Home / München exklusiv / Diese VIP-Ladies gaben bei der MERCEDES BENZ DAMEN WIESN Gas!

Diese VIP-Ladies gaben bei der MERCEDES BENZ DAMEN WIESN Gas!

Das Oktoberfest ist in diesem Jahr in fester Frauenhand! Zwei Tage nach der Damenwiesn von Regine Sixt stand für die Münchner Ladies schon der nächste Ladies only-Event auf dem Programm.  Ulrich Kowalewski (Direktor der Mercedes Benz Niederlassungsleiter München) hatte zur 2. MERCEDES BENZ DAMEN WIES’N in die ‚Käfer Wies’n Schänke‘ geladen. Mit 100 Gästen war diese viel kleiner als das Pendant von Regine Sixt (1.280 Ladies), aber mit genauso viel Herz. Und ebenfalls mit vielen Top-Frauen aus Wirtschaft, Gesellschaft und Showgeschäft.

Mercedes-Benz-München-Chef Ulrich Kowalewski lud zur Damen-Wies’n!

Ulrich Kowalewski hatte alle Hände voll zu tun, die vielen Damen zu begrüssen. Er fühlte sich nicht unwohl in seiner Rolle als Hahn im Korb: ‚Ich möchte heute mit keinem Mann der Welt tauschen‘, lachte er. ‚Weder mit unserem Vorstandsvorsitzenden, noch mit dem Niederlassungsleiter von BMW. Ich bin heute der einzige Mann hier. Diese Veranstaltung habe ich aus rein egoistischen Gründen ins Leben gerufen. Im Ernst: ich mache so viele Events für meine männlichen Kunden. Jetzt sind auch einmal die Damen dran. Und die Wiesn ist der beste Ort dafür: mittags bei Sonnenschein in der Käfer-Schänke. Ich könnte mir  keinen schöneren Ort vorstellen.‘ Wird bei so einem Event auch über Autos gesprochen? Kowalewski nickte: ‚Natürlich. Die Frauen sind oft viel offener für das Thema Männer, denn bei ihnen geht viel mehr über Emotionen.‘

Unter den Gästen: Uschi Glas (in ‚Lanz‘), die ‚Damenwiesn‘-erprobt ist. Sie war schon bei dieser Veranstaltung im Vorjahr dabei gewesen und zählt zu den Stammgästen bei der Sixt-Wiesn: ‚Man führt bei solchen reinen Frauen-Events immer sehr interessante Gespräche‘, lobte sie. Als treue Mercedes-Fahrerin durfte sie nicht fehlen: ‚Ich fahre schon seit 1972 Mercedes.‘ Dieses Mal musste sie nicht selbst fahren und konnte sich auch ein Glaserl Weinschorle gönnen: ‚Ich wurde heute netterweise mit der S-Klasse abgeholt und werde damit auch wieder zurückgebracht.‘

Für Schauspielerin Elisabeth Lanz (‚Tierärztin Dr. Mertens‘) war es eine Premiere: ‚Das ist meine allererste Damenwiesn. Ich bin keine Münchnerin und musste während der Wiesn auch meistens drehen. Aber ich war natürlich schon auf dem Oktoberfest. Dieses Jahr bin ich zum ersten Mal hier, da ich gerade erst von Dreharbeiten zu einem Pilcher-Film aus Schottland zurück gekommen bin. Aber meine erste kleine Wiesn-Einlage habe ich schon hinter mir‘, lachte die Schauspielerin, die am Eingang gleich einmal zur Live-Musik ein Tänzchen wagte. Sie trug ein Dirndl von Lola Paltinger, die ebenfalls mit dabei war.

ZUR OKTOBERFEST-BILDERGALERIE!

Auch die Ehefrauen der Festwirte waren zahlreich vertreten: Tina Krätz, die Frau von ‚Hippodrom‘-Wirt Sepp Krätz, zum Beispiel: ‚Ich freue mich riesig über die Einladung, denn so komme ich endlich auch einmal ins Käfer-Zelt‘, lachte sie. Ausserdem dabei: Petra Wössner (Lebensgefährtin von Wiesn-Wirt Edi Reinbold), Inge Fürstin von Wrede-Lanz (in ‚Lanz‘), Wiesnwirtin Franziska Schottenhamel, Anouschka Horn (BR), Hella Witte (Fisch Witte), Josefa Inselkammer (Armbrustschützenzelt), Marianne Wille (Dallmayr), u.v.m.

weiter .. zurück

image-837

Warum ein Event nur für Frauen? Ulrich Kowalewski sagt: ‚Ich mache das ganze Jahr über nur Events für die Herren.‘


image-838

Uschi Glas, Lola Paltinger, Ulrich Kowalewski und Elisabeth Lanz.


image-840

Wiesn-Wirt Michael Käfer ist täglich auf der Wiesn.


image-842

Zwei Dirndl aus der Dirndl Couture-Collection von Lola Paltinger: Elisabeth Lanz und Lola Paltinger.


image-839

100 Frauen kamen zur 2. Mercedes Benz Wiesn in die Käfer Schänke.

weiter .. zurück

LESETIPP

stadtvilla

Exklusive Stadtvilla in Allach-Untermenzing

Vier bis acht Wohnungen sind in Stadtvillen üblich. Das Münchner Immobilienunternehmen RS Wohnbau baut jetzt eine exklusive Stadtvilla mit nur drei außergewöhnlichen Wohnungen.

coca-cola-weihnachtstour

Coca Cola Weihnachtstour macht wieder Station in München

Die Coca Cola Weihnachtstour gibt es seit 20 Jahren und auch 2016 düsen die roten Trucks durch Deutschland, um Weihnachtsstimmung zu verbreiten. #Weihnachtstrucks