Home / News / Geschenke-Concept-Store im Luitpoldblock

Geschenke-Concept-Store im Luitpoldblock

Mit einer inspirierenden und fein ausgewählten Vielfalt an Geschenk-Ideen startete der Geschenke-Concept-Store im Luitpoldblock. Neben der Auswahl an besonderen Geschenken sind auch weihnachtliche Veranstaltungen geplant.

Luitpoldblock-Concept-Store-Fotocredit-LGK
Paulina Nathrath (li.) und Lea Schmitz (re.) sind 8 Wochen lang die Verkaufs-Engel im XMas-Store im Luitpoldblock.

Dort wo einst Obermaier Bäder die feinsten Badewannen verkaufte (umgezogen in die Salvatorstr. 2), gibt es für acht Wochen traumhafte Geschenke für die Liebsten zu Weihnachten. Auf 350qm die exklusivsten Geschenkideen? Die Idee dafür hatte Initiatorin Tina Schmitz (Geschäftsführende Gesellschafterin Luitpoldblock), welche mit ihrem Team erst vor acht Wochen mit der Suche nach den schönsten Geschenk-Ideen für Weihnachten anfing. Hier findet man z.B. das aktuelle Buch mit Trainingsgutschein von Patrick Broome, hatte er gerade am Amiraplatz sein Yogastudio eröffnet, Schuh-Accessoires von EdMeier, Porzellan von der Nymphenburger Porzellanmanufaktur oder wunderschöne Decken-Leuchten von Jakob Hentze mit seinen 5leuchten. Aber eigentlich aus allen Bereichen kann man tolle Geschenkideen entdecken. Prunkvolle Adventskränze und weihnachtliche Gestecke von Flor & Decor bereichern die exklusive Auswahl.

Luitpoldblock-Concept-Store-8-Wochen-Fotocredit-LGK
Vor kurzen residierte hier noch Obermaier Bäder, wo jetzt die schönsten Geschenke Münchens verkauft werden!

‚Unsere Mischung ist unkonventionell‘, sagt Lea Schmitz, welche für acht Wochen gemeinsam mit Paulina Nathrath und Evgenjia Günter den 350qm-großen Geschenke-Concept-Store leiten werden. Teuerstes Geschenk: Ein Cannondale-Carbon-Bike für ca. 10.000 €, welches aus dem Geschäft von Ertl/Renz ist und in der ‚Goldenen Schatzkammer‘ vom temporären Concept-Store steht. Was passiert 2015 mit der Verkaufsfläche? Tina Schmitz hat nicht viel verraten, aber es wird auf jeden Fall ein inhabergeführtes Unternehmen aus München hier einziehen!

Öffnungszeiten: 10 bis 19 Uhr Mo bis Sa

 

LESETIPP

Schlemmerparadies Schrannenhalle: Eataly feiert Geburtstag

Die Schrannenhalle wurde mit Eataly zur italienischen Feinkost-Meile und im Januar feiert das italienische Feinkost-Unternehmen Geburtstag mit neuem Pop-up-Restaurant!

5 Sterne Hotel: Warum und wo man in München im siebten Himmel schläft!

Das The Charles Hotel, das Münchner Kindl der Rocco Forte Hotels, ist das neueste 5 Sterne Hotel in München im modernen Design. Das 2007 erbaute und preisgekrönte Haus beherbergt 160 Gästezimmer und Suiten, die mit 40 Quadratmetern Mindestgröße zu den größten Münchens zählen. Für 24 Suiten gibt es jetzt eine himmlische Matratze.