erlesene Zusammenstellung der Produkte von anderen Kinderläden unterscheidet. Hier regiert die Fantasie. Angefangen bei der geschmackvollen Ladengestaltung, welche mit ihrem originellen Mix aus 50er Jahre Vintage Möbelstücken und modernen Designelementen erfrischend anders ist. Neben namhaften Herstellern findet man auch innovative, ungewöhnliche Marken und kleinere Designlabels, wie z.B. Spirit of Hope, Lucas du Tertre oder Lisette pour filles (das Newcomer Label aus München).

Zuckerschnürl-Inhaberin Susanne Lutz sucht mit viel Liebe zum Detail und einem besonderen Auge auf nachhaltige und innovative Artikel alle Produkte für Kinder aus.

Kennen Sie noch Annamirl Zuckerschnürl? Der auffällige Name des Kinderladens ist eine Anlehnung an die bekannte bayerische Volkslieder- und Gedichtssammlung, welche als Kulturgut in den 50er Jahren galt und gerne zu besonderen Anlässen an Kinder verschenkt wurde. Als Hommage an die Kinder-Autorin benannte ‚Zuckerschnürl‘-Inhaberin Susanne Lutz nicht nur ihren Laden nach ihr, auch sie möchte vielen Kindern in ihrem Laden eine Freude machen und bietet mit der Idee der Geburtstagskisten eine echte Besonderheit an. Angelehnt an das übliche Prinzip der Hochzeitstische, können Geburtstagskinder ihre Geschenkkisten füllen, welche von Eingeladenen auf Nachfrage angeschaut werden können. So können sich Geburtstagskinder über Geschenke freuen, welche ihnen tatsächlich gefallen. Diese Liste ist auch zur Geburt, Taufe und anderen besonderen Anlässen möglich.

Das Sortiment beinhaltet Spielwaren, Kindermode, Accessoires, Schmuck und Möbel und wird durch besondere Wohnaccessoires, Wellness- und Lifestyleprodukte ergänzt. Neben namhaften Herstellern, wie Belly Button, Taj Wood&Scherer und Rice auch innovative, ungewöhnliche Marken wie Djeco, Millergoodman und Kids on Roof, welche unter anderem bemalbare Spielhäuser aus Karton anfertigen. Wie im gesamten Angebot liegt auch bei den kleineren Manufakturen wie Salon Elfi, die kleinen Biester und Sukie das spezielle Augenmerk auf Material und Verarbeitung, Fair Trade und Ökologie. Bei der Kinderbekleidung legt die zweifache Mutter Wert neben den großen Namen auch auf kleinere Design Labels. Durch ihre Affinität zu Frankreich weht zwar ein Hauch Paris durch die Kollektionen, doch eine sorgfältige Auswahl bayerischer Dirndl wird hier nicht fehlren. Auf 100 qm findet man Spielwaren, fantasievolle Kinderbekleidung und ein kleines Angebot an Artikeln für Frauen und Männer.

Kinderladen Zuckerschnürl, Auenstraße 29 am Baldeplatz, 80469 München, Tel. +49 89 30703132, Mo-Fr 10 bis 18.30 Uhr, Sa 10 bis 16 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung

LESETIPP

Hippe ‚Kauf Lokal‘ Party für 50 neue Brands @ Hirmer

Kauf Lokal für einen Monat bei Hirmer in der Kaufingerstrasse gibt jungen Münchner Marken die Chance, sich beim exklusiven Hirmer-Kunden zu präsentieren

Neues Hideaway in Südtirol: Seehof Nature Retreat

Südtirol ist immer eine Reise wert! Die nächste Generation preisgekrönter Architekten und renommierter Gartendesigner arbeitet gerade an einem außergewöhnlichen Hotelprojekt in Natz bei Brixen!