Home / News / Laurastar: Alleine bügelt es noch nicht, aber …

Laurastar: Alleine bügelt es noch nicht, aber …

Zur Laurastar Lift-München-Premiere kam Inhaber Michael Monney extra aus der Schweiz, um seinen neuen Bügelstar höchstpersönlich vorzustellen. Dieses Bügeleisen bricht nicht nur mit konventionellen Bügeleisenformaten, Stars wie Celine Dion, Prinz oder Jackie Chan lieben die Refresh-Funktion. Gerade erhielt das Bügel-Allroundtalent sogar den renommierten Red Dot Design Award. In Deutschland ist das Modell in der Farbe ‚Pinky Pop‘ (im Luitpoldblock) exklusiv bis Herbst 2013 nur beim Herren- und Damenausstatter SØR erhältlich.

Mike Kraus überlässt normalerweise das Bügeln seiner Freundin Coco. Mit Laurastar Lift wird sich dies wohl ab sofort ändern!

‚Auch beim Bügeln kann man vieles verkehrt machen‘, erzählt Laurastar-Inhaber Michael Monney, ‚damit die Kleidung superglatt wird und nachhaltig glatt bleibt, sollte man nicht zu viel dampfen.‘ Sein ultimativer Bügeltipp: Zuerst die Stelle mit Dampf und zurück ohne Dampf bügeln!

Monney hat sich mit seiner Schweizer Marke Laurastar seit 30 Jahren weltweit als Experte im Bügelsegment etabliert. Sozusagen die Schweizer Uhr auf dem Bügeltisch. Die neue Laurastar Lift Kollektion ist viel mehr als nur eine Dampfbügelstation, denn sie setzt völlig neue Standards und spricht mit ihrem puristischen Design eine Zielgruppe an, die sich auch im Alltag mit den ästhetischen und schönen Dingen einer modernen Zeit umgeben möchte. Übrigens wurde der Nespresso-Home-Kaffeeautomat vom gleichen Designer kreiert.

Ob Cashmere, feine Seide oder hochwertige Hemdenstoffen, Leinen und Baumwolle – mit Laurastar kann man am Bügeltisch oder vertikal direkt am Kleiderbügel glätten. Es gibt zwei Varianten der Modellreihe: Laurastar Lift und Laurastar Lift+. Die Plus-Version ist serienmäßig mit dem einzigartigen Laurastar-Impulsdampf ausgerüstet, verfügt über eine aktive 3D-Bügelsohle, LED beleuchteten Wassertank und eine automatische Kabelaufwicklung. Einsatzbereit ist es in 3 Minuten und dank seines komfortablen Tragegriffs folgt es einem überall hin, wo die Garderobe sich gerade befindet. Äußerst praktisch: Das Design ist so durchkonstruiert, dass das Bügeleisen aufrecht und sicher in der Aufbewahrung einrastet. Mit der Auto-Stop-Funktion schaltet sich die Station nach 10 Minuten automatisch aus. Dazu gibt es ein kleines Zubehör-Paket, bestehend aus Anti-Kalk-Filterkartuschen oder Schutzsohle für empfindliche Stoffe. Preis: ab 349 bis 499 € in 6 verschiedenen Trendfarben.

LESETIPP

Das schönste Sommerfest Bayerns: La Villa am Starnberger See

Um die Wette schwimmen, Bootfahren mit „Betty“ oder einfach nur das Nichtstun bei Live- Musik und Küchen-Köstlichkeiten genießen: LA VILLA am Starnberger See lädt am 23. Juli zu seinem traditionellen Sommerfest.

Kocherlball: Tanzen im Biergarten

Ein Stück Münchner Tradition jährt sich am Sonntag (23. Juli 2017, ab 6 Uhr) am Chinesischen Turm im Englischen Garten bereits zum 29.ten Mal! Was den Kocherlball so besonders macht? Unsere Tipps zu dieser Münchner Tradition!

Advertisement