Home / Hotels / Neuer Bar Hot Spot @ Hotel München: Grey´s Bar @ Hotel H’Otello B01

Neuer Bar Hot Spot @ Hotel München: Grey´s Bar @ Hotel H’Otello B01

Eine Hotel-Bar voller VIPs! Das ‚H’Otello B01‘ in der Baaderstraße hatte am Montagabend zum großen Opening der hoteleigenen ‚Grey’s Bar‘ geladen. Rund 150 Gäste waren – trotz hochsommerlichen Temperaturen und Biergartenwetter – gekommen, um den neuen und durchgestylten Gastro Hot Spot auf Herz und Nieren zu testen. Die Gastgeber, H’Otello-Geschäftsführer Michael Gerlach konnte auch zahlreiche Prominente  in der direkt am Isartor gelegenen Location im trendigen Vintage-Look (zum Interieur gehören u.a. ein extravagantes Schlangensofa, coole Designsofas sowie ‚gepimpte‘ Barhocker) begrüßen. ‚Wir sind sehr stolz auf unsere Grey‘s Bar. Es ist der ideale Treffpunkt nicht nur für unsere Hotelgäste, sondern auch für Geschäftsleute, Metropoliten, Partypeople und vor allem natürlich für alle Münchner, die gerne klassische Barkultur in urbaner Atmosphäre genießen möchten‘, so Andreas Melcher, der seit dem 1. Juni als Business Development Manager für H‘Otello tätig ist.

hotel-muenchen
Bar-Opening-Gäste Stephanie Gräfin von Pfuel und PR-Lady Andrea Schoeller mit Uschi Prinzessin zu Hohenlohe. Fotocredit: API, Michael Tinnefeld

Stephanie Gräfin von Pfuel zum Beispiel, die braungebrannt und im sommerlichen Outfit: ‚Das ist die Gartenbräune. Ich bekomme aber auch schnell Farbe‘, erzählte sie. Ihr Bar-Lieblingsdrink? ‚Mit Wodka Tonic macht man nie etwas verkehrt. Mit einer ‚dünnen‘ Variante habe ich kürzlich sogar bis fünf Uhr morgens durchgehalten‘, erzählte sie. ‚Von Rum lasse ich dagegen lieber die Finger‘, so die Gräfin, die mit PR-Lady Andrea Schoeller nach der Vernissage von Künstler Andreas von Maltzan in der Galerie Reygers auf einen Drink vorbeikam.

Auch PR-Lady Uschi Ackermann war ins neue Hotel München s gekommen, gemeinsam mit ihrem Neffen Thomas Käfer (Sohn von Helmut Käfer): ‚Das Leben geht weiter‘, so die Witwe von Gourmet-Papst Gerd Käfer. ‚Ich bin dankbar, dass ich so tolle Jahre mit Gerd haben durfte. Es wäre in seinem Sinn gewesen, dass ich heute hier bin. Sein Leben war Party und er wollte immer fröhliche Menschen um sich haben.‘ Ihre Lieblingsbar bislang liegt in New York: ‚Es ist die Bar im Hotel ‚St. Regis‘ in New York, wo die Bloody Mary erfunden wurde. Einmal im Jahr muss ich dorthin und eine Bloody Mary trinken, das ist Pflicht. Und dazu gibt es immer einen Hamburger.‘

An diesem Abend gab es für die Gäste Köstlichkeiten wie ‚Dolce Gorgonzola‘ mit Parmaschinken und Honigmelone, Fetakäse im Zucchinimantel, Valrhona Mousse und Limettencreme mit karamellisierter Ananas.

Außerdem dabei: Eva und Tommy Golz (Mutter und Bruder von Geraldine Golz, die ein paar Häuser weiter den „Betten Concept Store“ betreiben), Uschi Prinzessin zu Hohenlohe („Eine schicke Bar, gefällt mir sehr gut. Mein Lieblingsgetränk ist Caipi!“) mit Mann Prinz Peter, Wolfgang Bierlein, Gady Gronich (GF Hadassah Deutschland), Promi-Zahnarzt Didi Küffer mit seiner Marion, Juwelier und Suzanne von Borsody-Ehemann Jens Schniedenharn mit Bruder Björn, Axel Munz (Trachten Angermaier) mit Tochter Nina, welcher bereits in den Startlöchern für die diesjährige Wiesn steht.

Text: Andrea Vodermayr

LESETIPP

stadtvilla

Exklusive Stadtvilla in Allach-Untermenzing

Vier bis acht Wohnungen sind in Stadtvillen üblich. Das Münchner Immobilienunternehmen RS Wohnbau baut jetzt eine exklusive Stadtvilla mit nur drei außergewöhnlichen Wohnungen.

coca-cola-weihnachtstour

Coca Cola Weihnachtstour macht wieder Station in München

Die Coca Cola Weihnachtstour gibt es seit 20 Jahren und auch 2016 düsen die roten Trucks durch Deutschland, um Weihnachtsstimmung zu verbreiten. #Weihnachtstrucks