Home / News / Mode-Dauer-Brenner: Leder für den Glamour-Look

Mode-Dauer-Brenner: Leder für den Glamour-Look

Es gibt nicht viele Designer, welche Leder so leben und lieben wie die Münchner Designerin Zoe Verhosin vom Label LIVE & LOVE. Wer nach außergewöhnlichen Lederjacken sucht, wird noch bis Ende Juli im exklusiven Leder-Pop-Up-Store in der Hans-Sachs-Strasse fündig. In Store-Verlängerung geht es voraussichtlich dann wieder im November/Dezember, denn was passt besser zu einem Sommer- oder Abendkleid als eine Lederjacke. Wir haben die Gründer des Labels getroffen!

leder-trends-live-and-love-muenchen
Voll im Trend ist man mit viel Farbe und strukturiertem Leder!

Woher kommt der Name ‚LIVE & LOVE’?

Melissa Kiss (Management): ‚Bei der Entstehung des Labels haben wir versucht, mit dem Namen unsere Leidenschaft für das Produkt und die Marke rüber zu bringen. Wir versuchen unsere Kunden zu begeistern – Live & Love, lebe und liebe und das wiederum steht für Leidenschaft, das Leben, die Lebendigkeit und die Lebensfreude.’

Welche Leder-Trends sind ‚in’?

Zoe Verhosin (Designerin): ‚Metallic Looks zum Beispiel, welche wir in einigen unserer Jacken verarbeitet haben. Oberflächen, welche zum Beispiel mit Glitzereffekten glanzbeschichtet sind. Und natürlich viel Farbe. Diese Saison sind aber auch kurze Lederjacken besonders ‚in’, da man sie besonders gut kombinieren kann, sei es zu Wo Rock haben wir Leder mit Seide kombiniert oder strukturierte Leder, d.h. Leder kommen zum Einsatz, welche extra geprägt sind oder die eine Naturprägung haben.’

Gibt es auch spezielle Einzelstücke?

Melissa Kiss (Management): ‚In dieser Lederjacke stecken echte LEDs. Wenn die nicht beleuchtet sind, wie gerade eben, sehen diese sogar aus wie echte Swarovski-Steine. Ein Beispiel: Rihanna hat ihre Diamonds-Tour und da passt so etwas natürlich super dazu. Hier werden wir mit einigen Prominenten zusammen arbeiten. Auf jeden Fall kommt man mit dieser Lederjacke nicht ungesehen irgendwo durch die Straße.’

Wie lange gibt es den LIVE & LOVE-Pop-Up-Store in der Hans-Sachs-Strasse 1?

Sabina Kiss (Management): ‚Unser erster Pop-Up-Store ist bis 31. Juli 2014 in der Münchner Hans-Sachs-Strasse 1 geöffnet und die Planung für unseren nächsten Pop-Up-Store laufen bereits. Diesen werden wir voraussichtlich im November und Dezember 2014 eröffnen.

Wo bekommt man die stylischen Lederjacken zu kaufen?

Sabina Kiss (Management): ‚Online gibt es uns unter www.live-and-love.com

Wir haben die Macher hinter dem Label LIVE & LOVE im Store besucht, welche bis Ende Juli täglich (Mo-Sa) mit einer Aktion ‚HOW IS MUNICH TODAY‘ überraschen. Am 11. Juli 2014 gab es z.B. Gutscheine für Frozen Yoghurt oder Eis, je nachdem für was man sich online entscheidet. Die Gutscheine konnte man im ‚Del Fiere‘ am Gärtnerplatz und ‚Topit‘ einlösen. 

LESETIPP

Gehört München zu den Smart Light Cities ? SuperLux Symposium im Vorhoelzer Forum

SuperLux Symposium in München analysiert Smart Light Cities. Smart Light Art und die intelligente Beleuchtung von Städten. Was glaubt Ihr: Gehört München zu dem Smart Light Cities?

Ketterer Kunst versteigert Parfumklassiker von Uschi Ackermann

Ketterer Kunst versteigert über 300 Parfümklassiker von PR-Lady Uschi Ackermann zugunsten der VITA-Assistenzhunde in München