Home / News / Oktoberfest 2012: Frauenalarm bei der EBEL-COSMOPOLITAN WIESN

Oktoberfest 2012: Frauenalarm bei der EBEL-COSMOPOLITAN WIESN

Die Uhrenmarke EBEL nutzte die Gunst der Stunde und feierte während der Wiesn gemeinsam mit dem Lifestyle-Magazin COSMOPOLITAN eine glamouröse Uhrenpremiere: die beiden neuen Uhrenlinien EBEL One und EBEL X-1 wurden im SOFITEL präsentiert, bis es dann für die prominenten Damen und Herren in die Käfer’s Wiesn-Schänke ging. So mancher hatte dann bereits sein Herz an eine der neuen Uhren verloren!

Hahn im Korb: Loek Oprinsen, President EBEL

Unter dem Motto ‚FÜR MICH‘ kreierten die Designer von EBEL moderne Zeitmesser für Frauen und Männer, aktiv und stylish, modebewusst, welche aber keine Fashion Victims sind. Nach diesen Kriterien wählten EBEL und COSMOPOLITAN auch die eingeladenen Damen aus. ‚Power-Frauen, die mit beiden Beinen im Leben stehen und ihre vielen Jobs mit der Familie perfekt unter einen Hut bekommen‘, sagte Loek Oprinsen bei seiner Ansprache im SOFITEL. Denn genau für diesen Typ Frau hat EBEL die neuen Uhren kreiert.

EBEL bringt es selbst auf den Punkt: ‚Eine Frau, die weiß, was sie will, und kauft, was ihr Herz begehrt. Luxus, der eine schicke, zeitgemäße Aura verströmt. Frisches, außergewöhnliches Design mit subtilen, exquisiten Details. EBEL ist die Must-Have-Uhr von heute – die ultimative Ikone für alle, die ihrer Persönlichkeit besonderen Ausdruck verleihen möchten. Modern. Sinnlich. Elegant. Verspielt. Überraschend und unverwechselbar.‘

Gemeinsam mit dem Lifestyle-Magazin COSMOPOLITAN lud man zur Uhrenpräsentation ins SOFITEL. Model Lena Gercke trug gleich den sportlichen EBEL X-1-Chronographen, Ex-GNTM Barbara Meier suchte sich eher die luxuriösere Variante heraus: die EBEL X-1 Keramikuhr mit den so charakteristischen wellenförmigen Armbandgliedern, welche auch besonders Dana Schweiger, Andrea Sokol oder Rosanna Davison gefiel.

Weitere VIPs: Lola Paltinger, Janin Reinhardt, Fernando Brandao, Michaela Merten, für welche es via Rikscha-Shuttle aufs Oktoberfest und anschließend ins Käferzelt ging. Am Wiesn-Dienstag (25.9. 2012) war dafür perfektes Wetter!

weiter .. zurück

image-351

Loek Oprinsen (Präsident EBEL) mit GNTM Barbara Meier


image-352

Die drei Power-Frauen Designerin Lola Paltinger, Schauspieleirn Andrea Sokol und Bellybutton-Gründerin Dana Schweiger kamen gern zum EBEL-COSMOPOLITAN-Lunch


image-353

GNTM Lena Gercke brachte ihren Freund Sami Khedira mit und suchte sich gleich die neue EBEL X-1 Chrono aus.


image-354

Rosanna Davison, Miss World 2003, gefiel die EBEL X-1 Small am besten.


image-355

Lena Gercke muss ein Auge auf ihren Fußballer werfen! Kaum war sie im Gespräch, wollten alle ein Bild mit Sami Khedira haben!


image-356

Was lesen Frauen in der Rikscha zum Oktoberfest? Rosanna Davison und Michaela Merten natürlich Cosmopolitan.


image-357

Vom Sofitel ging es per Rikscha ins Käferzelt. Lola Paltinger mit Dana Schweiger genossen die Fahrt!


image-358

Hahn im Korb: Loek Oprinsen von EBEL fühlte sich in der Gesellschaft der schönen Frauen sichtlich wohl.


image-359

Lena Gercke in Ophelia Blaimer-Dirndl


image-360

Moderatorin Fernanda Brandaos Lieblingsgericht auf der Wiesn: Ente mit Blaukraut.

weiter .. zurück

LESETIPP

Gehört München zu den Smart Light Cities ? SuperLux Symposium im Vorhoelzer Forum

SuperLux Symposium in München analysiert Smart Light Cities. Smart Light Art und die intelligente Beleuchtung von Städten. Was glaubt Ihr: Gehört München zu dem Smart Light Cities?

Ketterer Kunst versteigert Parfumklassiker von Uschi Ackermann

Ketterer Kunst versteigert über 300 Parfümklassiker von PR-Lady Uschi Ackermann zugunsten der VITA-Assistenzhunde in München