Home / München exklusiv / München golft: Golfen vor der BMW Welt

München golft: Golfen vor der BMW Welt

Vom 23. bis zum 26. Juni finden die BMW International Open im Golfclub München-Eichenried statt. BMW möchte dieses Jahr mehr auf das internationale Golfevent einstimmen! Wer sich für dieses internationale Spitzenturnier in die richtige Stimmung bringen will, kann das vom 11. bis zum 19. Juni auf dem Areal vor dem Eingang Nord der BMW Welt tun. Denn dort verwandelt sich neun Tage lang eine 45 Quadratmeter große Fläche in ein Putting Green, wo jeder das Golfball-Einlochen perfektionieren kann. Außerdem können sich Freunde des Golfsports und alle, die es noch werden wollen, an einem ebenfalls vorhandenen Longest-Putt Green versuchen und Distanzschläge trainieren. Übungsschläger und Golfbälle stehen bereit und attraktive Preise spornen zusätzlich zu persönlichen Höchstleistungen an. Vom 11. bis zum 19. Juni wird die Fläche vor dem Eingang Nord der BMW Welt zum Green und stimmt auf die BMW International Open ein.

Montags bis Freitags von 14 bis 18 Uhr und am Wochenende und Feiertag von 11 bis 18 Uhr sind spezielle  Ansprechpartner vor Ort, welche auch gern Golfanfängern die ersten Schritte erklären! München golft!

LESETIPP

Das schönste Sommerfest Bayerns: La Villa am Starnberger See

Um die Wette schwimmen, Bootfahren mit „Betty“ oder einfach nur das Nichtstun bei Live- Musik und Küchen-Köstlichkeiten genießen: LA VILLA am Starnberger See lädt am 23. Juli zu seinem traditionellen Sommerfest.

Kocherlball: Tanzen im Biergarten

Ein Stück Münchner Tradition jährt sich am Sonntag (23. Juli 2017, ab 6 Uhr) am Chinesischen Turm im Englischen Garten bereits zum 29.ten Mal! Was den Kocherlball so besonders macht? Unsere Tipps zu dieser Münchner Tradition!

Advertisement