Home / Automobile / Mercedes-Benz SL Club: Rallye der Flügeltürer startet in München

Mercedes-Benz SL Club: Rallye der Flügeltürer startet in München

300 historische SL Flügeltürer und Roadster werden am 30. Mai 2014 ab 9 Uhr bis ca. 10 Uhr am Mercedes-Benz Center München hintereinander starten, um gen Süden zu fahren. Ein Oldtimer-Sound von über 85 Sportwagen-Legenden der Extraklasse! 

mercedes-fluegeltuerer
Nur 1.400 Flügeltürer wurden von Mercedes von 1954 bis 1963 gebaut.

Diese Gelegenheit sollten sich alle Fans des Mercedes-Benz 300 SL, aber auch allgemein Auto- und Oldtimerliebhaber nicht entgehen lassen, denn am 30. Mai 2014 wird es in München eine der wohl größten Ansammlungen von Mercedes-Benz 300 SL Fahrzeugen geben. Die Teilnehmer der Rallye reisen teils eigens aus den USA, Südafrika, den Niederlanden, Luxemburg, der Schweiz und Österreich an, weil gleichzeitig das Jahrestreffen des Oldtimer-Autoclubs ist.

Als ein Programmpunkt findet am 30. Mai eine Rallye durch das Münchner Umland bis hin zu den Alpen statt. Der Mercedes-Benz 300 SL steht für den ‚Mythos Mercedes‘ wie kaum ein anderes Modell. Von der Sportwagen-Legende, die im Jahr 1954 erstmals vom Band lief, sind bis 1963 lediglich 1.400 Exemplare als charakteristischer Flügeltürer und 1.858 Stück als Roadster gebaut und weltweit ausgeliefert worden.

Der Anblick der 300 SL elektrisiert bis auf den heutigen Tag, er ist zum Inbegriff für Faszination und Innovation geworden und lässt noch heute die Herzen von Experten und Publikum höher schlagen.

LESETIPP

Gehört München zu den Smart Light Cities ? SuperLux Symposium im Vorhoelzer Forum

SuperLux Symposium in München analysiert Smart Light Cities. Smart Light Art und die intelligente Beleuchtung von Städten. Was glaubt Ihr: Gehört München zu dem Smart Light Cities?

Ketterer Kunst versteigert Parfumklassiker von Uschi Ackermann

Ketterer Kunst versteigert über 300 Parfümklassiker von PR-Lady Uschi Ackermann zugunsten der VITA-Assistenzhunde in München