Home / München exklusiv / Große Münchner Tradition: Welt MS Tag und MS-Bazar

Große Münchner Tradition: Welt MS Tag und MS-Bazar

‚Ich habe MS. Und keiner sieht es.‘ Unter diesem Motto steht der ‚Welt MS Tag 2011‘. Multiple Sklerose ist immer noch nicht heilbar. Die chronische Autoimmunerkrankung tritt meist im jungen Erwachsenenalter auf und verändert das Leben der Betroffenen und ihrer Angehörigen schlagartig. Seit mehr als 50 Jahren setzt sich die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft, Landesverband Bayern e. V. für MS-Betroffene ein. Am Mittwoch, 25. Mai 2011 lädt deshalb die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Landesverband Bayern e.V. (DMSG) ab 11 Uhr zum ‚Welt MS Tag‘ in die Eventlocation ‚8seasons‘, in die Sonnenstraße 26 – der ehemaligen ‚Isar Post‘ – in München ein. Am Freitag (27. Mai) und Samstag findet der traditionelle MS-Bazar statt.

'MS kann jeden treffen. Der Welt MS Tag macht auf diese tückische Krankheit aufmerksam. Stehen wir gemeinsam den Betroffenen zur Seite', sagt Stephanie zu Guttenberg, Schirmherrin der DMSG Bayern

Der DMSG Landesverband Bayern e.V. bietet am Welt MS Tag ein vielfältiges Programm, darunter auch interessante Vorträge. Dr. med. Nicolaus König, Vorsitzender des ärztlichen Beirates der DMSG Landesverband Bayern e. V. und ehemaliger ärztlicher Direktor der Marianne-Strauß-Klinik,
Kempfenhausen, spricht von 11:30 bis 11:45 Uhr und von 13:00 bis 13:15 Uhr.

Der Facharzt für Neurologie und Psychiatrie der Marianne-Strauß-Klinik, Dr. Martin Meier trägt von 15:00 bis 15:15 Uhr und von 18:15 bis 18:45 Uhr vor. Beide Referenten informieren über sichtbare und unsichtbare Symptome der Multiplen Sklerose und deren Therapiemöglichkeiten. Eine Ausstellung in Text- und Bildtafeln zeichnet die Geschichte des Verbandes nach, wie sich der Verband mit seinen 7.335 Mitgliedern in seinem langjährigen Wirken als gewachsene, moderne und groß angelegte Organisation auf allen Ebenen für die Belange der MS-Patienten einsetzt. Zum besseren Verständnis der Symptome enthält die Ausstellung eine interaktive Station. Hier können die Gäste selbst erfahren, wie sich ein Leben mit Multipler Sklerose anfühlt. Es wird einen Informationsstand zum ‚Welt MS Tag‘ am Sendlingertor in München geben, um Passanten zur Veranstaltung in das „8seasons“ einzuladen, wie auch auf das Thema „MS“ aufmerksam zu machen. Fachkliniken sind am „Welt MS Tag“ im „8seasons“ auch vertreten. Neben Vorträgen, der Ausstellung und Informationsständen haben die Besucher Gelegenheit zum persönlichen Austausch mit Ärzten und fachkundigen Beratern der DMSG Landesverband Bayern.

Willy Michl, der Isarindianer und Blues-Legende wird bei der Veranstaltung mit mehreren Konzerteinlagen dabei sein. (Konzertzeiten: 14:00–14:30 Uhr, 16:45–17:15 Uhr und 19:30-20:30 Uhr Nach dem informativen Tag findet ab 20:30 Uhr für alle Gäste – das „Come Together“ – im „8seasons“ statt. Auch das GOP Varieté-Theater München bietet zum „Welt MS Tag“ am 25. Mai 2011 eine spezielle Aktion. Bei Buchung mit dem Stichwort „DMSG“ für die Show „RED – Eine Hommage an die Farbe der Liebe am 25. Mai 2011“ gehen bei einem Ticket inkl. 2-Gang-Menü 15,- Euro als Spende an den DMSG Landesverband Bayern e.V.

11:30 – 11:45 Vortrag: Dr. Nicolaus König Einführung zum Thema Multiple Sklerose / Therapiemöglichkeiten
13:00 – 13:15 Vortrag: Dr. Nicolaus König Einführung zum Thema Multiple Sklerose / Therapiemöglichkeiten
14:00 – 14:30 Willy Michl, Isarindianer und Blues-Legende unterstützt den Welt MS Tag mit Konzerteinlagen
15:00 – 15:15 Vortrag: Dr.Martin Meier Einführung zum Thema Multiple Sklerose / Unsichtbare Symptome
16:45 – 17:15 Konzerteinlage von Willy Michl
18:15 – 18:45 Vortrag: Dr.Martin Meier Einführung zum Thema Multiple Sklerose / Unsichtbare Symptome
19:30 – 20:30 Konzerteinlage von Willy Michl
ab 20:30 »Come Together« Gelegenheit zum persönlichen Austausch mit Ärzten Ausstellung: 50 Jahre DMSG Landesverband Bayern e.V.
Fühlfeld Multiple Sklerose Informationsstände: DMSG Landesverband Bayern e.V. und Fachkliniken

Am Freitag, 27. Mai findet dann der MS-Bazar statt. Seit über 35 Jahren lädt der MS-BAZAR viermal im Jahr mit seiner breit gefächerten und gut sortierten Angebotspalette zum Entdecken und Kaufen ein. Ein lohnenswerter Termin für alle, die sich preisgünstig etwas Schönes gönnen wollen und zudem gern helfen. Alle Erlöse aus dem MS-BAZAR-Verkauf kommen Menschen in Bayern zugute, die an der unheilbaren Multiplen Sklerose erkrankt sind. Von 14 bis 19 Uhr in der Martin-Kollar-Str. 10 b!

Mehr Informationen unter DMSG!

LESETIPP

Gehört München zu den Smart Light Cities ? SuperLux Symposium im Vorhoelzer Forum

SuperLux Symposium in München analysiert Smart Light Cities. Smart Light Art und die intelligente Beleuchtung von Städten. Was glaubt Ihr: Gehört München zu dem Smart Light Cities?

Ketterer Kunst versteigert Parfumklassiker von Uschi Ackermann

Ketterer Kunst versteigert über 300 Parfümklassiker von PR-Lady Uschi Ackermann zugunsten der VITA-Assistenzhunde in München