Home / München exklusiv / Launch-Event des neuen Senders Sony Entertainment Television auf der Praterinsel

Launch-Event des neuen Senders Sony Entertainment Television auf der Praterinsel

Familientreffen der TV- und Filmlieblinge in München. Auf der Praterinsel feierten am Montag (22.4. 2013) 200 VIPs den Launch des neuen Unterhaltungssenders ‚Sony Entertainment Television‘, der am gleichen Tag auf Sendung ging. ‚Endlich zu Hause!‘, so das Motto des Fiction-Senders. Um 21.15 Uhr gaben Gastgeber Carsten Fink (Territory Director Sony Pictures Television Networks Deutschland), Kate Marsh (Senior Vice President Western Europe) und Nina Eichinger, die Moderatorin des Abends, den offiziellen Startschuss.

Davor gab’s natürlich das obligatorische Schaulaufen auf dem Red Carpet. Im Bitzlicht stand vor allem Schauspielerin Christine Neubauer, die ein sommerliches Kleid in Weiß mit Blümchenmuster ausführte. Sie war bei der Premiere des Senders, der auch viele US-Serien im Programm hat, gut aufgehoben: ‚Ich liebe amerikanische Serien wie Desperate Housewives und Sex and the City‘, erzählte sie.

Sie traf bei der Feier auf ihren Schauspiel-Kollegen Hardy Krüger jr., mit dem sie u.a. für den TV-Film ‚Das Mädchen aus dem Regenwald‘ vor der Kamera stand. Er durfte nicht fehlen: ‚Ich bin Sony eng verbunden. Ich wurde für meine Unicef-Tätigkeit mit dem Sony Style Award geehrt. Ich besitze eine Kamera von Sony, bin mit der Technik also bestens vertraut.‘ Er freute sich nicht nur über das Treffen mit Christine Neubauer, sondern auch mit seinem Schauspiel-Kollegen Ralf Bauer, mit dem er in den 90er Jahren für die Surfer-Serie ‚Gegen den Wind‘ vor der Kamera stand.

Für ein bisschen Hollywood-Feeling sorgte Schauspielerin Eva Habermann. Sie sie trug ein schickes Cocktail-Kleid von Designerin Sonja Kiefer, und an Hals, Ohren und Co. glitzerte und funkelte edler Schmuck von Wempe. Auch sie war goldrichtig: ‚Ich liebe amerikanische Serien wie Lost und Desperate Housewives. Allerdings gucke ich meistens DVDs, denn dann kann ich schauen wenn ich Lust habe.

Bei feinem Dallmayr-Catering feierten außerdem: Produzent Martin Krug, Model Marie Nasemann, Schauspieler Gedeon Burkhard mit Freundin Anika Bormann, Schauspielerin Marie Bäumer, Schauspieler Max von Thun, Schauspielerin Doreen Dietel mit Freund Tobias Guttenberg, DJane Giulia Siegel, Moderatorin Andrea Kempter, Schauspieler Florian Simbeck mit Frau Stephanie, die Schauspiel-Zwillinge Cheyenne und Valentina Pahde, Schauspielerin Karin Thaler, Gottfried Zmeck (GoldstarTV), Medienmogul Werner E. Klatten, Moderatorin Tina Kaiser und MTV-Moderatorin Palina Rojinski, die bei der Party DJane war.

Text: Andrea Vodermayr

LESETIPP

Gehört München zu den Smart Light Cities ? SuperLux Symposium im Vorhoelzer Forum

SuperLux Symposium in München analysiert Smart Light Cities. Smart Light Art und die intelligente Beleuchtung von Städten. Was glaubt Ihr: Gehört München zu dem Smart Light Cities?

Ketterer Kunst versteigert Parfumklassiker von Uschi Ackermann

Ketterer Kunst versteigert über 300 Parfümklassiker von PR-Lady Uschi Ackermann zugunsten der VITA-Assistenzhunde in München