Home / München exklusiv / Wiesn-Auftakt mit Kultstatus: Legendäre Angermaier Trachten-Nacht 2010

Wiesn-Auftakt mit Kultstatus: Legendäre Angermaier Trachten-Nacht 2010

Trachten Angermaier hat sein Wiesn-Dirndl für 2010 nun endlich gefunden. Nachdem man seit Monaten zum Deutschlands größten Dirndl-Casting aufrief, hatte sich über 250 junge Frauen bei dem Münchner Traditionsunternehmen gemeldet. Höhepunkt des Dirndl-Castings war die Angermaier-Trachten Nacht in der Schrannenhalle. Ob die legendäre Modenschau, die Vorstellung der sexy Wiesn-Playmates oder die Präsentation ausgefallener Dirndlkreationen – die Angermaier Trachten-Nacht hat längst Kultstatus.


Angermaier-Chef Dr. Axel Munz mit seiner Dirndl-Casting-Gewinnerin Jennifer Jäger vom Ammersee

Im Wiesn-Jubiläumsjahr präsentierte Trachten Angermaier ein wahres Trachtenspektakel. Gestartet wurde mit der rasant getanzten Modenschau, bei der Trachten Angermaier seinem begeisterten Publikum zeigte, was zur Jubiläumswiesn getragen wird. Besonders die Breakdance-Einlagen sorgten bei der Vorstellung der diesjährigen Wiesn-Highlights für grandiose Stimmung. 2010 trägt Mann nicht mehr nur das klassisch weiße Hemd zur Lederhose, sondern kombiniert farbenfrohe Hemden mit edlen Westen in Farben wie Royal-blau oder Altrosa. Die Damen tragen viel Strass und Taft. Ob knackig-grüne Lederhose, bezauberndes Dirndl im Farbton Brombeere oder elegantes Trachten-Ensemble aus der König-Ludwig-Serie – die Kollektion erntete stürmischen Beifall.

Im Anschluss an die Modenschau folgte der Anstich des 1. Wiesn-Bierfasses durch Ex-Olympiasieger im Gewichtheben, Manfred Nerlinger. Höhepunkt des Abends war das Finale des größten Dirndl-Castings in Deutschland, moderiert von Stefan Schneider und Steffi Schaller: Bei der Suche nach dem ‚Angermaier Wiesn-Dirndl 2010‚ präsentierten sich die zehn Finalistinnen in atemberaubenden Trachten-Outfits dem Publikum und der Jury, bestehend aus Wiesn-Playmate Julia Schober, Petra Perle, Veronika von Quast, Sebastian Höffner und Winfried Frey. Die strahlende Siegerin war Jennifer Jäger (19), vom Ammersee. Sie bekam ein ganzes Sieger-Präsentpaket, das unter anderem eine Reise nach Kanada für zwei Personen sowie ein Trachten-Outfit im Wert von 1.000 Euro beinhaltete.

Weiterer Programm-Höhepunkt: 1. Auftritt des diesjährigen Wiesn-Playmates Julia Schober, die zu späterer Stunde sämtliche Autogrammwünsche gern erfüllte. Für schwungvoll-lustige Unterhaltung sorgten die Auftritte der lässigen Schuhplattler ‚Pusca Bavaria‘, die nicht nur zu Blasmusik ihr Bestes gaben, sondern auch zu AC/DC einen wilden Schuhplattler auf die Bühne legten. Nach der Show wartete Trachten-Clubbing vom Feinsten auf die Gäste: DJ Chris Schmid heizte den Trachtenfans mit angesagten Wiesn-Hits und Party-Classics bis in die frühen Morgenstunden ein.

Gäste, u.a. Filmregisseur Joseph Vilsmaier, Schauspieler Andreas Giebel sowie Moderatorin Janina Nottensteiner.

LESETIPP

Hippe‚Kauf Lokal‘Party für 50 neue Brands@Hirmer

Kauf Lokal für einen Monat bei Hirmer in der Kaufingerstrasse gibt jungen Münchner Marken die Chance,sich beim exklusiven Hirmer-Kunden zu präsentieren

Neues Hideaway in Südtirol:Seehof Nature Retreat

Südtirol ist immer eine Reise wert!Die nächste Generation preisgekrönter Architekten und renommierter Gartendesigner arbeitet gerade an einem außergewöhnlichen Hotelprojekt in Natz bei Brixen!