Home / Beauty & Healthy / Pomade Shop: Stil-Ikone Ricki Hall kommt nach München

Pomade Shop: Stil-Ikone Ricki Hall kommt nach München

Glattrasiert und geschniegelt war gestern. Bart ist nach wie vor voll im Trend. vor allem dank Ricki Hall. Der  Brite zählt derzeit zu den gefragtesten Männer-Models überhaupt und ist neben seinen Tattoos vor allem berühmt für seinen üppigen Haarwuchs im Gesicht. Sein Lieblings-Shop in München, wo man ihn nächste Woche auch treffen kann: Der Pomade Shop (direkt neben Hammer & Nagel – das exklusivste Nagelstudio für Männer!). Ricki Hall stellt seine neuesten Bartpflegeprodukte vor, die er für die Londoner Kultmarke Captain Fawcett entwickelt hat und welche es dann auch im Pomade Shop zu kaufen gibt. 

Capatin-Fawcett-Ricki-Hall-with-Moustache-Wax
Rickie Hall weiß, was Männer zum Styling brauchen: Moustache Wax. Fotocredit: Iain Crockart

Die Modemacher und Fashion-Magazine reißen sich nur so um ihn, und er und sein Bart konnten schon in Kampagnen für Top-Labels wie Diesel, H&M x David Beckham, Paul Smith und The Kooples bewundert werden. In Großbritannien und vor allem im Internet (60.000 Fans auf Twitter und fast 370.000 Followern auf Instagram!) ist der supercoole Ricki schon längst ein Style-Star. Jetzt kommt der Beau, der übrigens der Ex von Kelly Osbourne ist (die beiden waren von 2014 bis 2015 liiert), endlich einmal nach München: Am kommenden Dienstag (23.02.) gibt es um 17 Uhr „Meet & Greet“ mit ihm im „PomadeShop“ in der Blumenstraße 3, dem Top-Store für nostalgische Haarpflegeprodukte von Stan Soldan, wo es übrigens auch sein eigenes Ricki Hall-Bartpflegeöl zu kaufen gibt. Dort wird Ricki seinen weiblichen und männlichen Fans Rede und Antwort stehen, Autogramme geben und natürlich auch den ein oder anderen Bart-Styling-Tipp geben. Interessierte sind zu diesem ‚haarigen‘ Treffen herzlich eingeladen.

Im September 2015 eröffnete der Shop mit Styling-Produkten direkt am Viktualienmarkt. Über 1.000 Produkte für Männer findet man in dem 18qm-großen Laden. Inhaber Stan Soldan (Ex AZ-Karikaturist) war auf der ganzen Welt unterwegs, um die besten Produkte für Männer nach München zu holen.

LESETIPP

Maison Jardin Wempe: Grand Opening im ehemaligen Münzgarten der Maximilianarkaden

Für einige Uhrenmarken gibt es eigene Salons, zudem eine gläserne Uhrenwerkstatt, zwei Bars, ein Kaminzimmer und viele Sitzgelegenheiten. Die Gastgeber Kim-Eva Wempe und Dietmar Schülein (seit Anbeginn, also 28 Jahren der GF von Wempe in der Maximilianstrasse) waren sichtlich stolz auf Wempes größten Flagshipstore.

Kapitalanlage Immobilien: Dieses Objekt ist perfekt!

Rekordzahl für Vermögenswerte im Immobiliensektor: Im vergangenen Jahr wurden 12,6 Milliarden Euro in Immobilien angelegt. Der Staat verdient natürlich daran kräftig mit!