Home / Prominent / Christiane Wolff trifft / Exklusiv München im Interview mit ‚Dirndl-Queen‘ Lola Paltinger!

Exklusiv München im Interview mit ‚Dirndl-Queen‘ Lola Paltinger!

Kein Dirndl-Label hat in den letzten 15 Jahren solche eine Erfolgsstory aufzuweisen, wie das Münchner Label der Designerin Lola Paltinger. Was keiner weiß: Für die Dirndl-Queen ist das ganze Jahr über Oktoberfest, denn sie designt nicht nur Dirndls für die Münchner Prominenz. Auch Paris Hilton oder Katy Perry bestellen Dirndl-Unikate made by Paltinger. Einige heiraten in Tracht oder feiern zünftige Feste. Dirndl-Hoch-Konjunktur ist damit das ganze Jahr! Das Geheimnis hinter Lola Paltingers Dirndl-Imperium? ‚Das gewisse Etwas …‘! Kaufen kann man die exklusiven Dirndl im ‚Lollipop Alpenrock‘ Laden im Tal 27. Wir haben mit der Mannheimer Designerin über unser Alpenstädtchen geplaudert.

lola-paltinger-muenchen
Für ‚Exklusiv München‘ war Christiane Wolff dieses Mal bei Dirndl-Designerin Lola Paltinger.

1. Mit welchen ein, zwei Sätzen beschreibst Du München einem Fremden?

Lola Paltinger: ‚Eine Königin unter den Städten, liebenswert, wunderschön und mit Menschen, die ihre Stadt achten und genießen.‘

2. Was liebst Du an München am meisten?

Lola Paltinger: ‚Die herrlichen Parks im Herzen der Stadt und die Menschen, die ihre Stadt so sehr lieben.‘

3. Und was fehlt München?

Lola Paltinger: ‚Vielleicht ein bisschen mehr internationales ‚Brodeln“.

4. Könntest Du Dir vorstellen, in einer anderen Stadt zu leben? Wenn ja, wo und warum?

Lola Paltinger: ‚Ganz ehrlich, ich bin hier sehr glücklich und würde nicht weg wollen. Sehr wohlgefühlt habe ich mich auch während meiner Praktikumszeit in London.‘

5. Dein Lieblingsort in München?

Lola Paltinger: ‚Die Altstadt und der Englische Garten.‘

6. Berge oder See?

Lola Paltinger: ‚Die Kombination aus Beidem ist herrlich. Ich mag besonders gerne ’sanfte Berge‘ im Hintergrund, wie zum Beispiel am Chiemsee.‘

7. Wo  gehst Du am liebsten mit Deinem Liebsten Essen und wo mit Freunden?

Lola Paltinger: ‚Zu zweit gehen wir sehr gerne ins L’Atelier zu unserem Freund Thierry, wo man köstlich isst. Mit Freunden liebe ich es, die Atmosphäre im Brenners zu genießen.‘

8. Wie und wo entspannst Du in München?

Lola Paltinger: ‚Da ich stets unter Zeitdruck bin, am liebsten mit meinem Hund im Englischen Garten oder in den Isarauen und natürlich daußen mit meinem Pferd Casper.‘

9. Welcher bekannten Persönlichkeit würdest Du gerne einmal München zeigen und warum?

Lola Paltinger: ‚Es würde mich sehr freuen, einmal Dita von Teese kennen zu lernen, ich glaube sie würde die hiesige Atmosphäre unserer schönen Stadt mögen.‘

10. Dein ganz persönlicher Geheimtipp:

Lola Paltinger: ‚Meine geliebte Hafner- Alm im Suttengebiet am Tegernsee. Berge, Tiere, See, köstliches Essen und liebe Menschen.‘

Text: Christiane Wolff

LESETIPP

Brauereigasthof Aying: Ayinger Fischwoche mit Jubiläum

'Die Fischköppe treffen auf die Knödelfresser‘ - vor 30 Jahren war es ein gewagtes Unterfangen, im tiefsten Süden eine ganze Woche den Nordsee-Fischen zu widmen. 2017 schreibt der Brauereigasthof Aying damit jetzt 30-jährige Geschichte! Noch bis Sonntag: 2. April 2017!

Roeckl Insolvenz macht uns traurig!

Das 1839 gegründete Familienunternehmen Roeckl war 2003 in zwei voneinander unabhängige Gesellschaften geteilt worden: In die Roeckl Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG, die von Annette Roeckl geführt wird und jetzt Insolvenz in Eigenverantwortung anmeldete.