Home / Hotels / Münchens exklusivste Suite: Zwischen zwei Geisel Privathotels

Münchens exklusivste Suite: Zwischen zwei Geisel Privathotels

Die Münchner Geisel-Familie betreibt die legendären Privathotels Excelsior, Königshof, Cosmopolitan sowie das Anna-Hotel mittlerweile in der 4. Generation. Ihr Erfolgrezept: Pionierarbeit, wie jetzt auch die exklusivste Suite der Stadt sogar außerhalb eines Hotels beweist! Ziemlich genau in der Mitte zwischen Excelsior und Anna-Hotel wurde eine Suite gebaut, in welcher man abgeschieden vom typischen Hotel-Leben wohnen kann. Für Celebrities oder Geschäftsmänner incognito genau das Richtige, denn hier begegnet man höchstens dem Housekeeping-Personal.

Das offene Badezimmer mit seiner riesigen, freistehenden Überlaufwanne, die von dem mehrfach ausgezeichneten bayerischen Bildhauer Stefan Ester entworfen wurde, ist perfekt für ein romantisches Bad zu zweit!

Auf Anna Next Door hat Hotelier Michael Geisel die luxuriöseste Suite Münchens getauft. Der hoteleigene Zimmerservice sorgt hier nicht nur für frische Handtücher und das gemachte Bett, sondern kümmert sich auch um das leibliche Wohl der Gäste etwa mit einem stets gefüllten Kühlschrank oder einem Frühstücksservice samt frischem Gebäck.

Der Gast erreicht die stilvoll eingerichtete Wohnung nicht nur durch einen separaten Eingang, auf 105 qm wurde jedes Detail aufeinander abgestimmt und Materialien wie Holz, Stein und Leder in Kombination mit Metall und natürlichen Stoffen wurden liebevoll zusammen gestellt. So wie der Fußboden wurde zum Beispiel das Kopfteil der Betten aus 100-jähriger französischer Eiche gefertigt.

Ein Highlight ist das offene Badezimmer mit seiner riesigen, freistehenden Überlaufwanne, die von dem mehrfach ausgezeichneten bayerischen Bildhauer Stefan Ester entworfen wurde. Der perfekte Ort, um sich allein oder zu zweit nach einer ausgiebigen Sightseeing-Tour zu entspannen. An der modernen Bar stehen schon die Gläser für den Aperitif auf den Barhockern bereit, oder man entspannt bei einem guten Buch auf einem der gemütlichen Loungesessel. Wenn es dunkel wird, unterstreicht wiederum die eigens von Modular Lighting Instruments aus den Niederlanden entworfene Beleuchtung das stimmige Ambiente. Kurz: Anna next Door, das ist Wohnkultur auf höchstem Niveau; komfortabel, modern und inspirierend. Man könnte auch sagen, hier hat Michael Geisel den Begriff Gastfreundschaft noch einmal ganz neu definiert.

Preis: ab 380 bis 1.000 € pro Nacht, 280 € für ein weiteres Schlafzimmer
Mehr Informationen und Buchung unter Tel. +49 89 599940

Geisel Privathotels: Die Hotelgruppe ist seit mehr als hundert Jahren und vier Generationen im Besitz der Münchner Familie Geisel, in deren Hand auch die Geschäftsführung aller vier Häuser liegt. Neben dem Luxushotel Königshof gehören das traditionelle First Class Haus Hotel Excelsior und das Design Hotel anna hotel mit seiner Szene-Bar zu der Gruppe. Alle drei befinden sich im Zentrum Münchens in unmittelbarer Nähe des Karlsplatz/Stachus. Mit dem Cosmopolitan Hotel, ein City Hotel im Stadtteil Schwabing, bieten die Geisel Privathotels darüber hinaus ein design-orientiertes Budget Haus. Ebenso in Schwabing befindet sich das jüngste Mitglied der Familie Geisel – das Restaurant Geisels Werneckhof.

LESETIPP

Schlemmerparadies Schrannenhalle: Eataly feiert Geburtstag

Die Schrannenhalle wurde mit Eataly zur italienischen Feinkost-Meile und im Januar feiert das italienische Feinkost-Unternehmen Geburtstag mit neuem Pop-up-Restaurant!

5 Sterne Hotel: Warum und wo man in München im siebten Himmel schläft!

Das The Charles Hotel, das Münchner Kindl der Rocco Forte Hotels, ist das neueste 5 Sterne Hotel in München im modernen Design. Das 2007 erbaute und preisgekrönte Haus beherbergt 160 Gästezimmer und Suiten, die mit 40 Quadratmetern Mindestgröße zu den größten Münchens zählen. Für 24 Suiten gibt es jetzt eine himmlische Matratze.