Home / München exklusiv / P1 Bar steht Mittwochs auf Jazz

P1 Bar steht Mittwochs auf Jazz

Ab sofort gibt es in der P1 Bar jeden Mittwoch ab 20 Uhr Live-Jazz. Ob Jazzbaladen, Swing, Blues, Bossa oder Eigenkompositionen – die Münchner Jazzmusikerin Anna Leman singt seit Jahren auf den Bühnen weltweit. Für Februar und März hat sie die besten Münchner Jazz-Musiker verpflichtet. Eintritt ist frei!

‚Plötzlich war sie da, diese meistverbreitete, diese magische Musik des 20. Jahrhunderts. Plötzlich trat sie heraus aus den hell sonnenbestrahlten und doch elend düsteren Kaschemmen, zweifelhaften Tanzlokalen, verrufenen Höhlen von Laster und Verbrechen im „tiefen Süden“ der USA. … Woher stammte sie? Wer hatte ihr schließlich den Namen „Jazz“ gegeben?‘ – aus Kurt Pahlen: Die große Geschichte der Musik

‚Live-Musik rundet den Charakter der P1 Bar perfekt ab und unsere neue Jazzreihe bietet ein perfektes Ambiente, um nach dem Büro direkt in den Feierabend zu starten, sich mit Geschäftspartnern zu treffen oder mit Freunden auszutauschen und einen tollen Abend in München zu genießen‘, sagt P1 Bar Manager Keiwan Mir Heidari. Für die musikalische Qualität holte er sich die Münchner Jazzmusikerin Anna Leman ins Boot, welche seit Jahren weltweit in der Jazzszene unterwegs ist und gerade in der Landeshauptstadt die musikalischen Profis kennt. In den Monaten Februar und März darf man sich auf Alex Czinke (Gitarre), Manolo Diaz (Bass), Robert Klinger (Bass), Stephan Schmid (Piano), Christian Gall (Piano) und Stefan Schreiber (Saxophon) freuen, welche alle Facetten einer der schönsten Musikrichtungen im Portfolio haben.

Die P1 Bar bietet in den ehemaligen Nebenräumen des Theaters im Haus der Kunst das perfekte Ambiente für Live-Musik. 16 Meter Deckenhöhe, massive Marmorsäulen, Samtsofas, warme Farben, Kaminfeuer sowie die beste Pizza der Stadt (von Ugo Crocamo). Bar-Blickfang ist der über vier Meter hohe Bar-Altar, ausgestattet mit über 60 Wodkasorten aus aller Welt.

P1 Bar, Prinzregentenstraße 1, 80538 München, Tel. +49 89 29 42 52, Di-So 18-1 Uhr.

Mehr über die P1 BAR!

LESETIPP

Brauereigasthof Aying: Ayinger Fischwoche mit Jubiläum

'Die Fischköppe treffen auf die Knödelfresser‘ - vor 30 Jahren war es ein gewagtes Unterfangen, im tiefsten Süden eine ganze Woche den Nordsee-Fischen zu widmen. 2017 schreibt der Brauereigasthof Aying damit jetzt 30-jährige Geschichte! Noch bis Sonntag: 2. April 2017!

Roeckl Insolvenz macht uns traurig!

Das 1839 gegründete Familienunternehmen Roeckl war 2003 in zwei voneinander unabhängige Gesellschaften geteilt worden: In die Roeckl Handschuhe & Accessoires GmbH & Co. KG, die von Annette Roeckl geführt wird und jetzt Insolvenz in Eigenverantwortung anmeldete.