Home / Bildergalerien / Oktoberfest 2012: Top-Accessoires zum Aufbrezln

Oktoberfest 2012: Top-Accessoires zum Aufbrezln

Auch füs 179. Oktoberfest gehört es zur Tracht, daß man sich aufbrezelt. Einige Accessoires haben wir Euch ja bereits vorgestellt, wie die Wiesn-Stay-ups. Doch von Aigner über Jimmy Choo bis zum neuen Münchner Anbandel-Armband – die Unternehmen haben mindestens ein Produkt für die Wiesn im Repertoire. Unsere Top 10 der besten Accessoires zum Aufpeppen des Wiesn-Outfits!

weiter .. zurück

image-296

Schon letztes Jahr der Renner! Stylisch & bayrisch sind die kleinen Börsen (39 €) oder Bags (99 €) aus Nylon, die es jeweils in drei bonbonfarbenen Kombinationen gibt.


image-297

Jimmy Choo hat extra für die Wiesn wieder einen Lackleder-Pumps im Programm. 750 € bei Jimmy Choo in der Maximilianstraße


image-298

Exklusiv nur in München gibt es die Jimmy Choo Clutch. 675 €. Die Seidenschleife ist in mehreren Farben erhältlich!


image-299

GEORGE GINA & LUCY Linie MunICH&DU, Modell: Marienne (red, cognac und green), 189,90 €


image-302

Anbandel-Armband: Auf der Innenseite ist Platz für eine kleine Nachricht, Telefonnummer und den Namen. 14,90 € unter brave-flower.com oder im Schottenhammel und Schützen Festzelt via Bauchladen.


image-303

Das Label ‚Die Wilde Kaiserin‘ definiert Trachtenschmuck neu: durch Rehgehörn ist jedes Schmuckstück ein Unikat. Je nach Ausführung und Sterlinssilber-Einsatz oder Edelsteinsplitter ab 65 € bis 295 €. www.diewildekaiserin.com


image-304

Edel: Hergestellt aus 100 Prozent Haarfilz mit Federn von der Bregenzerfirma CAPO. Ob für Frauen oder Männer, dieser Hut komplettiert jedes Trachtenoutfit.


image-300

Der Hut hat schon immer den Unterschied gemacht. Bei Moda Bavarica findet man Hüte für jeden Geldbeutel. Ab 59,90 € bis 399 € modabavarica.com


image-301

Eine trachtige Tasche ich das Accessoire schlechthin: GEORGE GINA & LUCY Linie City Slide, Modell: Fortunespeller. 179 €


image-306

Hätte es das Münchner Unternehmen CODELLO schon vor 179. Jahren gegeben, würde es jetzt die 179. Tuch-Oktoberfest-Kollektion geben. 2012 Seidentuch ‚We love Munich‘ oder das Niki-Tuch mit Inschrift ‚Oktoberfest‘ passt immer!

weiter .. zurück

LESETIPP

Schlemmerparadies Schrannenhalle: Eataly feiert Geburtstag

Die Schrannenhalle wurde mit Eataly zur italienischen Feinkost-Meile und im Januar feiert das italienische Feinkost-Unternehmen Geburtstag mit neuem Pop-up-Restaurant!

5 Sterne Hotel: Warum und wo man in München im siebten Himmel schläft!

Das The Charles Hotel, das Münchner Kindl der Rocco Forte Hotels, ist das neueste 5 Sterne Hotel in München im modernen Design. Das 2007 erbaute und preisgekrönte Haus beherbergt 160 Gästezimmer und Suiten, die mit 40 Quadratmetern Mindestgröße zu den größten Münchens zählen. Für 24 Suiten gibt es jetzt eine himmlische Matratze.