Home / Automobile / Louis Vuitton designt Taschenkollektion für BMW

Louis Vuitton designt Taschenkollektion für BMW

Außergewöhnliche Gepäckstücke für ein außergewöhnliches Fahrzeug: Louis Vuitton hat für den Plug-in-Hybrid BMW i8 ein maßgeschneidertes Gepäckset entworfen. Ab April gibt es zwei Reisetaschen, einen Business-Koffer und eine Kleiderschutzhülle nicht nur für BMWi8-Fahrer zu kaufen.

Die Gepäckstücke wurden nach Maß gefertigt, so dass sie sich in das Interieur des BMW i8 passgenau einfügen.

Das exklusive Carbon-Schwarz der Gepäckserie ist zwar auf die Fahrzeugfarben des BMW i8 abgestimmt, unverkennbar sind allerdings die Markenzeichen von Louis Vuitton. Neben dem klassischen Damier-Schachbrettmuster ist der eingelaserte Louis Vuitton Schriftzug oder der lederne Namensanhänger sowie das berühmte Louis-Vuitton-Hängeschloss nicht zu übersehen! Getreu dem Stil des Modeunternehmens bestehen die Griffe aus eingefärbtem Naturleder.

‚Die Gepäckserie vereint die gemeinsamen Werte von BMW i und Louis Vuitton: Kreativität, technische Innovation und Stil‘, erklärt Patrick Louis Vuitton, Leiter der Abteilung für Spezialanfertigungen bei Louis Vuitton und Urenkel des Firmengründers, welcher auch zum Opening des Münchner LV Maisons höchstpersönlich nach München kam.

Taschen aus Carbonfaser. Fotocredit: BMW Group

Angeregt vom visionären Design des BMW i8, wurden die Taschen und Koffer, wie auch die innovative Fahrgastzelle des Sportwagens, vollständig aus Carbonfaser gefertigt. Louis Vuitton nutzte das besonders leichte und zugleich außerordentlich stabile Hightech-Material, um ein Spezialgewebe herzustellen. Es zeichnet sich durch seine enorme Stoß-, Reiß- und Abriebfestigkeit aus und ist damit allen Belastungen des Reisens gewachsen. Innovativ ist dies allemal.

Doch kann man als BMW i8-Nichtfahrer auch etwas mit den neuen Taschen anfangen? Immerhin ist die große Reisetasche Weekender GM i8 auf die Maße des Kofferraums des BMW i8 zugeschnitten, während die Kleiderschutzhülle Garment Bag i8 auf der Heckablage des BMW i8 Platz findet. Das widerstandsfähige Hartschalen-Business Case i8, auch ideal zum Transport von Laptops geeignet, ist der Form der Rücksitze angepasst. Gleichzeitig findet auf ihm der kleine Weekender PM i8 Platz. Die Antwort auf die Frage: Klar, denn was in den BMWi8 passt, passt auch in einen Porsche 911er oder in einen Mini Cooper. Deshalb wird es die Taschen in ausgewählten Louis Vuitton Geschäften weltweit geben: Louis Vuitton Maison München, Mailand, London, Paris, Moskau, Dubai, New York, Los Angeles. Preise konnten wir noch nicht

Infos zum Sportwagens BMW i8

Der BMW i8 ist der erste Plug-in-Hybrid der BMW Group und das zweite Modell der Marke BMW i. Als Plug-in-Hybrid vereint der BMW i8 die Vorteile von innovativer Elektro- und Verbrennungsmotortechnologie. Das Resultat ist ein außergewöhnliches Fahrerlebnis mit der Dynamik eines Sportwagens (0 – 100 km/h in 4,4 Sekunden) und Verbrauchs- und Emissionswerten auf Kleinwagen-Niveau (2,1 l /100 km / 49 g CO2/km). Rein elektrisches, emissionsfreies Fahren in der Stadt ist genauso möglich wie sportliche Performance auf Überlandfahrten. Klassische Sportwagen-Proportionen, spektakuläre Flügeltüren, klare, minimalistische Linien und eine flache Silhouette sind alles andere als langweilig und lässt alle Benziner bei der Fahrt zur Ladestation ‚dumm‘ ausschauen.

LESETIPP

soehnges-exklusiv-optik

Optiker München: Warum Augenvermessung so wichtig ist

Neue Wege in der Augenvermessung ermöglicht besseres Sehen beim Autofahren, Lesen, Arbeiten oder in anderen alltäglichen Situationen

rodenstock-brillen

140 Jahre Rodenstock Brillen: Highlights aus dem Jubiläumsjahr 2017

Rodenstock Brillen kann man 2017 neu entdecken, denn das Münchner Unternehmen feiert ein besonderes Jubiläum: 140 Jahre Innovationen auf dem Brillenmarkt