Home / München exklusiv / GOP-Show DUMMY: Variete war noch nie so viel Zukunft!

GOP-Show DUMMY: Variete war noch nie so viel Zukunft!

Variete war noch nie so cool: Artistische Darbietungen gepaart mit Klassik und Pop-Musik, dazu spektakuläre Bühneneffekte zeigen die Zukunft des Varietes! Mit sorgfältig ausgewählten und extra für die Show angefertigten Bühnenbildern werden die unterschiedlichsten Dummys, Puppen und Figuren in Szene gesetzt, ob aus Holz oder Plastik, mit verspielten Details oder starren Gliedmaßen. Erstmalig auf einer deutschen Varietébühne ist eine bewegbare Bühne zu sehen, die sich während der Show in einem Winkel von bis zu 45 Grad aufrichten lässt und den Künstlern ganz neue Möglichkeiten bietet ihre Künste zu interpretieren, aber auch dem Publikum neue Perspektiven und visuelle Erlebnisse garantiert. Eine GOP-Show erfrischend anders!

Am Premieren-Sonntag am 11. September 2011 gab es Standing Ovations für die außergewöhnliche Bühnenshow im GOP. Trotz eines schönen Sommertags kam die Münchner Prominenz, um sich vor allem den 22-jährigen Ausnahmeartisten Eike von Stuckenbrok anzusehen. Mit 14 begann er siene Ausbildung zum Artisten, in München zeigt er dazu seine erste Regiearbeit und erweckt eine regungslose, kahle Welt der Puppen zum Leben! Eine geniale Idee, denn Dummys werden zum Medium der Künstler. Artisten, Musiker und Tänzer unterschiedlicher Genres und aus der ganzen Welt treffen sich auf der Bühne.

Jede der Darbietungen wurde auf die Show ausgerichtet – speziell inszeniert. Auch die Musik wurde individuell komponiert und ist ein Zusammenspiel aus elektronischen Sounds und klassischen Celloklängen. Die moderne Musik kommt vom Berliner DJ Reecode. Im Berliner Szeneclub ‚Club 25‘ haben Reecode und Eike von Stuckenbrok sich kennen gelernt und schnell war klar, eine innovative Varietéshow braucht eigens komponierte Musik – die das Spannungsfeld zwischen Elektro und Klassik eindrucksvoll darstellt. Für Reecode eine Leichtigkeit und somit schrieb und komponierte er ganz individuell und abgestimmt die Musik für DUMMY. Reecode steht regelmäßig auf Bühnen – in der Berliner Clubszene und auf internationalen Festivals, erstmalig aber auf einer Varietébühne. Seinen eigenen Stil beschreibt der Berliner Musikproduzent als ‚Dark Electro Psychedelic‘ und stößt mit dieser Richtung auf hohe Begeisterung.

Eine höchst sensible Medientechnik fängt durch Momentaufnahmen der künstlerischen Darbietungen die Bewegungen und Reaktionen der Akteure auf Bühne und Leinwand ein und visualisiert sie zeitversetzt. Damit erhalten Schatten ein dynamisches Eigenleben und entführen in eine neue Varietewelt! Diese Show sollte man sich nicht entgehen lassen! Bis 6. November 2011 im GOP in der Maximilianstraße!

LESETIPP

stadtvilla

Exklusive Stadtvilla in Allach-Untermenzing

Vier bis acht Wohnungen sind in Stadtvillen üblich. Das Münchner Immobilienunternehmen RS Wohnbau baut jetzt eine exklusive Stadtvilla mit nur drei außergewöhnlichen Wohnungen.

coca-cola-weihnachtstour

Coca Cola Weihnachtstour macht wieder Station in München

Die Coca Cola Weihnachtstour gibt es seit 20 Jahren und auch 2016 düsen die roten Trucks durch Deutschland, um Weihnachtsstimmung zu verbreiten. #Weihnachtstrucks