Home / News / Neuer Fixstern in der Tiroler Hotellerie: Grand Tirolia Golf & Ski Resort

Neuer Fixstern in der Tiroler Hotellerie: Grand Tirolia Golf & Ski Resort

Bereits im Sommer hat in der beliebten Gamsstadt Kitzbühel ein weiteres 5 Sterne-Haus eröffnet. Das Grand Tirolia Golf & Ski Resort. Nicht nur das Hotel, auch die Lage ist exklusiv: inmitten des 18-Loch-Golfplatzes Eichenheim, umrahmt von der beeindruckenden Kulisse der Kitzbühler Alpen, des Wilden Kaisers und der Hohen Tauern frohlocken Urlauberherzen. Kaum hat das neue Resort eröffnet, geriet es sofort ins Visier der Lifestyle-Jurys nationaler und internationaler Awards. Der exklusive Aveda Concept Resort Spa erhielt gerade die höchste Punktzahl beim Relax Guide 2010 und das hauseigene Restaurant ‚Petit Tirolia‘ wurde bereits als ‚Tirols bestes Gourmetrestaurant‘ ausgezeichnet.

Wer das Grand Tirolia Golf & Ski Resort besucht, fühlt sich auf Anhieb wohl, macht sich doch sofort eine heimische Gemütlichkeit breit. Materialien wie Holz und Stein untertsützen diese Wohlfühlatmosphäre, obwohl viele Designerelemente und pure Hightech die Zukunft der Hotellerie hier einläuten. Die Architektur ist außergewöhnlich. Im Rocky Mountains und Tiroler Alpen-Flair werden Luxus und urige Bodenständigkeit mit modernster Technik vereint. Besonders ‚Frequent Traveller‘ werden überrascht sein, denn es wird aller größten Wert auf individuelle Bedürfnisse gelegt. Die Krönung der neun verschiedenen Zimmer- und Suiten-Kategorien ist die Präsidentensuite mit 300 qm auf zwei Etagen und mit eigenem Lift.

‚Unser Leitgedanke bei der Entwicklung des Resorts war es, eine ungewöhnliche Symbiose zwischen alpinem Sport und Erholung mit dem internationalen Life-Style der Gamsstadt zu schaffen, welche einfach den Alltag vergessen lässt. Edles Design und natürliche Materialien sowie ein ausgeklügeltes Farb- und Lichtsystem sorgen mit einem erstklassigen individuellen Service für ein Wohlfühlambiente auf außergewöhnlichem Niveau‘. Hoteldirektion

Auch Gourmets werden applaudieren, denn der in München bestens bekannte Koch Bobby Bräuer ist Chef de Cuisine. Er sorgt im Hotelrestaurant, im Golfbistro sowie im Gourmet-Restaurant ‚Petit Tirolia‘ für Kulinarik auf höchstem Niveau, begleitet von einem Weinangebot mit rund 900 verschiedenen Etiketten. Die eigenen Weinreben am Golfplatz Eichenheim stehen symbolisch für das erstklassige Weinangebot, welches noch weiter ausgebaut werden soll. Und mit der Eröffnung des 5-Sterne-Resorts beginnt auch die Erfolggeschichte der Gourmetauszeichnungen: Im Juni 2009 bewertet der Falstaff Restaurant Guide das ‚Petit Tirolia‘ als Top-Neueinsteiger. Im Oktober 2009 wird das Gourmetrestaurants bereits in den à la carte-Guide 2010 zu ‚Tirols bestes Gourmetrestaurant‚ gekürt. Gault Millau vergab dem kulinarischen Top-Neueinsteiger 3 Hauben und 17 Punkte und der Feinschmecker zeichnete das Restaurant mit 3,5 Feinschmecker-Punkten aus. Zudem wartet das Hotel gleich morgens mit einer in Tirol einzigartigen Besonderheit auf: ein à la carte-Frühstück am eigenen Tisch erfüllt individuelle Wünsche und erspart lästiges Warten am Buffet. Auch am Abend wird das Halbpensionsmenü je nach Geschmack mit Fischen, Fleischvariationen, vegetarischen Speisen oder als Diät à la carte angeboten.
Im Grand Tirolia gibt es neun verschiedene Zimmer- und Suiten-Kategorien. Im Bild: die exklusive Präsidenten-Suite mit 300 qm (erweiterbar auf 500 qm) mit Private Lift.

Aveda GreenSpa – Wellness und Aveda verwöhnen nach Ski-Abenteuern

Im Green Spa, einem 1.500 qm grossen Wellness- und Spa-Bereich erwartet jeden eine Vielzahl an Wellness- und Fitnessmöglichkeiten sowie ein umfassendes Angebot an verschiedenen Massagen und Behandlungen auf Basis der Pflanzenheilkunde, welche auf der einzigartigen Aveda Spa Philosophie basieren. Alle Gesichts- und Körperbehandlungen beinhalten eine persönliche Beratung sowie einen ausführlichen Fragebogen, um noch gezielter auf individuelle Bedürfnisse einzugehen. Wer Aveda schon kennt, wird die Sinnesreise mit ätherischen Ölen, Fußbädern und speziellen Haut-Treatments schätzen. In der Private Spa Suite kann man sich zurück ziehen, im Experienced Fitness Raum oder in einem speziellen Workout Raum sich fit halten oder in den verbundenen Innen- und Außen-Sportpools schwimmen. Ob Hammam, Tiroler Kräuterbadl oder auch russische Sauna – jeder findet sein Wellness-Steckenpferd.
Je nach Jahreszeit bietet das Grand Tirolia 365 Tage exklusives Sportprogramm. Um den hoteleigenen Golfplatz Eichenheim (Par-71, 6.092m, 116 zu bewältigende Höhenmeter) zu spielen, welcher von dem amerikanischen Golfplatzdesigner Kyle Philipps entworfen wurde, muss man bis Anfang Mai warten.

Grand Tirolia Golf & Ski Resort, Eichenheim 8, A-6370 Kitzbühel, Tel. +43 5356 66615 www.grand-tirolia.com

LESETIPP

walser-immobilien-muenchen

Wohnen in Altperlach: Ein Bauprojekt in der Gartenstadt sticht heraus

In Altperlach bleibt in der Alten Gartenstadt kein Stein auf dem anderen, planen fast alle Münchner Immobilienfirmen hier ein tolles Wohn-Projekt. Eins fiel uns besonders auf!

muenchen-10-fakten

München im Zeit Magazin: 10 Fakten über unsere Stadt

München im Zeitschriftenformat! Der Zeitverlag Gerd Bucerius hat sich an das Thema herangewagt und ein ganzes ZEITmagazin unserer Stadt gewidmet!