Home / Shopping / Mode / Shop-Opening der Woche: Ledermoden-Pop-Up-Store vom Münchner Label LIVE & LOVE

Shop-Opening der Woche: Ledermoden-Pop-Up-Store vom Münchner Label LIVE & LOVE

Dass Lederjacken das perfekte Mode-i-Tüpfelchen sein können, beweist seit über sechs Jahren das Münchner Label LIVE & LOVE. Ob zum Sommerkleid, stylish auf dem Motorroller oder im Lederhemd perfekt zur Party – Leder sieht atemberaubend aus und gibt jedem Look das gewisse Etwas. Bis dato konnte man die Leder-Outfits nur online bekommen. Ab dem 5. Juni 2014 wird die Hans-Sachs-Strasse-Nr. 1 zum Lederbekleidungs-HotSpot der Stadt, denn man kann hier für ca. sechs Wochen die Leder-Outfits sehen, probieren und kaufen.

liveandlove
Ab 5. Juni 2014 kann man die Leder-Preziosen vom Münchner Label LIVE & LOVE im Pop-Up-Store in der Hans-Sachs-Strasse shoppen.

Die Designerin Zoé Verhosin kreiert jedes Modell selbst von Hand, ab der ersten Idee, bis hin zum fertigen Schnitt.
’Berechenbarkeit ist uninteressant’, sagt sie selbst.
Sie möchte Mode machen, die aus dem echten Leben stammt – ihre ‚Art of Inspiration’. Ihr Handwerk hat sie an der International Fashion School ESMOD in München gelernt. In deutschen Manufakturen werden dann aus ihren Mode-Skizzen die Leder-Unikate hergestellt.

Vom feinsten Lammnappa, glatt oder in Flechtoptik geprägt, glanzbeschichtet für verführerische Effekte, edelstes Krokoleder, gelasertes Ziegenvelour oder Caymanelemente – jedes Leder-It-Pieces ist besonders. Auf manchen Modellen funkeln Swarovski-Kristalle. Kurzum Noevelle Couture nennt das Label die Kollektion. Hochwertige Materialien und ausgesuchte, handverlesene Leder sind die Basis der extravaganten und exklusiven Ledermode, auf deren Designs sich das Münchner Label spezialisiert hat. Jahrtausende lang hat Echtleder seinen Nutzen als Naturprodukt bewiesen. Es ist extrem strapazierfähig, alterungs- und temperaturbeständig, nimmt Feuchtigkeit von innen auf und gibt sie nach außen ab. Nichts gibt mehr Geborgenheit, als der Tragekomfort natürlichen, hochwertigen Leders. ‚LIVE & LOVE’ gibt dem Leder ein außergewöhnlich modisches Gesicht.

Europaweit war das Ledermode-Label das erste, welches mit Lachsleder aus Lachshaut arbeitete. Dieses wurde schon vor vielen Jahren von sibirischen Naturvölkern zu Bekleidungszwecken hergestellt.
Lachsleder ist extrem strapazierfähig und wegen seiner Schuppenstruktur optisch sehr ansprechend. Schaut es Euch im temporären Store im Glockenbach an!

Unser Shopping-Tipp: Lederhemd Shade, welches in den drei Farben black, plum (lilablau) und taupe (beige) zu haben ist. Aus hochwertigem destressed Lammvelours Leder avanciert es u.a. durch die aufgeraute Oberfläche zum Lieblings-Kleidungsstück. Um es mit den Worten der Designerin zu sagen: ‚Schönheit bedeutet in der heutigen Zeit nicht, perfekt auszusehen.
Es geht darum, die eigene Individualität zu lieben und zu unterstreichen!’ Ein LIVE & LOVE-Leder-Original erkennt Ihr am glänzenden Seychelles Blue-Innenfutter und der Kussmundplakette am linken Oberarm.

LIVE & LOVE Pop-Up-Store, Hans-Sachs-Str. 1, 80469 München. Aktuelle Infos auf der LIVE&LOVE-Facebook-Fanpage!

LESETIPP

stadtvilla

Exklusive Stadtvilla in Allach-Untermenzing

Vier bis acht Wohnungen sind in Stadtvillen üblich. Das Münchner Immobilienunternehmen RS Wohnbau baut jetzt eine exklusive Stadtvilla mit nur drei außergewöhnlichen Wohnungen.

coca-cola-weihnachtstour

Coca Cola Weihnachtstour macht wieder Station in München

Die Coca Cola Weihnachtstour gibt es seit 20 Jahren und auch 2016 düsen die roten Trucks durch Deutschland, um Weihnachtsstimmung zu verbreiten. #Weihnachtstrucks