Home / News / Münchens Nachtbiergarten Opening

Münchens Nachtbiergarten Opening

Das Gelände des alten Münchner Viehhofs zwischen Schlachthof und Großmarkthalle verwandelt sich diesen Sommer wieder zur Biergarten-Arena mit Kino-Open-Air. Ab 13. Juni bis 1. September ist der Biergarten täglich von 18 bis 1 Uhr geöffnet. Vom 20. Juli bis 17. August gibt es auch wieder das beliebte Kino-Open-Air.

War letztes Jahr der antike Ayinger-Bierbus der Eyecatcher im Schlachthof, wird es 2013 die FRANKENWEINBAR im Viehhof sein. Rund 30 Rot- Weiß- Rosé- und Schaumweine wird es hier bis zum 01. September geben, welche dem Bier Konkurrenz machen werden. Exklusiv ist hier nicht, aber es ist kultig anders. Man sitzt hier auf Strand-Klappstühlen, Bierkästen werden zu kleinen Bar-Tischen umfunktioniert und mit Blick zum Münchner Heizkraftwerk Süd (Schäftlarnstrasse 15 direkt an der ISAR) hat man hier definitiv einen anderen Blick auf München.

Wer sich schon auf Kino-Open-Air freut: Die Filme, welche gezeigt werden, sind anders, meistens mit schrägen Außenseitern, schwarzen Humor und mit Herz-Geschichten. Einlass Kino ab 20 Uhr, Filmstart ab Sonnenuntergang. Wenn die ca. 1.500 Sitzplätze vergeben sind, gibt es noch ein paar Bodenplätze. Man sollte also immer bepackt mit einer Picknick-Decke hierher kommen. Zum Opening grillt die Metzgerei Gassner exklusiv. Sonst gibt es aber auch typische Biergarten-Grill-Spezialitäten wie Grillwürschtl und leckeres Grillfleisch.

Nachtbiergarten 13.6. bis 1.9. 2013, Tumblingerstraße 29, Ecke Ruppertstraße

LESETIPP

Schauspielerin Aglaia Szyszkowitz: Die Wahlmünchnerin feiert bald einen runden Geburtstag!

Schauspielerin Aglaia Szyszkowitz im Interview über ihre Vergangenheit, wie man mit so einem komplizierten Nachnamen lebt und wie sie mit ihrem bevorstehenden 50. Geburtstag umgeht?

Tegernsee kann Beach Club

Die 2014 renovierte Fährhütte 14 mit dem exklusivsten Badestrand am Tegernsee kann jetzt Beach Club auf bayerisch, dafür sorgen die Althoff Hotels, zu denen auch das Seehotel Überfahrt in Rottach-Egern gehört.

Advertisement