Home / News / Maria Brandis mit Freso Home hat ein neues Domizil in München

Maria Brandis mit Freso Home hat ein neues Domizil in München

Alles was das stilvolle Herz begehrt… Seit vielen Jahren ist ‚Freso Home‘ eine exklusive Adresse, wenn es um Einrichtung und Interior Design geht. Im Sommermonat Juni eröffnete Gründerin und Inhaberin Maria Brandis ihren neuen Store in prominenter Lage im Herzen der Stadt: nämlich im Kunstblock in der Ottostraße 3 -5. Auf 100 qm auf zwei Etagen findet man dort alles was das eigene ‚Home‘ erst zu einem ‚Castle‘ macht: eine breite Auswahl an Stoffen, nach Maß gefertigte Möbel sowie trendige und außergewöhnliche Wohnaccessoires wie zum Beispiel Kissen oder Leuchten. Vor allem die Stoffe sind erwähnenswert: die Auswahl ist riesig und die Kunden können sich wie im ‚7. Stoffhimmel‘ fühlen: ‚Wir haben über 700 Stoffbücher, aus denen man seinen Lieblingsstoff auswählen kann‘, erläutert Maria Brandis.

Maria-Brandis-Fotocredit-Freso-Home
Für Maria Brandis gehören Kundenbesuche zum Service. Fotocredit: Freso Home

Nach Stationen in der Briennerstraße und dem Promenadeplatz hat ‚Freso Home‘ nun sein neues Zuhause im Kunstblock gefunden und für Maria Brandis die perfekte Lage: ‚Im Herzen der Stadt und mitten im Einrichtungsviertel in München. Wir freuen uns schon auf das offizielle Opening Anfang September, wo wir den neuen Store mit unseren Kunden und Freunden feiern werden.‘

Für jeden Geschmack ist etwas dabei, und auch für jeden Geldbeutel: ‚Bei uns findet man alles: vom einzelnen Kissen bis hin zur Schlosseinrichtung. Wir haben kürzlich erst das Schloss Plansdorf bei Marburg komplett neu gestaltet‘, sagt sie stolz. Was zeichnet Freso Home aus? ‚Neben einer breiten Auswahl an Produkten setzten wir den Schwerpunkt vor allem die individuelle Beratung. Ich orientiere mich an den individuellen Wünschen und Bedürfnissen des Kunden und gehe nicht nur nach meinem eigenen Geschmack. Jedes Projekt wird bei uns sehr individuell bearbeitet, so dass meine persönliche Handschrift nicht sofort zu erkennen ist. Mich muss ein Kunde nur anrufen und mir am Telefon kurz schildern, was er wünscht und wie er bislang eingerichtet war. Und schon weiß ich, welche Stoffbücher ich zum Hausbesuch mitnehmen muss‘, schmunzelt die Interior Design Expertin. ‚Man kann sich beispielsweise sein Sofa nach Wunsch aussuchen und mit jedem beliebigen Stoff beziehen lassen. Die Stoffe stammen von Top-Marken wie zum Beispiel Colefax and Fowler, Ralph Lauren, Rubelli sowie C & C Milano, bei den Möbeln arbeiten wir mit führenden Herstellern wie Flamant, Mis en Demeure, Meridiani und Marie‘s Corner sowie der hauseigenen KA Linie. Zudem bieten wir auch Maßanfertigungen an und bauen Möbel wie Tische und Stühle nach individuellem Wunsch. Wir haben ein eigenes Nähatelier und eine Schneiderin, die exklusiv für uns tätig ist. Darüber hinaus umfasst unser Angebot Farb- und Einrichtungskonzepte sowie die individuelle Planung und Realisierung einzigartiger Interieurs.‘

Kundenbesuche gehören selbstverständlich zum umfassenden Service, ebenso wie eine kompetente Beratung im neuen Store: ‚Bei uns kann man sich Montags bis Freitags von 10 bis 18 Uhr inspirieren lassen. Darüber hinaus sind auch Termine nach Vereinbarung möglich‘, so Maria Brandis, die nicht nur ein sicheres Gespür für Trends hat, sondern auch über eine langjährige Expertise verfügt: ‚Ich bin seit über 18 Jahren in diesem Business tätig‘, so die Münchnerin, die in Wien geboren wurde und einen amerikanischen Pass hat. ‚Angefangen hat alles mit meinem Studium der Kunstgeschichte‘, erzählt sie. ‚Das Thema Einrichtung hat mich aber schon damals interessiert: Ich habe Möbel gebaut und mich intensiv mit Wandfarben beschäftigt.‘ Nach zwei Jahren in Madrid zog es sie 1994 wieder nach München: ‚Ich wurde hier die erste und einzige Münchner Franchise-Nehmerin für ‚KA International‘ aus Madrid und habe meinen ersten KA Store in der Steinstrasse eröffnet‘, so die Mutter dreier Kinder (23, 21 und 18 Jahre alt). 2004 legte sie dann der Grundstein für ‚Freso Home‚: ‚Bei meinen Kunden wurde der Wunsch nach einer Erweiterung der Produktpalette laut, denn KA ist nur auf Stoffe und Polstermöbel spezialisiert.‘

Freso Home, Ottostraße 3-5, Kunstblock, 80333 München, Tel.: + 49 89 22 80 79 76

Text: Andrea Vodermayr

LESETIPP

Gehört München zu den Smart Light Cities ? SuperLux Symposium im Vorhoelzer Forum

SuperLux Symposium in München analysiert Smart Light Cities. Smart Light Art und die intelligente Beleuchtung von Städten. Was glaubt Ihr: Gehört München zu dem Smart Light Cities?

Ketterer Kunst versteigert Parfumklassiker von Uschi Ackermann

Ketterer Kunst versteigert über 300 Parfümklassiker von PR-Lady Uschi Ackermann zugunsten der VITA-Assistenzhunde in München