Home / News / Smile@Magazin Closer: Promis signieren Wohn-Objekte Qees

Smile@Magazin Closer: Promis signieren Wohn-Objekte Qees

Schauspielerin Andrea Sawatzki, Yoga-Queen Ursula Carven, Sängerin Mandy Capristo, Schmuckdesignerin Alessandra Pocher oder Bachelor Paul Janke – sie haben Qees signiert, was die Charity-Wohn-Objekte uniquer machen. Nur vier Tage lang gibt es die außergewöhnlichen Design-Objekte online auf westwing.de. Ob AfriQee oder SuperQee – alle Qees wurden erst vergangene Woche in München durch die Promiunterschriften vollendet. Vom 11. bis 14. Dezember 2013 läuft die Online-Auktion. Wer also einen Qee haben will, muss der Home und Living-Community beitreten.

Andrea Sawatzki, Regisseur Oliver Hirschbiegel kam extra aus Wien und Ursula Carven mit AfriQee. Closer ‚SMILE 2013‘ – Bauer Media Group

Am 2. Dezember 2013 lud das Hamburger People-Magazin Closer zu SMILE mal nach München. Die sozial engagierte Veranstaltungsreihe, moderiert von Frauke Ludowig, stellt Kinder in den Mittelpunkt, die Hilfe benötigen. 2013 wird ein soziales Projekt der Umckaloabo Stiftung unterstützt und konkret wird dem Mantsase-Kinderheim im afrikanischen Lesotho geholfen. Stiftungsbotschafter Axel und Judith Milberg erzählten während SMILE von ihrer Projektreise nach Afrika.

Für den guten Zweck waren zahlreiche prominente Kreativ-Paten für die Designer-Toy-Kunstwerke mit Namen Qee extra ins Kempinski Hotel in der Münchner Maximilianstrasse gekommen. Regisseur Oliver Hirschbiegel kam extra aus Wien. Weitere Kunst-Paten sind zum Beispiel Motsi Mabuse, Jochen Schropp, Rufus Beck und Ruth Moschner. Doch wo gibt es die Qees? Deutschlands erster Online Shopping Club für Home und Living Westwing mit weltweit acht Millionen Mitgliedern präsentiert die Qees exklusiv digital und unter westwing.de/qees findet Ihr die Qee-Bären, welche 1.500 € kosten.

Unsere drei Qee-Highlights: 1. Designer-Toy ‚SuperQee‘ mit Dollar-Zeichen Motiv und bewegbaren Gliedern. Signiert von Jochen Schropp, Nina Eichinger, Rufus Beck und Marie Nasemannauf der Rückseite der Ohren. Designed by VISEone alias Wolfgang Ohlig. 2. Designer-Toy ‚DonateQee‘ mit Herz-Dekor und bewegbaren Gliedern. Signiert von Motsi Mabuse, Ruth Moschner, Erol Sanderauf der Rückseite desr Ohren. 3. Designer-Toy ‚ComicQee‘ des People Magazins Closer mit pinkfarbenem Corporate Logo. Signiert von Axel und Judith Milberg, Frauke Ludowig auf der Rückseite der Ohren.

 

LESETIPP

Schlemmerparadies Schrannenhalle: Eataly feiert Geburtstag

Die Schrannenhalle wurde mit Eataly zur italienischen Feinkost-Meile und im Januar feiert das italienische Feinkost-Unternehmen Geburtstag mit neuem Pop-up-Restaurant!

5 Sterne Hotel: Warum und wo man in München im siebten Himmel schläft!

Das The Charles Hotel, das Münchner Kindl der Rocco Forte Hotels, ist das neueste 5 Sterne Hotel in München im modernen Design. Das 2007 erbaute und preisgekrönte Haus beherbergt 160 Gästezimmer und Suiten, die mit 40 Quadratmetern Mindestgröße zu den größten Münchens zählen. Für 24 Suiten gibt es jetzt eine himmlische Matratze.