Home / News / Angesagtes Luxusresort in Griechenland: Sani Resort

Angesagtes Luxusresort in Griechenland: Sani Resort

Das azurblaube Wasser der Ägäis, eine traumhafte Kulisse durch das Kap Sani zur Meerseite und ein Naturschutzgebiet zur Landseite machen die Lage des Sani Resorts im Norden Griechenlands einzigartig. Gleich  vier 5-Sterne Hotels mit Shoppingmeile, eigenem Yachthafen und als Spa-Marke die französische Luxusmarke ‚Anne Sémonin‘ sorgen für Abwechslung und Exklusivität, was internationale Gäste seit Anbeginn schätzen. Unser Hotel-Favorit: Das Boutique-Hotel ‚Sani Asterias Suites‘, welches mit 48 Suiten im Jahre 2003 eröffnete.

Wer will, kann hier auch mit seiner Yacht anlegen, immerhin stehen 215 Anlegeplätze zur Verfügung.

1960 begann die Erfolgsgeschichte des familiengeführten Resorts als die beiden griechischen Gründer-Familien von den Mönchen der nicht weit gelegenen Athos-Klöster das große Areal entlang der Küste der Halbinsel Kassandra erwarben. Zwischen 1971 und 2003 entstanden vier Resort-Hotels.

Seit 2006 findet hier jährlich immer im Mai das ‚Sani Gourmet‘-Festival statt und nur so sind wir auf das Resort aufmerksam geworden, denn mit Michelin-Sternen ausgezeichnete Köche wie z.B. Heinz Winkler kochen während des Festivals in den 30 Sani-Restaurants. Workshops, Weinverkostungen und auch die Zelebrierung traditioneller griechischer Küche bescheren den Gästen außergewöhnliche Gerichte.

Der exquisiteste Rückzugsort ist hier sicherlich das Boutique-Hotel ‚Sani Asterias Suites‘. Jede der 48 Suiten haben einige Extras, wie z.B. einen eigenen Garten, Nespresso-Maschinen oder den Highspeed-Internetzugang, ohne welchen so mancher nicht mehr leben kann. Die Deluxe-Suiten sind zudem mit zwei Bädern, einem Essbereich, einem Kamin und einem begehbaren Kleiderschrank ausgestattet.

Für Wellness kan man die SPA SUITE des Porto Sani Village nutzen, alternativ können Behandlungen auch in der eigenen Suite wahrgenommen werden. Dabei legt das Sani Resort Wert auf Produkte mit natürlichem Fokus. Die exklusive Beautymarke ‚Anne Sémonin‘ aus Paris ist spezialisiert auf individuelle Behandlungen je nach Hautbeschaffenheit des Gastes. Stars wie Isabelle Adjani, Bruce Willis oder Christie Brinkley sind treue Anhänger der Marke, welche man auch in München im Spa-Shop des Westin Grand Hotels in der Arabellastraße bekommt.

Zum ‚Boutique Hotel‘ im Sani Resort gehört das elegante ‚Water‘-Restaurant, welches mit Haute Cuisine und ausschließlich frischen lokalen und überregionalen Lebensmitteln überzeugt. Wer die anderen Resort-Restaurants ausprobieren will: Mit einem kurzen Fußmarsch oder einem der Elektroshuttles, welche jedem Gast kostenfrei zur Verfügung stehen, kann man hier alles wunderbar erreichen. Sportlich ist das Resort auf alle Wassersportarten ausgerichtet. Das neue Reiseziel für Golfer liegt auch direkt am Wasser in Griechenland: Resort Costa Navarino. (Stellen wir demnächst auf exklusiv-golfen.de vor)

Sani Resort, 63077 Kassandra, Chalkidiki, Griechenland, Tel. +30237 40 99 400, www.saniresort.gr
Entfernungen:
Flughafen Thessaloniki 80 km bzw. ca. 45 Auto-Minuten. Wer mit der Yacht kommen will: die Inselgruppe der Sporaden ist 65 Seemeilen entfernt.


LESETIPP

Fashion Week in Berlin: Laurel zeigt Mode-Träume

Das Münchner Label LAUREL zeigt auf der Fashion Week Berlin Mode-Fusionen: Exotische, opulente Elemente treffen auf die sportliche Coolness der Neunziger. Grunge trifft auf Barock, maskulin auf feminin, Streetwear-Einflüsse auf Romantik. Alles fusioniert zu einem 'rough, laid-back luxury', der den Look definiert. Wer in der Fron-Row saß?

Kate Bosworth auf der Fashion Week Berlin: Grandioser Start ins Mode-Jahr 2017

Kate Bosworth jettete zur Fashion Week Berlin und war bei Marc Cain. Ein paar Fragen hat sie uns beantwortet. Warum Frauke Ludowig sie als Fashion Ikone bezeichnet könnt Ihr im Artikel nachlesen!