Home / Bildergalerien / Panther Grill und Bar in München Schwabing

Panther Grill und Bar in München Schwabing

Mit dem PANTHER verwirklichen sich 2012 Saskia Bauer und Markus Kemeter (früher VINPASA) einen größeren Restaurant-Traum mit internationaler Küche: Von der gegrillten Jakobsmuschel auf spicy Ananas-Mango-Salat bis zu Klassikern wie Rib Eye Steak mit hausgemachten Süßkartoffel-Fries steht der Grill im PANTHER im Mittelpunkt. Mit der Übernahme durch den Münchner Risiko-Management-Spezialisten EMIRAT im Sommer 2014 hat das ‚Panther Grill & Bar‘ mit Goran Gluvacevic und Anna Pfaff ein neues Management-Team. Mit überarbeiteten Konzept und einem neuem Look, mit welchem die grau-grünen Wände mit den dunklen Hölzern verschwunden sind – startet das Panther in eine neue Gastro-Ära. Zum ersten ‚Ladies Dinner‘ Anfang Januar 2015 verwöhnte Küchenchef Michael Lenort die Damen mit den Classics der ‚Panther‘-Küche: Hummerschaum-Suppe, Zitronensorbet, Surf and Turf vom U.S. Beef und Garnele und zum Dessert mit Tonkabohnen-Crème Brûlée mit Himbeeren und Zuckerwatteeis.

 

weiter .. zurück

image-443

die Küche im Panther ist jung & international


image-440

Bar, Restaurant, Lounge – Das Interior Design des Panther Bar & Grill München ist exklusiv, klar, elegant


image-441

Grau, grüne Wände treffen auf dunkle Hölzer


image-442

Mid Century Moden Design – Sachlichkeit auf Gemütlichkeit


image-444

Im Herzen von Schwabing in der Franz-Joseph Strasse 45, / Ecke Kurfürstenstrasse

weiter .. zurück

PANTHER, Franz-Josef-Str. 45, 80801 München

LESETIPP

Maison Jardin Wempe: Grand Opening im ehemaligen Münzgarten der Maximilianarkaden

Für einige Uhrenmarken gibt es eigene Salons, zudem eine gläserne Uhrenwerkstatt, zwei Bars, ein Kaminzimmer und viele Sitzgelegenheiten. Die Gastgeber Kim-Eva Wempe und Dietmar Schülein (seit Anbeginn, also 28 Jahren der GF von Wempe in der Maximilianstrasse) waren sichtlich stolz auf Wempes größten Flagshipstore.

Kapitalanlage Immobilien: Dieses Objekt ist perfekt!

Rekordzahl für Vermögenswerte im Immobiliensektor: Im vergangenen Jahr wurden 12,6 Milliarden Euro in Immobilien angelegt. Der Staat verdient natürlich daran kräftig mit!