Home / News / Maria Höfl-Riesch designt Fitness-Kollektion

Maria Höfl-Riesch designt Fitness-Kollektion

Maria und Otto…So heißt das neue Dreamteam! Die Rede ist von Maria Höfl-Riesch und dem Versandhausriesen ‚Otto‘. Das Ex-Ski-Ass hat für das Unternehmen nämlich eine Sport-Kollektion designt – unter ihrem eigenen Vornamen ‚Maria‘. Genau das Richtige für alle modebewussten Fitness- und Outdoorfans: die Kollektion und besteht aus trendig-funktionalen Sporthosen, -tops und -jacken. Am Montagabend stellte die 30-Jährige ihre Modelinie bei einem ‚bayerisch-hanseatischen Abend‘ im ‚Haus der Kunst‘ in München erstmals der Öffentlichkeit vor!

sportkollektion-von-maria-hoefl-riesch-fotocredit-schneiderpress
Maria Höfl-Riesch zeigte in München ihre neue Sport-Kollektion, welche sie für den Hamburger Otto-Versand designt hat. Fotocredit: SchneiderPress, Wolfgang Breiteneicher

‚Die Themen Mode, Lifestyle und Fitness haben mich schon immer interessiert‘, so Maria Riesch beim Interview-Marathon in der Location. ‚Und es war immer klar, dass ich auch nach dem Beenden meiner Sportkarriere beruflich etwas machen werde. Insofern war es die perfekte Partnerschaft.‘ Was macht Fashion made by Maria Riesch aus? ‚Die Sachen sollen funktional sein, man soll sich darin wohlfühlen und zudem schick aussehen, denn das schliesst sich nicht aus. Das ist mir denke ich auch gelungen.‘ Mode sei ihre ‚Passion‘, wie sie erzählte: ‚Als Kind hat mich das Thema Mode noch nicht so sehr interessiert, aber während meiner Karriere habe ich die Mode dann für mich entdeckt‘, so Maria Riesch, die mit ihrem Mann, Beckenbauer-Manager Marcus Höfl, nach München gekommen war: ‚Mein Mann hat mich sehr unterstützt und ein stückweit habe ich diese Kollektion natürlich auch ihm zu verdanken‘, meinte sie.

Der Preis ist ebenfalls heiß: die Preise beginnen bereits bei 34 Euro. Das gefiel auch Jessica Kastrop: ‚Toll, dass man dank Maria jetzt nicht mehr ein Vermögen für eine Skijacke ausgeben muss‘, lobte die Moderatorin ‚Bislang dachte ich beim Skijacken-Kauf immer, ich kaufe einen zweiwöchigen Skiurlaub gleich mit‘, lachte sie.

Zahlreiche Freunde und Bekannte aus München und aus ihrer Wahlheimat Kitzbühel waren gekommen, um mit ihr die neue Kollektion gebührend zu feiern, darunter auch zahlreiche Prominente. Kai Pflaume sogar trotz Schulterverletzung: er trug einen dicken Verband um Arm und die rechte Schulter: ‚Ich habe mit beim Fußballspielen einen Kapsel- und Bänderriss zugezogen‘, erzählte der Moderator.

Dabei: Moderator Alexander Mazza (der ‚Neue‘ beim Musikantenstadl), der durch den Abend führte, Musikerin Claudia Koreck, die für das musikalische Highlight sorgte, Moderatorin Funda Vanroy, Schauspielerin Lara Joy Körner, Sport-Moderatorin Julia Scharf, Ex-Ski-Ass Martina Ertl-Renz, Fußballmanager Stefan Reuter, Ex-Torwart Jens Lehmann, Norbert Haug (Ex-Motorsport-Chef Mercedes), Model Maria Imizcoz (Ex-Freundin von Bayern-Ass Javi Martinez), DJ John Munich, uvm.

Text: Andrea Vodermayr

LESETIPP

Schlemmerparadies Schrannenhalle: Eataly feiert Geburtstag

Die Schrannenhalle wurde mit Eataly zur italienischen Feinkost-Meile und im Januar feiert das italienische Feinkost-Unternehmen Geburtstag mit neuem Pop-up-Restaurant!

5 Sterne Hotel: Warum und wo man in München im siebten Himmel schläft!

Das The Charles Hotel, das Münchner Kindl der Rocco Forte Hotels, ist das neueste 5 Sterne Hotel in München im modernen Design. Das 2007 erbaute und preisgekrönte Haus beherbergt 160 Gästezimmer und Suiten, die mit 40 Quadratmetern Mindestgröße zu den größten Münchens zählen. Für 24 Suiten gibt es jetzt eine himmlische Matratze.