Home / München exklusiv / Premiere ‚Die Schadenfreundinnen‘ mit Cameron Diaz, Kate Upton und Leslie Mann

Premiere ‚Die Schadenfreundinnen‘ mit Cameron Diaz, Kate Upton und Leslie Mann

Drei Hollywood-Engel verzauberten München! Cameron Diaz, Kate Upton und Leslie Mann versprühten am Montagabend ihren Charme im Mathäser Filmpalast. In dem Kinotempel feierte die neue Komödie ‚Die Schadenfreundinnen‘ des Trios (Regie: Nick Cassavette; Kinostart: 1. Mai 2014) große Premiere.

premiere-schadenfreundinnen-fotocredit-schneiderpress
Ab 1. Mai 2014 läuft der Kinofilm mit den drei Hollywood-Ladys an. Fotocredit: Wolfgang Breiteneicher, SchneiderPress

Schon gut eine halbe Stunde vor Filmbeginn traf das Trio auf dem Red Carpet ein. Begeistert-neidvolle Blicke bei den anwesenden Damen, offene Münder bei den Herren. Alle drei präsentierten sich von ihrer Schokoladen-Seite: in sexy Kleidern, nonstop lächelnd und bestens gelaunt. Cameron Diaz, welche die Blicke in einem kurzen Mini in Gold auf sich zog, stellte charmant klar: ‚In dem Film geht es weniger um Rache, sondern in erster Linie um Freundschaften. Um Frauenfreundschaften. Ich habe selbst viele gute Freundinnen – die meisten aus der gleichen Branche – wofür ich so dankbar bin‘, so die Hollywood-Queen, die Pferdeschwanz trug und irgendwie trotzdem so wunderbar natürlich wirkte. Von der Stadt selbst habe sie allerdings nur wenig zu Gesicht bekommen: ‚Ich habe den ganzen Tag über Interviews gegeben – was sehr schön war. Heute Abend werden wir noch irgendwo etwas essen gehen und danach werde ich schlafen gehen.‘ Schlaf ist eben nach wie vor das A und O für die Schönheit….

Leslie Mann fand München einfach nur ‚lovely‘: ‚Die meiste Zeit habe ich zwar Hotel verbracht, aber wir sind zwischendurch kurz durch die Stadt gefahren. Ich wünschte, ich könnte länger hier bleiben.‘

Kollegin Kate Upton lobte Cameron Diaz in höchsten Tönen: ‚Es war mein erster Film und sie hat mich wunderbar unterstützt. Sie hat mich vom ersten Moment an am Set mit offenen Armen empfangen‘, schwärmte sie.

Auch die VIPs waren begeistert: ‚Ich bin ein großer Cameron Diaz-Fan seit ich ihren Film Verrückt nach Mary gesehen haben. Sie ist einfach eine coole Surferbraut‘, so Model Marie Nasemann,

Moderatorin Annemarie Warnkross findet Cameron Diaz ebenfalls klasse: ‚Genauso wie mein Mann. Zum Glück ist er heute nicht hier weil er drehen muss‘ lachte die Frau von Schauspieler Wayne Capendale.

Dabei waren dafür: Produzent Quirin Berg mit Freundin Natascha Grün, Moderatorin Tina Kaiser, Moderatorin Viola Weiß, Schauspielerin Carin C. Tietze.

Zum Film: In dem Streifen zeigen sich die drei Ladies zwar von ihrer komödiantischen, aber nicht ganz so engelhaften Seite: Carly, gespielt Cameron Diaz) muss feststellen, dass ihr Lover Mark sie betrügt, denn durch Zufall trifft sie auf dessen Ehefrau Kate (Leslie Mann). Die beiden werden Freundinnen und stellen fest, dass Mark sie beide mit einer weiteren Frau betrügt, nämlich mit Amber (Kate Upton). Die drei Frauen schließen sich zusammen und beschließen, es Mark heimzuzahlen… Ein wunderbarer Angriff auf die Lachmusklen …

Text: Andrea Vodermayr

LESETIPP

stadtvilla

Exklusive Stadtvilla in Allach-Untermenzing

Vier bis acht Wohnungen sind in Stadtvillen üblich. Das Münchner Immobilienunternehmen RS Wohnbau baut jetzt eine exklusive Stadtvilla mit nur drei außergewöhnlichen Wohnungen.

coca-cola-weihnachtstour

Coca Cola Weihnachtstour macht wieder Station in München

Die Coca Cola Weihnachtstour gibt es seit 20 Jahren und auch 2016 düsen die roten Trucks durch Deutschland, um Weihnachtsstimmung zu verbreiten. #Weihnachtstrucks